Hasskriminalität: Polizeidienststelle LSBTIQ klärt auf (NDR Beitrag)
Hasskriminalität: Polizeidienststelle LSBTIQ klärt auf (NDR Beitrag)

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 15633
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1015 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 7469 Mal
Gender:

Hasskriminalität: Polizeidienststelle LSBTIQ klärt auf (NDR Beitrag)

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Moin,

die Beamten sind bekannt durch Begegnungen bei gemeinsamen Aktionen.

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswi ... ch102.html

Gruß
Anne-Mette
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn Anne-Mette für den Beitrag:
Ralf-Marlene (Sa 1. Aug 2020, 20:19)
Bewertung: 1.61%

Ralf-Marlene
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1356
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 17:54
Geschlecht: Mensch
Pronomen: sie bevorzugt
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 12555
Hat sich bedankt: 1434 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 960 Mal

Re: Hasskriminalität: Polizeidienststelle LSBTIQ klärt auf (NDR Beitrag)

Post 2 im Thema

Beitrag von Ralf-Marlene »

Danke für diesen schönen Beitrag, der nichts beschönigt und trotzdem Mut macht. Wie wichtig diese Arbeit ist, habe ich gemerkt, als ich kürzlich eine transfeindliche Beleidigung zur Anzeige brachte. Trotz oder vielleicht gerade meines Hinweises auf bestehendes Recht hat die aufnehmende Beamtin das Protokoll so verfälscht, dass der Staatsschutz, bei dem die queere Ansprechstelle hier in Berlin angesiedelt ist zunächst keinen Bedarf sah, dass Verfahren an sich zu ziehen. Erst als ich, mich vollkommen hilf- und werlos fühlend nachdem ich wochenlang keine Reaktion bekam, im direkten Kontakt noch mal meine Sicht der Geschehnisse darstellte fiel auf, dass wichtige und entscheidende Informationen fehlten.

Mich hat dies viele Tage Ängste und Depressionen gekostet, die ich dank der queerpolitischen Bemühungen der Polizei abbauen konnte.
Marlene

Ich halte es mit Karl Popper im 1945 formulierten Toleranz-Paradoxon https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz-Paradoxon

Ich bin (nur) intolerant gegenüber der Intoleranz.

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 15633
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1015 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 7469 Mal
Gender:

Re: Hasskriminalität: Polizeidienststelle LSBTIQ klärt auf (NDR Beitrag)

Post 3 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Moin,

mindestens einer der Beamten taucht regelmäßig bei Veranstaltungen, den "runden Tischen" und anderen Treffen auf.
So ergeben sich immer wieder Möglichkeiten für ein Gespräch oder gemeinsame Aktivitäten/Aktionen.

Gern weise ich auch noch einmal auf die Ansprechpersonen "Für gleichgeschlechtliche Lebensweisen" in Berlin hin, die zwei Mal mit uns im Rahmen der Forumtreffen einen Workshop zur Gewaltprävention
durchgeführt haben:

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 89142.html

staats-mitstreiter.jpg

Gruß
Anne-Mette
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Missbrauch/sexualisierte Gewalt/Hassverbrechen“