Laura wieder (kurz?) erwacht
Laura wieder (kurz?) erwacht

allgemeiner Austausch
Antworten
Laura67
Beiträge: 13
Registriert: So 9. Jul 2017, 19:04
Geschlecht: m
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Laura wieder (kurz?) erwacht

Post 1 im Thema

Beitrag von Laura67 » Do 7. Dez 2017, 19:42

Hallo ihr Lieben

In letzter Zeit ist die Frau in mir etwas eingeschlafen.
Im Sommer war ich ja bei Elli Hunter in Sontheim (siehe meinen Beitrag "Laura das erste mal als Frau gestyled"). Seither habe ich mich nicht mehr gewagt, als Frau in der Öffentlichkeit herumzulaufen. Das Passing stiimt halt einfach nicht, ich kann mich nicht schminken (mach das selbst daheim nicht richtig).

Nun "überkam" es mich wieder, war erneut bei Elli Hunter. Wollte einfach mal sehen, ob Laura noch lebt.

Ja, sie lebt noch!

Dieses mal habe ich mich bei Elli etwas femininer als das letzte mal stylen lassen.
Problem war nur, ich hab mir einfach zuviel Stress gemacht, bin noch am selben Tag aus Ulm angereist. Bei Elli war ich dann erst mal platt, die erste Bilderserie war nett,man konnte aber den Stress aus meinem Gesicht ablesen:
[image]https://picload.org/view/drippioi/k-ell_2036.jpg.html[/image]

Lustig aus der ersten Serie war aber ein Bild,in dem sich Ellis Hund Elliot reingeschmuggelt hat:
[image]https://picload.org/view/drippipl/k-ell_2031.jpg.html[/image]

(man beachte die synchrone Beinhaltung :D)

Danach haben wir einen Kaffee getrunken und ein neues Outfit ausgesucht. In diesen Bildern habe ich dann schon etwas entspannter dreingeschaut:
[image]https://picload.org/view/drippprw/k-ell_2054.jpg.html[/image]
[image]https://picload.org/view/dripppoa/k-ell_2052.jpg.html[/image]

Elli hat mir dann noch eine etwas kürzere Perücke aufgesetzt (das sei in meinem Alter authentischer) und ich bin mit meinen Jeans und Schuhen (ich kann in den meisten Damenschuhen nicht laufen) dann geschminkt rausgegangen.
Dieses mal witterungsbedingt nicht nach München, sondern "nur" Memmingen.
Dort war ich dann aber nur essen. War auch eine Premiere:en femme im Restaurant. Waraber problemlos,die Bedienungen waren freundlich, sonst habe ich auch keine schrägen Blicke geerntet.
Als ich dann auf die Toilette musste, wurde es wieder spannend. Die Bedienung hat gemerkt, dass ich suche. Natürlich hat sie aufgrund meiner tiefen Stimme gemerkt, dass ich ein Mann bin. Sie sagte: "Hier sind die Toiletten. Vorne Damen, hinten Herren". Ich habe mich nicht getraut,in die Damentoilette zu gehen. Mein Passing war am Abend dann doch nicht mehr so perfekt.

Mal sehen,wie es jetzt weiter geht. Vielleicht sollte ich doch mal einen Schminkkurs besuchen...

Liebe Grüße
Laura

Seidenglanz
Beiträge: 11
Registriert: Di 14. Nov 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
Pronomen: was auch immer
Membersuche/Plz: Nordbayern
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laura wieder (kurz?) erwacht

Post 2 im Thema

Beitrag von Seidenglanz » Do 7. Dez 2017, 20:06

Hallo, Laura

Siehst super aus!

LG Seidenglanz

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Laura wieder (kurz?) erwacht

Post 3 im Thema

Beitrag von Lina » Sa 9. Dez 2017, 15:28

Sieht super aus, aber eine Frage hätte ich doch - Bedenken sogar:

Ich sehe, das Elli Hunter typische makeup, wo - soweit ich sehen kann - die natürlichen Augenbrauen abgedeckt wurden. Ich dachte erst, "gut, für ein Studiobild OK. Sollte irgend welche Spuren davon erkennbar sein, kriege ich das auch noch in der Post-Production hin

Aber damit Ausgehen? Hält das? Hält das gut in diesem Scheißwetter? Wie lange hält das?



...

Und der HUnd ist sooooo süüß. Deiner?

gelbesquadrat
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 63
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 20:33
Geschlecht: M
Pronomen:
Wohnort (Name): Bensheim
Membersuche/Plz: Bensheim
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Gender:

Super !!

Post 4 im Thema

Beitrag von gelbesquadrat » Sa 9. Dez 2017, 17:37

Echt Klasse !!

heike65

Re: Laura wieder (kurz?) erwacht

Post 5 im Thema

Beitrag von heike65 » Sa 9. Dez 2017, 18:45

Also für ein Shooting mag das ja toll sein, alltagstauglich finde ich das nicht, und die abgedeckten Augenbrauen ich weiss nicht, das würde mir wohl sofort auffallen.

Das makeup ist gelungen nicht falsch verstehen, aber für mich zu künstlich, da schimmert kein Leben mehr durch.

Heike

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 941
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: Laura wieder (kurz?) erwacht

Post 6 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Sa 9. Dez 2017, 21:16

Ich kenne einige die das so praktizieren, das mit den Augenbrauenabdecken.
Wenn man das ein wenig kann, merkt man da nichts (außer man geht auf 30 cm ran und starrt intensiv hin - aber kommt das vor?)
Ich hab das auch genau 1x probiert und das wegen der Umständlichkeit sein lassen. Halten tut das aber schon ettliche Stunden.
Auch Vordenker müssen nachdenken.

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“