christine resch....visagistin...
christine resch....visagistin...

Antworten
Exuserin-2015-08-26
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 280
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 10:13
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Berlin
Kontaktdaten:

Re: christine resch....visagistin...

Post 1 im Thema

Beitrag von Exuserin-2015-08-26 » Do 20. Nov 2014, 22:57

Hi...gelesen habe ich so nur gutes.
Sicherlich ein vielschichtiges Angebot, wobei ich der Meinung bin das man manchens auch anders kostenlos bekommen kann
Z.b. das shoppen gehen. Umsonst wird sie das nicht machen und ich denke da gibt es genug Möglichkeiten in Berlin es mit jemand anderen zu machen und das so das beide was davon haben ..und kostenlos
"Lebe DEIN Leben !"

Inga
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2695
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 00:32
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: christine resch....visagistin...

Post 2 im Thema

Beitrag von Inga » Do 20. Nov 2014, 23:31

Hi,

ich habe Gutes gehört und gelesen und hatte auch schon guten Email-kontakt mit ihr. Ich habe das Gefühl, dass sie ihr Geld schon auf anständigem Wege verdient, wenn sie Menschen wie uns Hilfestellung in die neu entdeckten Welten und Möglichkeiten bietet. Es ist eben auch eine professionelle Dienstleistug, die ihren Preis hat.

Liebe Grüße
Inga

ZaraPaz
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 192
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 21:42
Geschlecht: Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----

Re: christine resch....visagistin...

Post 3 im Thema

Beitrag von ZaraPaz » Fr 21. Nov 2014, 06:27

in Berlin braucht man das nicht wirklich ... außer man hat zuviel Geld und/oder wirklich überhaupt keine Freunde und Ausgeh/Neukontaktmöglichkeiten.
"Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern, als ein Vorurteil." Einstein
http://antigenitalistischeoffensive2013.tumblr.com/

Exuserin-2015-08-26
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 280
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 10:13
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Berlin
Kontaktdaten:

Re: christine resch....visagistin...

Post 4 im Thema

Beitrag von Exuserin-2015-08-26 » Fr 21. Nov 2014, 08:05

ZaraPaz hat geschrieben:in Berlin braucht man das nicht wirklich ... außer man hat zuviel Geld und/oder wirklich überhaupt keine Freunde und Ausgeh/Neukontaktmöglichkeiten.
naja eine 'Visagistin ..warum nicht.
Aber beim Ausgehen gebe ich dir recht.
Wenn du dich nicht trauts, dann nustzt dir eine Frau an deiner Seite auch nicht.
Ein zweite Peron zu finden die auch hilfe braucht sollte immer zu finden sein...
Man hilft dem andernen und sich auch wenn man dann zu weit losgeht.

Und ich kann es immer nur wieder ansprechen..kommt zu den Transisters z.b.
Und wenn man sich nicht als Frau traut, dann halt als Mann.
Menschen kennelernen und wer weiß evtl. findet man jemanden der mit demjenigen dann rausgeht.

Wichtig ist , dass man die Hilfe auch annehmen muss
"Lebe DEIN Leben !"

Inga
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2695
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 00:32
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: christine resch....visagistin...

Post 5 im Thema

Beitrag von Inga » Sa 22. Nov 2014, 23:57

Hallo, Zara,

naja, es ist irgendwie wie mit Gaststätten: Die braucht man auch nicht wirklich. Denn man kann selber kochen oder sich bei Freunden durchfuttern ... und unterwegs kann man auch ruhig etwas hungern, dann wird die Taille schlanker ...

Ne, ganz im ernst, gute Beratung und gute Begleitung ist nict zu verachten, auch wenn sie professionell ausgeführt wird.

Liebe Grüße
Inga

Antworten

Zurück zu „Berlin & Osten der Republik“