crossdressing und kinder
crossdressing und kinder

Antworten
conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

crossdressing und kinder

Post 1 im Thema

Beitrag von conny » So 11. Sep 2011, 20:55

hallo ihr,

gibt es hier jemanden, der auch im beisein seiner erwachsenen kinder komplett als frau gestylt ist?

meine tochter weiss,dass ich crossdresser bin, aber diesen showdown habe ich noch nicht gewagt.

lg
conny

ExuserIn-2018-01-30
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 796
Registriert: So 9. Aug 2009, 02:34
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Gender:

Re: crossdressing und kinder

Post 2 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-01-30 » So 11. Sep 2011, 21:04

Moin!

Warum geht es Dir denn? Meine Kinder sind mit meiner weiblichen Form groß geworden und auch jetzt erleben sie mich komplett als Frau. Warum sollte ich da etwas verstecken? Das wäre sowieso nicht mehr möglich, da ich inzwischen komplett als Frau lebe. Am nächsten WE werde ich mit meinem Jüngsten (22) und seiner Freundin mal schön essen gehen. :) Wird bestimmt nett.

Tschüß
Claudia
Freiheit nutzt sich nur ab, wenn man sie nicht benutzt.
(Reinhard Mey)

marie
Beiträge: 16
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:53
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----

Re: crossdressing und kinder

Post 3 im Thema

Beitrag von marie » So 11. Sep 2011, 21:54

hallo
bei uns ist es so das ich meistens zu hause nur bis auf einer perücke und geschminkt in frauenkleidern rumlaufe.
unser sohn (10) gibt mir meistens ganz tolle komplimente so das ich manchesmal so zerschmelzen könnte (so) .
und meine frau ist ziemlich neidig auf meine langen beine. :lol:

LG

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: crossdressing und kinder

Post 4 im Thema

Beitrag von conny » Mo 19. Sep 2011, 21:11

hallo,

gibt es evtl. noch weitere erfahrungen?

lg
conny

Regina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1256
Registriert: Fr 19. Dez 2008, 13:24
Geschlecht: meist männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Hamburg
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: crossdressing und kinder

Post 5 im Thema

Beitrag von Regina » Mo 19. Sep 2011, 22:30

Hi Conny,

ich hatte es schon an anderer Stelle geschrieben. Meine jüngere Tochter (zu der Zeit 17J.) hat mir beim Schminken geholfen bzw. mich geschminkt. Ich wollte noch weg und war bereits komplett umgezogen. Irgendwann kam dann auch noch ihr Freund zu Besuch. Na, war dann auch egal. Die Welt ist auch nicht untergegangen. Oder habe nur ich das wieder nicht gemerkt?

Liebe Grüße,
Regina

lindatv51
Beiträge: 30
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 11:09
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Re: crossdressing und kinder

Post 6 im Thema

Beitrag von lindatv51 » Mo 19. Sep 2011, 22:39

Hallo Conny,ich habe mich vor meinem Sohn noch nie versteckt hatte zwar etwas STREIT mit meiner frau damals.Sie war der ansicht der junge wäre zu klein,ich habe mich durchgesetzt
und mein Sohn heute 22 Jahre alt macht es nichts aus mich komplett umgestylt zusehen.Er war auch schon mit Mir als Frau zum transgenderstammtisch. )))(:
Also et geht mitte Kinder (flo) (flo) .L.G. Linda

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13549
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 682 Mal
Danksagung erhalten: 5064 Mal
Gender:

Re: crossdressing und kinder

Post 7 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mo 19. Sep 2011, 23:29

Moin,
Also et geht mitte Kinder
Da ich 3 (aktuelle) habe, kann ich sagen, dass es da durchaus Unterschiede geben kann.
Während es zwei relativ entspannt aufgenommen haben, meinte unser Jüngster, dass eine Frau als Frau und ein Mann als Mann zu erkennen sein muss - und dass sich jeder "anständig" anziehen muss.

Gruß
CPG

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: crossdressing und kinder

Post 8 im Thema

Beitrag von Lina » Di 4. Okt 2011, 18:09

lindatv51 hat geschrieben:...Er war auch schon mit Mir als Frau zum transgenderstammtisch. )))(:
Also et geht mitte Kinder (flo) (flo) .L.G. Linda

Das klingt wie: Er AUCH als Frau gestylt. Falls das richtig verstanden ist, dann erzähl doch mehr darüber, weil das klingt ja wirklich interessant.

lindatv51
Beiträge: 30
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 11:09
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Re: crossdressing und kinder

Post 9 im Thema

Beitrag von lindatv51 » Di 4. Okt 2011, 19:11

Hallo Lina
Auch in voller Montour,also als Frau hatt mein Sohn keine Probleme damit.Ich muß allerdings fairerweise auch erwähnen das ich meinen Sohn nie in für ihn vieleicht peinlichen
Situationen gebracht habe.Sprich wenn Freunde bei uns waren bin ich nicht in Rock und Bluse rumgelaufen,genauso habe ich es immer Karneval vermieden als Frau rauszugehen.
1. Es ist für mich kein verkleiden ,sondern ein Teil meiner Persönlichkeit.
2.Wenn ich Karneval als Frau rausgegangen wäre und die Freunde meines Sohnes hätten mich gesehen,hätten sie mich ja jederzeit wiedererkannt.Eeh Christian watt isen mit dein Alten los ,hätt
der verjessen dat Karneval vorbei is oder watt.
Also nein das sollte weiß gott nicht passieren,ich glaube das war der rchtige weg den ich wählte der Erfolg gibt mir Recht ))):s ))):s
L.G. Linda

Antworten

Zurück zu „Familie und Kinder / Eltern / Geschwister“