Welche BH Grösse tragt Ihr?
Welche BH Grösse tragt Ihr? - # 13

allgemeiner Austausch
Antworten
lilijana
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 630
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:16
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Heilbronn
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 181 im Thema

Beitrag von lilijana » Di 13. Dez 2016, 19:56

Komisch, früher hat man auch die Größe seines Handys verglichen. Und wer das kleinste hatte, hatte natürlich das beste und war der größte. :mrgreen:

Ich hoffe doch mich damit nicht in die Nesseln gesetzt zu haben. :?
Manche Menschen brauchen lange, bis sie geboren wurden.

leidenschaftliche
Beiträge: 13
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 15:02
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Offenbach
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 182 im Thema

Beitrag von leidenschaftliche » Mi 14. Dez 2016, 14:36

weil wir uns als Frau fühlen oder sehen oder oder ......
Und da ist die Oberweite nun mal ein Thema, für mich ist es jedenfalls wichtig eine Körbchen Größe zu haben. Ja ich identifiziere mich als "Frau" auch darüber. Dennoch stehe ich mit niemanden im Wettstreit.

Yasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1114
Registriert: Do 28. Jul 2011, 10:54
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Gender:

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 183 im Thema

Beitrag von Yasmine » Mi 14. Dez 2016, 18:52

...hihi, stimmt!
Wobei eine Freundin am WE so was meinte wie: deine waren aber auch mal größer, oder? ^^
Offensichtlich gehöre ich also zu Anne-Mettes-Gruppe
Die Größen werden sich zwischen 65AA und 135M einpendeln.
:D :D :D
LG
Yasmine

ExuserIn-2018-05-31

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 184 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-05-31 » Mi 14. Dez 2016, 19:43

Ich versuch grad mit Silies 100 B will aber jetzt C versuchen

Strapseelig
Beiträge: 6
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 15:50
Geschlecht: dwt
Pronomen:
Wohnort (Name): Provinz
Membersuche/Plz: Westmittelfranken

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 185 im Thema

Beitrag von Strapseelig » Mi 14. Dez 2016, 21:49

Hallo Ihr Lieben,
das kommt bei mir auf das Modell/die Marke an.

Gut passt mir z.B. 95B mit Naturana Star Cotton ... geht machmal (ja nach Rahmen) sogar im Berufsleben.

Triumph Poesie N 95A geht auch super ... Jedenfalls brauche ich so um die 95/100 Unterbrustweite (habe halt ziemlich breite Schultern).

Bei diesen Modellen geht es ohne weitere Zusätze/Einlagen.

BHs trage ich nicht regelmässig, jedoch manchmal auch sehr gerne.

Liebe Grüße
Walda
Ein Leben ohne Hüfthalter ist möglich, aber sinnlos!

Meike_S

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 186 im Thema

Beitrag von Meike_S » Mo 19. Dez 2016, 14:01

Ich bin mit der BH größe 85B sehr zufrieden.

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2752
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 792 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 187 im Thema

Beitrag von Joe95 » Di 10. Jan 2017, 11:57

Hallo zusammen.
Wenn ich nach den Maßen gehe brauche ich 120AA ohne Prothesen.
Aber die Bh fallen ja sehr unterschiedlich aus und sind zudem unterschiedlich elastisch.
Sport Bh sind recht fest, die beiden, die ich habe passem mit 115 sehr gut.
Mein lieblings-Bh hat einen hohen Baumwollanteil und ist dadurch recht unelastisch. Der passt mit 110C im Umfang optimal, nur sind meine Prothesen für die Körbchen schon fast zu klein.
Dünnere, elastische Bh halten in den Größen garnicht. Wenn ich einen stramm sitzenden Bh möchte brauch ich, je nach Modell, 100 bis 105, es reicht sogar schon mal ein etwas ausgeleierter 95 von meiner Frau.
Sowas trage ich gerne drunter, wenn ich keine Prothesen tragen kann.

Ausserdem ist es mir sehr wichtig dass die Körbchen richtig sitzen, also die Prothesen müssen so sitzen, wie gewachsene Brüste auch sitzen würden.
Mag sein das es besser aussehen würde wenn sie enger zusammen wären, aber das fühlt sich falsch an.
Ich trage Bh ja nicht wegen des Aussehens sondern um mich gut zu fühlen.

Daher, so verlockend es auch schon mal sein mag, ohne anprobieren macht der Bh-Kauf für mich keinen Sinn.
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1389
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1645 Mal
Danksagung erhalten: 687 Mal

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 188 im Thema

Beitrag von Jasmine » Di 10. Jan 2017, 12:05

Michelle_Engelhardt hat geschrieben:Dieser Thread erinnert mich ein wenig an den Schw...vergleich bei jungen Männern.
(smili) Hm, wo ordne ich mich dann ein? (smili)

Ich sehe diesen Thread ein wenig anders, eher zeigt sich meiner Meinung nach die Vielfalt.

Dieser BH Größe 85 B ist für mich im Moment okay.
K640_DSCN0780.JPG
Gruss Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Christine DarkJoker
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 86
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 16:22
Geschlecht: Männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): In der Nähe Hamburg
Membersuche/Plz: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Gender:

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 189 im Thema

Beitrag von Christine DarkJoker » Mi 11. Jan 2017, 05:43

Hi ihr

Ich trage meistens 75 A oder 75B und wenn ich keine Lust auf meine Silis hab kann ich auf mein Lieblings BH 75AA zurück greifen (he)

Liebe grüße Christine
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Carina69
Beiträge: 8
Registriert: So 11. Dez 2016, 08:12
Pronomen:
Membersuche/Plz: Schleswig-Holstein

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 190 im Thema

Beitrag von Carina69 » Mi 11. Jan 2017, 20:42

Hi,

ich trage im Moment 95B mit selbsklebenden Silikonbrüsten ... hatte auch schon welche in C-D, das war mir aber auf Dauer zu "mächtig" ... eine Weile dachte ich, es müsste diese Größe sein, jetzt empfinde ich das B Körbchen als sehr angenehm und ausreichend.

LG
Carina

Wally
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 56
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 23:37
Geschlecht: Beides
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Hurlach
Membersuche/Plz: 86857
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Gender:

Re: Welche BH Grösse tragt Ihr?

Post 191 im Thema

Beitrag von Wally » Mo 10. Sep 2018, 16:16

Hi,

Ich habe seit 20 Jahren Implantate mit 480 ml pro Seite. Klingt nach viel - ist aber tatsächlich an einem 95er Brustkorb eher wenig - obwohl es vom Volumen her sogar ein Mehrfaches dessen ist, was meine sehr schlanke Frau natürlicherweise auf ihrem 70er Brustkorb hat :? Die Proportionen sind halt unterschiedlich. Wo einer Frau mit UBW 70 und Cupgröße "nix" Implantate mit 300 ml pro Seite genügen, um hübsche, weibliche Proportionen zu kriegen, da braucht unsereins mit UBW 95 (95/70) hoch 3 mal 300 ml = 750 ml pro Seite, um räumlich proportional denselben Effekt zu erzielen!

Obwohl also meine Brüste vom Volumen her tatsächlich nur einem A- oder allerhöchstens einem etwas klein geratenen B-Cup entsprechen, haben meine am besten sitzenden BHs durchweg Größe 95 D oder 90 E.

Wie das? Die verschiedenen Cupgrößen unterscheiden sich in erster Linie in der umfaßten Grundfläche der Cups, also in Höhe und Breite, gar nicht so sehr in der Tiefe. Diese Grundfläche ist bei unsereins i. d. R. doch ziemlich riesig, selbst wenn das Volumen der Brust dann doch nur einen A- oder B-Cup hergibt. Ein kleiner Cup umfaßt meine Brüste einfach nicht, der reitet da bloß oben drauf und schlackert leer rum, weil dann der größere Teil meiner Brust gar nicht im Körbchen ist.

Wenn ich nun zusätzlich Silis trage (was ich im Alltag auch tue, weil mir die 480 ml Implantat trotz männlicher Sozialisation tatsächlich permanent zu wenig sind), ändert das normalerweise nichts an der BH-Größe. Damit die BHs glatt und schön anliegen, kommen eh nur elastische Cups in Frage. Und da passen dann i.d.R. locker auch noch die Silis mit 150 bis 300 g pro Seite zusätzlich mit rein, mit denen ich subjektiv erst eine wirklich harmonische Körperkontur kriege. Nur wenn mich der Hafer sticht und ich mal wieder einen Tag lang so richtig dicke Möpse haben will (ich habe dafür auch Silis mit 600 und 1000 Gramm pro Seite), brauche ich ausnahmsweise 95 F oder G. Dann muß ich aber schon auch die Hüften dick aufpolstern, als optisches Gegengewicht sozusagen, sonst sieht's krass aus. Also eher was für die kalte Jahreszeit :wink:

Herzliche Grüße
Wally

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“