Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers
Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers - # 4

allgemeiner Austausch
Antworten
ExuserIn-2018-09-04
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 446
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 10:58
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Gender:

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 46 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-09-04 » Mo 2. Apr 2018, 13:20

Sabrina Verena hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 11:20
Bayern unterliegt der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland
Guter Witz :lol:

Ronda_PTL
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 645
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 18:29
Geschlecht: PartTimeLady
Pronomen: Kontext bezogen
Wohnort (Name): Franken
Membersuche/Plz: 97xxx
Hat sich bedankt: 1853 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Gender:

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 47 im Thema

Beitrag von Ronda_PTL » Mo 2. Apr 2018, 20:10

Hi liebe 1.April-Gemeinde:

Mal abgesehen davon, dass dem "Horsti aus Minga" wirklich (fast) jeder Schwachfug solcher Art tatsächlich ZUZUTRAUEN wäre, finde ich Michi's Fazit leider sehr nah an der Realität:

"History book on the shelf keeps repeating itself!"
Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Menschheit ums Verrecken nicht klüger wird, und sich die Geschichte immer wieder wiederholt. Einziger Unterschied zur vorherigen Wiederholung: Auf Grund des technischen Fortschritts wird es aber jedes Mal schlimmer.
Deshalb lasst uns jeden Tag mit buntem Leben füllen! (flow)

GLG Ronda.
"Life is what happens, while you're busy making other plans." [† John Lennon]

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1509
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 775 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 48 im Thema

Beitrag von Jasmine » Mo 2. Apr 2018, 20:23

Delfinium hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 13:20
Sabrina Verena hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 11:20
Bayern unterliegt der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland
Guter Witz :lol:
@ Delfinium:
sehr naheliegend, denn Bayern hat auch eine eigene Verfassung. Und jetzt das beste aus https://de.wikipedia.org/wiki/Verfassun ... tes_Bayern und hier ein Zitat aus dem Text:
Nach Inkrafttreten des Grundgesetzes verlor sie angesichts des Verfassungsgrundsatzes „Bundesrecht bricht Landesrecht“ (Art. 31 GG) teilweise an Bedeutung.
Das interessante habe ich fett hervorgehoben.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1039
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 49 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Mo 2. Apr 2018, 20:44

Polizei ist zum allergrößten Teil immer noch Ländersache
damit ist nicht Deutschland als Land gemeint, jedes Bundesland hat sozusagen eine eigene Polizei
auch die EU hat hier wenig zu melden
Auch Vordenker müssen nachdenken.

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 50 im Thema

Beitrag von conny » Mo 2. Apr 2018, 21:10

Jasmine hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 20:23

sehr naheliegend, denn Bayern hat auch eine eigene Verfassung.
Und alle anderen Bundesländer haben auch eine. Und was ist so spektakulär daran, dass die bayerische Verfassung durch das später inkraft getretene Grundgesetz teilweise an Bedeutung verlor?

@Delfinium,
erkläre mir mal Deinen Witz.
Zuletzt geändert von conny am Mo 2. Apr 2018, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1927
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1524 Mal
Danksagung erhalten: 1765 Mal
Gender:

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 51 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Mo 2. Apr 2018, 21:20

Auch wenn es ein Aprilscherz war . Er ist Nahe an der Realität. Ich bin letzten nochmal in Bretten geblitzt worden . Es war eine Umgehungsstrasse , erst 70 dann an einer Ampel 50 . Ich war unaufmerksam . Mit 72 geblitzt , innerhalb einer Ortschaft. Wo waren da Häuser ? Es gibt ein Punkt und da muss der , die Fahrer / in genannt werden . Ich habe angegeben , das ich das bin .
Kann aber auch dumm laufen .
LG Simone
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 52 im Thema

Beitrag von conny » Mo 2. Apr 2018, 21:26

Und wo ist das Problem, Simone? Verstehe nicht, wo da der Bezug des Scherzes zur Realität ist. Bitte auch nichts an den Haaren herbeizerren.

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1927
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1524 Mal
Danksagung erhalten: 1765 Mal
Gender:

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 53 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Mo 2. Apr 2018, 21:43

Nun . Ich muss angeben , wer das auf dem Foto ist . Es gibt ja einen Punkt . Also muss ich mich vorm Ordnungsamt Bretten outen . Es muss ja der , die Richtige den Punkt bekommen .. Mir ist das egal . Es ist dann nur ein kleiner Schritt , bis das Automatisch geht .
Und wenn dann SO ein Brief nach Hause kommt und die Partnerin macht auf ?
Ist bei mir nicht der Fall .
Aber denkt mal weiter .
LG Simone
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2917
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1360 Mal
Danksagung erhalten: 2065 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 54 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 2. Apr 2018, 21:46

NanaVistor hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 20:44
Polizei ist zum allergrößten Teil immer noch Ländersache
damit ist nicht Deutschland als Land gemeint, jedes Bundesland hat sozusagen eine eigene Polizei
Das ist so Ländersache, dass man die Absicht hat, das neue bayrische Polizeigesetz als Blaupause für alle Bundesländer zu verwenden. - Riecht mir sehr nach Gleichschaltung.

... und die Politik macht weiter ... Schritt für Schritt ... passend dazu mein Zitat des Tages, auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen ...
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 55 im Thema

Beitrag von conny » Mo 2. Apr 2018, 21:57

Simone 65 hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 21:43

Und wenn dann SO ein Brief nach Hause kommt und die Partnerin macht auf ?
Ist bei mir nicht der Fall .
Und? Der Brief mit dem Foto kommt doch auch heute schon nach Hause.

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 56 im Thema

Beitrag von conny » Mo 2. Apr 2018, 22:01

MichiWell hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 21:46

Das ist so Ländersache, dass man die Absicht hat, das neue bayrische Polizeigesetz als Blaupause für alle Bundesländer zu verwenden. - Riecht mir sehr nach Gleichschaltung.
Wer ist denn "man" und hat denn die Absicht, und welches Bundesland wäre bereit, dieser zu folgen?

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2917
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1360 Mal
Danksagung erhalten: 2065 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 57 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 2. Apr 2018, 22:09

conny hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 22:01
MichiWell hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 21:46

Das ist so Ländersache, dass man die Absicht hat, das neue bayrische Polizeigesetz als Blaupause für alle Bundesländer zu verwenden. - Riecht mir sehr nach Gleichschaltung.
Wer ist denn "man" und hat denn die Absicht, und welches Bundesland wäre bereit, dieser zu folgen?
Ok, also für alle, die das nicht mitbekommen haben ... "man" ist ganz konkret unser neuer Heimatschutzminister*) Seehofer.


*) Sorry für den Seitenhieb.
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 58 im Thema

Beitrag von conny » Mo 2. Apr 2018, 22:18

Und? Welche Absicht hegt er als Heimatminister? Was soll das mit dem "Schutz"?

Schon mal ermittelt, was dieses Ministerium will? Was hat das Heimatministerium in Bayern auf den Weg gebracht? Schon mal gelesen/gehört, dass es in NRW auch so etwas gibt?

Sorry, hier wird rund um Anne-Mettes Aprilscherz ein ziemlicher Popanz aufgebaut. Dann pflegt ihn mal schön weiter!

Ronda_PTL
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 645
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 18:29
Geschlecht: PartTimeLady
Pronomen: Kontext bezogen
Wohnort (Name): Franken
Membersuche/Plz: 97xxx
Hat sich bedankt: 1853 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal
Gender:

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 59 im Thema

Beitrag von Ronda_PTL » Mo 2. Apr 2018, 22:25

Werte Conny,

ich denke NICHT, dass rund um den Aprilscherz von Anne-Mette hier ein "Popanz" aufgebaut wurde. Ich habe eher den Eindruck, dass Dir jedes Gespür für die Brisanz des Themas, das hart an der Realität vorbeischrammt, leider fehlt und Du daher zu diesem Schluss / Vorwurf gelangt bist.
Sorry, hier wird rund um Anne-Mettes Aprilscherz ein ziemlicher Popanz aufgebaut. Dann pflegt ihn mal schön weiter!
LG Ronda.
"Life is what happens, while you're busy making other plans." [† John Lennon]

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2917
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1360 Mal
Danksagung erhalten: 2065 Mal

Re: Crossdressing steht vermutlich auf der Verbotsliste des Heimatministers

Post 60 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 2. Apr 2018, 22:26

conny hat geschrieben:
Mo 2. Apr 2018, 22:18
Und? Welche Absicht hegt er als Heimatminister? Was soll das mit dem "Schutz"?

Schon mal ermittelt, was dieses Ministerium will? Was hat das Heimatministerium in Bayern auf den Weg gebracht?
Nix Bayern --> Bundesregierung!

Bundesinnenminister haben dem Land in den letzten Jahrzehnten nichts Gutes gebracht, es sei denn man sieht den schrittweisen Aufbau des Überwachungsstaates als etwas Gutes an. :evil:
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“