Bilder verkleinern für Forenbeiträge
Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Antworten
triona
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 656
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 1 im Thema

Beitrag von triona » Mi 11. Jun 2014, 20:30

Ich hoffe, das ist jetzt hier an der richtigen Stelle:

Ich wurde schon mehrmals gebeten, in Forenbeiträgen kleinere Bilder zu verwenden.

Wie das mit dem kleiner machen von Bildern geht, weiß ich allerdings nicht, bzw es klappt bei mir nicht.
Die Bilder mit den Schuhen (siehe hier: http://www.crossdresser-forum.de/phpBB3 ... =44&t=8522 ) sind laut meinem Bildbearbeitungsprogramm schon auf ein Viertel ihrer ursprünglichen Größe verkleinert. Aber wahrscheinlich waren sie vorher noch viel größer.
Ich kenn mich da wirklich nicht sehr gut aus und tue mir regelmäßig immer schwer damit. Riesiger Zeitaufwand, dauerndes Rumprobieren und wenig erkennbare Wirkung.

Ich nutze MS Office Picture Manager und MS Paint. Je nachdem, mit welchem ich die entsprechende Bildbearbeitungsfunktion besser bzw überhaupt hinkriege.
Das ist immer ein ziemlicher Aufwand, und was am Ende dabei herauskommt, weiß ich vorher auch nicht. Da stimmt immer irgend was anderes nicht. Entweder es wird zu groß oder zu klein oder es geht überhaupt nicht richtig. Reines Glücksspiel. Und der Rechner macht meistens sowieso was er will.

Zum Hochladen nutze ich http://www.picr.de

Internet geht mit Firefox. Wo ich die Version finde, weiß ich nicht. Ist aber sowas wie 3.15 oder 3.20 oder so. Wenn ich mich recht erinnere. Aber so genau weiß ich das auch nicht mehr. Kann auch sein, daß sich der Fuchs das eine oder andere mal von selber erneuert hat. Der spinnt immer mal wieder mit sowas herum - ohne daß er gefragt wird, und bisweilen auch, ohne daß man das verhindern oder abbrechen kann.

Mein Betriebssystem ist Windoof XP. Und nein, ein neueres Windows kommt mir nicht ins Haus, solange ich meine Arbeit noch mit XP hinkriege, und der Rechner wieder nicht vollkommen platt ist, wie alle seine unrühmlichen Vorgänger. :twisted:

Mein Rechnersicherheit ist Kaspersky, Version 2014 (erst vorige Woche erneuert).
Internet- und Sicherheitseinstellungen sind glaube ich "mittelscharf" eingestellt.
Ich bastel da nix dran rum. Sonst geht meistens anschließend gar nix mehr. Das macht immer der, der den Rechner wartet und ihn auch aufgebaut hat. Der muß sich dann auch immer rumplagen, wenn irgendwas nimmer geht. Was nicht zuletzt auch genug Geld kostet.


Zu den Bildern in Andreas Erlebnisfaden:
Eines davon habe ich auf Andreas Einwand hin sofort wieder gelöscht.
Und weitere hab ich seither nicht wieder eingestellt. Und werde es auch in Zukunft nicht mehr machen.


Fäden im Forum kaputt machen ist nicht meine Absicht.
Wenn es euch lieber ist, kann ich aber auch auf Bilder in meinen Beiträgen verzichten. Und auf Beiträge, die ohne Bilder nichts wert sind dann auch. Aber vlt kann mir ja auch jemand einen Tip geben, wie man das besser macht, ohne jedesmal ewig vor dem Rechner zu sitzen, und ohne, daß man sich durch undurchsichtige und benutzerwidrige Anwenderprogramme durchkämpfen muß. Das macht nämlich irgendwann mal keine Freude mehr.

Ich bin Mechanikerin und habe auch schon in Dutzenden anderen Berufen gearbeitet. Und immer noch alles hingekriegt. Aber von Elektronik und Rechnertechnik verstehe ich eben nach wie vor nicht genug. Immer wenn ich was gelernt habe und denke, daß ich es einigermaßen im Griff habe, ist es auch immer schon wieder veraltet. Und das hart erarbeitete Wissen und Könnnen zählt von einem Tag auf den anderen zu großen Teilen nichts mehr.


liebe grüße
triona

petra
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 318
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 14:56
Geschlecht: auf_dem_weg
Pronomen:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 2 im Thema

Beitrag von petra » Mi 11. Jun 2014, 21:22

hi triona
jau, die sind immer noch riesig ...
ich denke du machst die mit einer auflösung von mindestens 10 megapixeln.
dann werden sie ziemlich groß. ich reduziere meist mit einer alten paintshop
version und nutze da die einstellung cm nicht unbedingt pixel. so wie ich das
sehe könntest du ohne 'verlust' die größe noch einmal halbieren oder sogar
dritteln.
nicht jede kann computerfreak sein, viele nutzen das dingen eben nur zum
arbeiten.
zur win XP ... mußt du selbst wissen. ein update auf ein 'aktuelles' win 7 oder
gar win 8.x bedeutet in deinem fall sicher komplett neuer rechner.

firefox: die updatefunktion kann unter 'extras / einstellungen / erweitert / update'
umgestellt werden.
wenn du möchtest schicke ich dir einen freien image-reziser per mail zu. kleines
programm, einfach zu bedienen ...

lg
Petra

das erste schuhbild hat übrigens noch eine größe von '779px × 465px'
ich schicke dir das mal in 350px x 200px zu.
wer anderen ihr anderssein nicht verzeihen kann,
ist noch weit ab vom weg der weisheit.

Pauline
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 635
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 22:31
Geschlecht: bigender
Pronomen:
Wohnort (Name): Oppenheim
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 3 im Thema

Beitrag von Pauline » Mi 11. Jun 2014, 21:43

Huhu Triona, (moin)

Du Arme, dann versuch ich´s mal zu erklären, so aus der "Lameng". (Habe auch noch XP, und das bleibt. :shock: )

Also Deine Bilder sind 800x600 px und 83kB groß. Das mag Ännchen nicht, weil die im Thread dann so groß sind,
dass frau jede Menge blättern muss..
Es werden hier jede Menge Vorschläge für Bildbearbeitungsprogramme kommen, aber die brauchst Du nicht.
Ich benutze das kostenlose GIMP, ist für mich einfach komfortabel; aber.. wie gesagt... Paint oder so würde ich
nur benutzen, wenn alle anderen Programme tot sind. Aber Du brauchst diesen Schnickschnack nicht.

Du lädtst doch Deine Bildchen auf picr hoch.....und picr nimmt Dir jegliche Vorarbeit ab! (flo)
Da steht in der Picr-Maske: "Auf welche Breite sollen übergroße Bilder verkleinert werden?"
Dann klickst Du auf das Pfeilchen rechts davon und wählst mal 480 pixel. Fertig. (ap)

So, und wenn Du Dein Posting dann hier erstellst und während des Verfassens mal auf "Vorschau" klickst,
kannst Du gleich sehen, ob das Bild so in Ordnung ist. Im Zweifel kannst Du ja auf eine Breite von 320 pixel
zurückgehen....probieren. :)

Ich hoffe das hilft Dir ein wenig.

LG Pauline )))(:
..übrigens...Firefox 3.20 gabs mal gaaaaanz früher. Heute haben wir glaube ich Version 27. Das findest Du heraus, wenn Du oben in der Menüleiste
auf Hilfe drückst und dann auf "über Firefox". Von dort kannst Du auch gleich nach Updates suchen lassen. Aktualisieren ist wichtig wegen Sicherheit! (ki)
It does not matter who we are or what we are, no matter where we encourage nor where it ends, it is important only to leave this world better than we found it at our birth.

triona
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 656
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 4 im Thema

Beitrag von triona » Do 12. Jun 2014, 00:36

Ich danke euch mal für die Tips.
Werde mal schauen, was ich damit anfangen kann.
Habe gerade länger mit einer anderen netten und fachlich ausgebildeten und geübten Nutzerin telefoniert. Sie hat mir mal so ein ähnliches Programm auf meinen Rechner geladen und erklärt wie es geht.
Vlt sind meine Probleme mit den Bildern ja damit gelöst. Mal sehen, ob das jetzt klappt.

Erst mal danke.
Pauline hat geschrieben:
..übrigens...Firefox 3.20 gabs mal gaaaaanz früher. Heute haben wir glaube ich Version 27. Das findest Du heraus, wenn Du oben in der Menüleiste
auf Hilfe drückst und dann auf "über Firefox". Von dort kannst Du auch gleich nach Updates suchen lassen. Aktualisieren ist wichtig wegen Sicherheit! (ki)
Es hat sich herausgestellt, daß Version 30 drauf ist.
Hat sich immer selbsttätig erneuert, ohne daß ich was davon bemerkt habe.


liebe grüße
triona
Zuletzt geändert von triona am Do 12. Jun 2014, 01:18, insgesamt 1-mal geändert.

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2867
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 5 im Thema

Beitrag von Bianca D. » Do 12. Jun 2014, 01:09

Moin,

ich hab da auch ein ganz ähnliches Problem. Becky hat ein paar schöne Bilder von mir gemacht,nur bei einer Ausgangsgröße von 2000x3000 Pixel und ca.2,2MB krieg ich die nicht klein genug.Geb ich die max. Pixelgröße ein,also100x180,dann macht das Programm daraus 100x130,soweit ok, doch ist die Datei immer noch knapp 40kb groß und somit paßt es trotzdem nicht.Was nun?

Gruß Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

Pauline
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 635
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 22:31
Geschlecht: bigender
Pronomen:
Wohnort (Name): Oppenheim
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 6 im Thema

Beitrag von Pauline » Do 12. Jun 2014, 01:20

Huhu Bianca, (ki)

das Problem wurde neulich schon mal angesprochen, anscheinend gab es da eine
befriedigende Lösung. Guckst Du hier http://www.crossdresser-forum.de/phpBB3 ... f=9&t=8458
Kommt immer drauf an, mit welchem Programm frau arbeitet.
Wie ich schon weiter oben zu Triona sagte, ich selbst benutze für so was das kostenlose GIMP, ziemlich easy.
Aber da gibt es viele Programme, jede hat da so ihre Vorlieben. Will mich nicht aufdrängen.
Triona hat sich ja schon fachlichen Rat woanders geholt und ist glücklich damit. Das Ergebnis zählt. 8)

LG Pauline )))(:
It does not matter who we are or what we are, no matter where we encourage nor where it ends, it is important only to leave this world better than we found it at our birth.

petra
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 318
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 14:56
Geschlecht: auf_dem_weg
Pronomen:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 7 im Thema

Beitrag von petra » Do 12. Jun 2014, 08:06

Bianca D. hat geschrieben:Moin,

ich hab da auch ein ganz ähnliches Problem. Becky hat ein paar schöne Bilder von mir gemacht,nur bei einer Ausgangsgröße von 2000x3000 Pixel und ca.2,2MB krieg ich die nicht klein genug.Geb ich die max. Pixelgröße ein,also100x180,dann macht das Programm daraus 100x130,soweit ok, doch ist die Datei immer noch knapp 40kb groß und somit paßt es trotzdem nicht.Was nun?

Gruß Bianca
zu den pixeln: wenn du z.b. ein bild hast von 100x100 kannst du es nicht ohne verzerrungen auf
ein mass von 60x40 ändern, 50x50 ginge. einzige möglichkeit wäre da das bild im nachhinein so
zu beschneiden dass es paßt. d.h. in dem fall 2000x3000 auf 120x180 /meist kann man den vorgabe-
wert wählen hier dann 180, sonst probieren oder rechnen. danach dann den überstehenden teil
abschneiden ...
halte ich aber für relativ aufwändig (oder aufwendig :roll: ) falls das bild dann immer noch zu groß ist,
kann man die qualität ein wenig runterschrauben. jpg dateien bieten da ne menge möglichkeiten.

lg
Petra
wer anderen ihr anderssein nicht verzeihen kann,
ist noch weit ab vom weg der weisheit.

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2867
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 8 im Thema

Beitrag von Bianca D. » Do 12. Jun 2014, 18:35

Moin,

danke für eure Unterstützung und hilfreichen Antworten. Hat mit Unterstützung von Außen geklappt.

LG Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3416
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 9 im Thema

Beitrag von Lina » Sa 14. Jun 2014, 10:52

Jetzt reden die meisten hier auch wieder am Thema vorbei. Das was hier wirklich mit der eigentlichen Ausgangsfrage zu tun hat , ist ganz einfach die Groesse in Pixels. Wenn ein Bildschirm - eher die Grafikkarte - 1024x800 px anzeigt, sollte das Bild moeglichst kleiner sein.

Da braucht man doch nicht lange Abhandlungen oder neueste Softwares. Ich kenne keine Bildbearbeitungssoftware, wo man nicht einfach die Groesse eingeben kann und speicern. Der ganze andere Quatsch kam alles spaeter.

Andrea Ellen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 63
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 12:07
Geschlecht: männlich
Pronomen:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 10 im Thema

Beitrag von Andrea Ellen » Fr 14. Nov 2014, 13:53

Ich bin auch so eine PC Dumpfbacke und hab deshalb auch noch kein Bild,aber mit euren Typs werd ich es nochmal versuchen.
Waere es eigentlich nicht moeglich Bilder einfach zu senden und im Forum werden sie auf die noetige Groessse verkleinert?.....Wahrscheinlich nicht,oder?Sonst haetten wir das wohl schon:-!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12205
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 3548 Mal
Gender:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 11 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 14. Nov 2014, 16:48

Moin,

es gibt Anleitungen genug; das schaffst Du schon (smili)

Gruß
Anne-Mette

Exuserin-2015-08-26
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 280
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 10:13
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Kontaktdaten:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 12 im Thema

Beitrag von Exuserin-2015-08-26 » Fr 14. Nov 2014, 17:19

www.abload.de

Bild hochladen
Größe einstellen --- der verkleinert dann automatisch wie man es haben möchte einfach Format auswählen

und absenden

800*800 sindaber gut für ein forum
"Lebe DEIN Leben !"

Andrea Ellen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 63
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 12:07
Geschlecht: männlich
Pronomen:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 13 im Thema

Beitrag von Andrea Ellen » Di 18. Nov 2014, 07:14

Guten Morgen.Jetzt hab ich alles so gemacht und mein 2 MB Bild soweit verkleinert bis die geforderten 24 KB raus kamen.So und jetzt schaut euch das Bild an.........ist doch Mist.Nichts zu erkennen!!
.....??? LG Andrea Ellen.

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12205
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 3548 Mal
Gender:

Re: Bilder verkleinern für Forenbeiträge

Post 14 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 18. Nov 2014, 08:30

Moin,

das ist allerdings ein Kunststück, so etwas muss man erst einmal fertigbringen - und dan 24kb (smili)

Wenn's nun überhaupt nichts wird, dann mailst Du mir das Original und ich werde es ändern.

Gruß
Anne-Mette

Antworten

Zurück zu „Forumfragen für neue UserInnen“