Anfrage Schwimmbad
Anfrage Schwimmbad - # 5

Antworten
Samira-St
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 144
Registriert: Di 17. Okt 2017, 18:26
Geschlecht: Mann
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: 45143
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Gender:

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 61 im Thema

Beitrag von Samira-St » Fr 26. Jan 2018, 06:36

um das Thema Sauna
ich würde im Sauna bereich ausschließlich nur den Gemischten bereich nutzen. Denn Sauna bereich für "nur Frauen" auf keinen fahl denn anstand hab ich schon auch noch diese bereiche in Saunas wurden nicht um sonst eingerichtet. überings gibt es auch rein Männer Saunas extra in die ich hunderprozentig nicht gehen würde wenn ich schon deutlich zu erkennen ist "Frauen Brüste" habe, den da gilt das gleiche wie bei Frauen eben so.

Wir TSallgemein verhalten uns weiterhin angemessen und sind der Gesellschaft ein vorbild. "nur dann werden wir akzeptiert irgendwann mal in der Gesellschaft"

LG Samira

Samira-St
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 144
Registriert: Di 17. Okt 2017, 18:26
Geschlecht: Mann
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: 45143
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Gender:

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 62 im Thema

Beitrag von Samira-St » Do 1. Feb 2018, 18:19

Hallo

heute habe ich eine anfrage vom lokalen Anzeigeblatt die
Redaktion, würden gerne einen Betrag zu diesem Thema machen. Gerne würden wir in dem Artikel darüber berichten, auf welche Probleme man als Transgender in unserer Region stößt und wie man damit umgeht. Es soll auch darum gehen, was alles noch verbessert werden müsste. Könnten Sie sich vorstellen, uns ihre Sicht auf die Dinge für den Bericht zu schildern?

LG Samira

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1932
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1536 Mal
Danksagung erhalten: 1773 Mal
Gender:

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 63 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Do 1. Feb 2018, 20:17

Samira . Welche Region ? Egal . Es gibt doch keine Unterschiede .
Verbesserung für Trans ?
Ich möchte nur einmal schwimmen . Schwimmen im Badeanzug.
Wenn Du schreibst , was kann verbessert werden . Nehme mir die Angst .
Liebe Grüße Simone
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

Samira-St
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 144
Registriert: Di 17. Okt 2017, 18:26
Geschlecht: Mann
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: 45143
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Gender:

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 64 im Thema

Beitrag von Samira-St » Fr 2. Feb 2018, 07:38

Simone 65 hat geschrieben:
Do 1. Feb 2018, 20:17
Samira . Welche Region ? Egal . Es gibt doch keine Unterschiede.
Verbesserung für Trans ?
Ich möchte nur einmal schwimmen . Schwimmen im Badeanzug.
Wenn Du schreibst , was kann verbessert werden . Nehme mir die Angst .
Liebe Grüße Simone
Hallo Simone 65
Die Landkreise werden von der Redaktion abgedeckt so weit ich das nachgeschaut hab STRAUBING-BOGEN LANDSHUT CHAM DEGGENDORF REGEN REGENSBURG DINGOLFING-LANDAU ERDING & FREISING KELHEIM

Unterschiede die einfache Definition wo man bei dem Wort Trans (ist nur der Oberbegriff) Unterscheitet dem man sich selbst zuordnet.
1. TRANSVESTISMUS:
Die sich nicht chirurgisch und hormonell ‚verändern‘ lassen.

2. TRANSSEXUALITÄT:
Die sich chirurgisch und hormonell ‚verändern‘ lassen wollen.

die restlichen zuordungen unter dem begriff Trans sind der ausführliche Übersicht: Begriffe von Anne-Metten als (pdf) zu entnehmen https://www.crossdresser-forum.de/ueber ... n_2013.pdf

Zu verbessern gibt es einiges aber dies möchte ich nicht weiter erläutern jetzt. wir wissen ja alle schon was verbessert werden muss soweit.

Du möchte nur einmal schwimmen gerne Schwimmen im Badeanzug, was hindert dich da dran? du schaust auf dem Profilbild nicht so aus als müsstest du dich verstecken oder jemanden Rechenschaft ablegen warum du im Badeanzug Schwimmen möchtest.

LG Samira

VanessaL
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 694
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 13:34
Geschlecht: weiblich
Pronomen: bitte „SIE“
Membersuche/Plz: 61
Hat sich bedankt: 636 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal
Gender:

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 65 im Thema

Beitrag von VanessaL » Fr 2. Feb 2018, 16:23

Hallo,

ich denke ein guter Ansatz sind Einzelkabinen zum Umziehen (gibt es ja schon) aber auch einige Einzelduschen in den man sich ungestört Duschen kann .... sollte eigentlich kein so großes Problrm sein, wenn man in einer Umbauphase ist. Da könnten auch Väter mit Ihren Töchtern, oder Mütter mit Ihren Söhnen hineingehen, wenn sie es wünschen ...

Liebe Grüße
VanessaL
Mein Geschlecht entsteht in Deinem Kopf.

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 66 im Thema

Beitrag von Lina » Mo 19. Feb 2018, 20:13

Samira-St hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 07:38
Simone 65 hat geschrieben:
Do 1. Feb 2018, 20:17
Samira . Welche Region ? Egal . Es gibt doch keine Unterschiede.
Verbesserung für Trans ?
Ich möchte nur einmal schwimmen . Schwimmen im Badeanzug.
Wenn Du schreibst , was kann verbessert werden . Nehme mir die Angst .
Liebe Grüße Simone
Hallo Simone 65
Die Landkreise werden von der Redaktion abgedeckt so weit ich das nachgeschaut hab STRAUBING-BOGEN LANDSHUT CHAM DEGGENDORF REGEN REGENSBURG DINGOLFING-LANDAU ERDING & FREISING KELHEIM

Unterschiede die einfache Definition wo man bei dem Wort Trans (ist nur der Oberbegriff) Unterscheitet dem man sich selbst zuordnet.
1. TRANSVESTISMUS:
Die sich nicht chirurgisch und hormonell ‚verändern‘ lassen.

2. TRANSSEXUALITÄT:
Die sich chirurgisch und hormonell ‚verändern‘ lassen wollen.

die restlichen zuordungen unter dem begriff Trans sind der ausführliche Übersicht: Begriffe von Anne-Metten als (pdf) zu entnehmen https://www.crossdresser-forum.de/ueber ... n_2013.pdf

Zu verbessern gibt es einiges aber dies möchte ich nicht weiter erläutern jetzt. wir wissen ja alle schon was verbessert werden muss soweit.

Du möchte nur einmal schwimmen gerne Schwimmen im Badeanzug, was hindert dich da dran? du schaust auf dem Profilbild nicht so aus als müsstest du dich verstecken oder jemanden Rechenschaft ablegen warum du im Badeanzug Schwimmen möchtest.

LG Samira
Ich kann dir da nicht ganz folgen. Willst DU uns jetzt sagen, diese seien die gültigen Definitionen - oder hat es mit einer Anfrage zu tun, wo du festgestellt hast, dass andere die so einteilen?

Sonnenuhr
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 35
Registriert: Di 29. Mai 2018, 18:55
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Nähe Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Danksagung erhalten: 1 Mal
Gender:

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 67 im Thema

Beitrag von Sonnenuhr » Fr 22. Jun 2018, 04:25

ich geh einfach ins Schwimmbad

meine Freundin auch. Sollen sie gucken ... dann gewöhnen sie sich früher dran

in 100 Jahren gehört uns dann das Schwimmbad

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2848
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 852 Mal
Danksagung erhalten: 923 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 68 im Thema

Beitrag von Joe95 » Sa 23. Jun 2018, 08:38

Ja, das kann ich nur bestätigen.
Ich gehe gerne ins Schwimmbad und hab noch nie Probleme dabei gehabt.

Simone, um dir die Angst zu nehmen musst du sie nur einmal überwinden.
Geh mal hin, selbst wenn du nur kurz rein und wieder raus gehst wirst du merken das nix passiert.
Beim zweiten mal kannst du schon länger bleiben und es geniessen.
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Nicole Doll
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 788
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Anfrage Schwimmbad

Post 69 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » Sa 23. Jun 2018, 11:13

Simone 65 hat geschrieben:
Do 1. Feb 2018, 20:17
Ich möchte nur einmal schwimmen . Schwimmen im Badeanzug.
Wenn Du schreibst , was kann verbessert werden . Nehme mir die Angst .
Liebe Grüße Simone
Hallo Simone,

dann geh doch einfach schwimmen! Ich mache das auch - sogar im Bikini!

Aber: Bisher habe ich mich nur in unserem Naturfreibad getraut. Dort gibt es eine Einzeldusche für Behinderte. Sonst nutze ich Toilette und Umkleide (Einzelkabinen) für Damen.

Im Hallenbad gibt es nur Gemeinschaftsduschen für Damen oder Herren. In die Damen-Dusche zu gehen ist mir da unangenehm. Und: Mann-Modus - nein danke. Eine Alternative wäre mit dem Schwimmen auch die gemischte Sauna zu nutzen. Dazu konnte ich mich aber noch nicht durchringen und habe einfach auf warmes Wetter für das Freibad gewartet.

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

Antworten

Zurück zu „Transsexuelle und intersexuelle Menschen im Schwimmbad und beim Sport“