Auf der Suche nach Psychologen im Raum Sachsen-Anhalt
Auf der Suche nach Psychologen im Raum Sachsen-Anhalt

allgemeiner Austausch
Antworten
Elina
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 19:33
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Auf der Suche nach Psychologen im Raum Sachsen-Anhalt

Post 1 im Thema

Beitrag von Elina » Sa 17. Feb 2018, 15:01

Hi, Elina mein Name, ich bin quasi recht neu hier. Ich bin, wie der Titel des Themas schon sagt, aktuell auf der Suche nach einem Psychologen, der im besten Falle schon Erfahrungen mit dem Thema transgender hat. Ich bin allerdings auch sehr schüchtern, und habe offengesagt Angst, quasi einen Psychologen nach dem anderen anzurufen, nur um herauszufinden, dass ich mich da nicht wohl fühle. Googlesuche hat mich hier nicht allzu sehr weitergebracht (oder ich habe schlicht die falschen Suchbegriffe gewählt), bzw. hat mir nur welche gezeigt, die wortwörtlich am anderen Ende des Landes stationiert sind, was bei einer Vollzeitarbeit ja auch nicht sonderlich hilfreich ist. Von daher wollte ich einfach mal fragen, ob hier jemand mir einen Psychologen im Raum Sachsen-Anhalt empfehlen kann oder mich an eine Stelle weiterverweisen kann, wo jemand auf meine Frage antworten könnte.

Da ich mich sonst eher im englischsprachigen Raum bewege, weiß ich halt nicht allzu sehr über die deutschen Anlaufstellen Bescheid.

Marie-Elle
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 68
Registriert: So 27. Okt 2013, 22:43
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Gender:

Re: Auf der Suche nach Psychologen im Raum Sachsen-Anhalt

Post 2 im Thema

Beitrag von Marie-Elle » So 18. Feb 2018, 08:33

Hallo Elina,
willkommen im Forum!
Vielleicht hilft dir folgende Karte weiter:
http://hormonmaedchen.de/therapeuten-gutachter/
Ein Anruf, um herauszufinden, ob man sich wohlfühlt, wird nur bedingt klappen.
Ich vermute, dass man oft nicht mal den Psychotherapeuten selbst erreicht.
Ich hatte damals auch Erstgespräche bei mehreren Psychotherapeuten (zugleich!) vereinbart.
Zugleich deswegen, weil du zumindest hier in München mit erheblichen Wartezeiten rechnen musst.
Lieber 3 Monate auf 3 Termine warten, als Hintereinander 9 Monate warten zu müssen.
Vor allem, wenn dir dann doch der 1. am Besten zusagt, hast du schon viel Zeit verloren.
Warst du schon mal bei einer Selbsthilfegruppe? Es ist oft auch hilfreich, von anderen die Meinung zu hören,
was die von dem einen oder anderen Psychotherapeuten denken.
Aber final musst du dir natürlich selbst eine Meinung machen, ob du mit ihm/ihr zurecht kommst.
In einer Selbsthilfegruppe verfliegt auch die Angst recht schnell. Man kann sich ungezwungen mit anderen austauschen.
Kannst mich auch gerne per privater Nachricht kontaktieren.
Liebe Grüße,
Marie

ExuserIn-2018-05-31

Re: Auf der Suche nach Psychologen im Raum Sachsen-Anhalt

Post 3 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-05-31 » So 18. Feb 2018, 08:53

Elina Willkommen und wenn es dir nichts ausmacht bis Leipzig dann komme doch zu dem Experten DR.Seikowski hier
in Leipzig . Da bekomm´ste relativ schnell deine Diagnose und er hilft dir auch weider . Ich selber bin bei ihn und
musste aber merken sowas wie ein Gesprächstherapeut ist er nicht aber er ist eine Hilfe auf dein weg .
LG. Christiane (arg)

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3327
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2366 Mal
Danksagung erhalten: 2808 Mal
Gender:

Re: Auf der Suche nach Psychologen im Raum Sachsen-Anhalt

Post 4 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » So 18. Feb 2018, 11:15

Hallo Elina,

auch ich möchte Dir ans Herz legen, Dich nach einer Selbsthilfegruppe umzuschauen. Nichts ist wertvoller, als Tipps von anderen Betroffenen, die bereits in Behandlung sind oder waren. Diese Mund zu Mund Propaganda ist immer ein guter Wegweiser. Auf diesem Wege habe auch ich damals eine sehr gute Psychologin gefunden. Nach ein bis zwei Sitzungen merkt man schon sehr genau, ob es passt oder eben nicht.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Elina
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 19:33
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Re: Auf der Suche nach Psychologen im Raum Sachsen-Anhalt

Post 5 im Thema

Beitrag von Elina » So 18. Feb 2018, 11:37

Danke für die Hilfe, ich denke ich werde mir dann erstmal eine Selbsthilfegruppe suchen.
LG
Elina

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“