Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?
Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig? - # 2

Antworten
Kerstin
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1231
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 01:31
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 16 im Thema

Beitrag von Kerstin » Mo 11. Nov 2013, 16:40

Hab mal kurz gegoogelt. Vielleicht ist da ja was für euch als Treffpunkt dabei
http://restaurantzeitlos-dresden.de/index.html

http://sankt-pauli.in/

http://www.bergwirtschaft-wilder-mann.d ... stronomie/

Liebe Grüße
kerstin

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2628
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 17 im Thema

Beitrag von conny » Mo 11. Nov 2013, 17:32

Andrea aus Sachsen hat geschrieben:.
Hallo Conny,
so ganz verwundert mich das mangelnde Interesse nicht, schließlich sind hier im Osten die Crossdresser offenbar etwas dünner gesät. Zumindest wenn ich mir die Mitglieder hier im Forum betrachte, komme ich zu dieser Erkenntnis.
Andererseits kann ein Treffen natürlich nur dann stattfinden, wenn jemand die Organisation in die Hand nimmt. Diskussionen in der Art „wir könnten mal“ bringen uns nicht weiter. Deshalb schlage ich vor, jede(r), der/die Interesse hat, sollte mal darlegen, wie ein Treffen aussehen könnte, welches er/sie selbst organisieren würde. Ich mache mal den Anfang:
Das Treffen findet in Chemnitz statt. Für den „offiziellen Teil“ würde ich eine Lokalität organisieren, wo wir uns nachmittags bzw. abends ungestört unterhalten können. Sollten Mitglieder teilnehmen, die vor Ort eine Möglichkeit zum Umziehen und Schminken brauchen, wäre meines Erachtens das different people ideal, ansonsten könnte es auch eine Gaststätte sein. Im different people geht es wahrscheinlich nur freitags (nicht zum regulären CD-Treffen), ansonsten wäre es vielleicht sonnabends günstiger. Wenn Bedarf besteht, könnte die Inhaberin des Zweithaarstudios Simone am Freitag oder Sonnabendvormittag beim Schminken behilflich sein.
Aktivitäten vor oder nach dem „offiziellen Teil“ einschließlich An- und Abreise regelt jede(r) individuell. Ich liefere bestenfalls Anregungen und Vorschläge dazu. Das gleiche gilt, falls benötigt, für eine Übernachtung.
Das wäre das, was ich bei meinem Zeitbudget für machbar halte, aber frühestens ab April 2014.
Wer wäre an so einem Treffen in Chemnitz interessiert?
Ich würde es begrüßen, wenn ein Treffen regelmäßig, aber an wechselnden Orten stattfände. Dazu bräuchten wir natürlich weitere Mitglieder, die sich an der Organisation beteiligen. Wer also hat andere Vorschläge?
Und noch eine Frage: Eine vergleichbare Einrichtung zum different people dürfte das Gerede in Dresden sein: http://www.gerede-dresden.de/Deutsch/Home War eigentlich schon mal jemand aus dem Forum dort und kann etwas dazu berichten?
hallo andrea,

danke für deine intitiative!
ich wäre an einem treffen in chemnitz (ist für mich, wie auch dresden, mit dem auto bequem zu erreichen) interessiert. der aufwand sollte natürlich so gering wie möglich sein.
im different people fällt es vielleicht für die eine oder andere leichter, outdoor zu sein.
bis april 2014 ist es aber noch sehr lange hin.
aber warten wir mal ab, ob sich noch andere melden.

lg
conny

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1845
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 18 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Mi 25. Dez 2013, 14:52

.
Ich habe mich bei meinem letzten Besuch im different people in Chemnitz mal erkundigt, inwiefern dort ein regionales Forumstreffen möglich wäre:
Am Wochenende ist dort leider geschlossen. Termine am Freitag können etwa zwei Monate vorher vereinbart werden. Andere Wochentage wären auch möglich, aber das ist sicher für die meisten Erwerbstätigen unakzeptabel. Die Nutzung der Räumlichkeiten ist kostenlos, aber eine kleine Spende ist immer willkommen.
Unter diesen Voraussetzungen könnte ein Treffen etwa wie folgt aussehen:
Variante 1: Wir treffen uns an einem Freitag am späten Nachmittag oder abends im different people. Dort gibt es einen extra Raum mit Schminktisch für alle, die im Männermodus anreisen wollen bzw. müssen. Eventuell könnte euch die Inhaberin vom Zweithaarstudio Simone schminken, in ihrem Laden oder nach Absprache auch im different people. Mit 40€ pro Gesicht ist dieser Service aber nicht ganz billig.
Als Gastronomie gibt es im different people nur Getränke. Bei den CD-Treffen dort wird oft für die, die auch Hunger haben, ein Pizza-Service zu Hilfe genommen. Wir könnten dazu aber genauso gut in eine Gaststätte gehen, so wie es die Hamburger Gruppe seit einigen Jahren praktiziert.
Es gäbe natürlich auch andere Möglichkeiten.
Variante 2: Wir treffen uns an einem Sonnabend in einer Gaststätte oder bei schönem Wetter in einem Park und gehen nur zum Essen in eine entsprechende Lokalität. Hier fehlen allerdings die Möglichkeit zum Umziehen und der Schminktisch. Wir könnten höchstens vormittags im Zweithaarstudio Simone einen oder mehrere Termine vereinbaren, aber das geht, wie gesagt, nicht zum Nulltarif.
Unabhängig davon, für welche Variante wir uns entscheiden, Aktivitäten vor und nach dem „offiziellen Teil“ regelt jede(r) individuell. Als Zeitrahmen halte ich so eine Sache etwa ab April 2014, aber noch vor den Sommerferien für realisierbar.
Jetzt würde mich natürlich erst einmal interessieren, wer an einem solchen Treffen überhaupt Interesse hätte, welche Variante ihr bevorzugen würdet und was es sonst noch für Vorschläge und Anregungen dazu gibt.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

ulla
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 14:28
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 19 im Thema

Beitrag von ulla » Mi 25. Dez 2013, 15:17

Hallöchen Conny!
Wäre auch sehr gerne mit dabei. Gaststätten gibt es genug dafür.

Jaqueline
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1019
Registriert: Di 16. Apr 2013, 22:02
Geschlecht: Weiblich (Post-OP)
Pronomen:
Wohnort (Name): :-)
Membersuche/Plz: Westlich von München
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 20 im Thema

Beitrag von Jaqueline » Mi 1. Jan 2014, 02:15

@conny,

leider hatte ich deine Frage erst jetzt gelesen.
Ich lese eher wenig hier im Forum, da ich mehr im Chat bin.
Für die Zeit von Feb-Jun 2014 bin ich so gut wie raus.
Danach hätte ich wieder Zeit.
Mir pers. Ist es egal, ob Dresden oder Leipzig, da ich aus Chemnitz kommen würde.
Wenn sich was ergibt, sende bitte eine PN, dann versuche ich es einzurichten.
Genieße jeden Tag, als sei es dein letzter :-)

Sachsen ist meine Heimat
Bayern ist mein Bett
Und die Welt ist mein Zuhause

schwedenmaus
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 60
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 06:58
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 21 im Thema

Beitrag von schwedenmaus » Mi 1. Jan 2014, 09:13

hallo Conny und Andrea,
da ich letztes Jahr in Berlin nicht konnte, würde ich gern daran teilnehmen(Termin bedingt)
Mein Problem bei diesen Treff ist,dass ich ein Wohnungs CD bin und dem entsprechen keine Ausgehsachen habe und das ist mein größtes Problem
lg schwedenmaus

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2628
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 22 im Thema

Beitrag von conny » Mi 1. Jan 2014, 12:25

hallo schwedenmaus,

mal sehen was wir an treffen zu stande bringen. am 31. mai ist ja auch eines in berlin.
für die treffen gibt es keinen dress-code und es hat sicher niemand etwas dagegen, wenn du einfach so kommst wie es dir möglich ist!

lg
conny

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1845
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 23 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » So 12. Jan 2014, 20:23

.
conny hat geschrieben:was im norden und süden der republik anscheinend gut funktioniert, sollte doch auch bei uns möglich sein, oder?
Und im Westen laufen derzeit auch Bemühungen, etwas Ähnliches auf die Beine zu stellen. Nur hier im Osten scheint sich das Interesse in Grenzen zu halten.
Ich hole den Thread deshalb noch einmal hervor, bevor die Sache ganz in Vergessenheit gerät. Was ist denn bisher herausgekommen? Ganze 6 Absichtserklärungen! Wenn von denen dann vielleicht die Hälfte tatsächlich kommt, lohnt sich die Sache irgendwie nicht.
Es sollten also schon noch ein paar mehr ihr Interesse bekunden, damit die Sache attraktiv wird. Wenn ich in Chemnitz etwas organisieren soll, würde mich natürlich auch interessieren, wer von euch den geschützten Raum des different people unbedingt braucht oder wer sich gern schminken lassen würde.
Sollte das Interesse dagegen tatsächlich so gering sein, wie es der bisherige Verlauf dieses Threads zeigt, wäre ich niemandem böse. Ich reiße mich nicht um die Organisation von CD-Treffen, sondern habe nur meine Hilfe angeboten, falls diesbezüglich Bedarf bestünde. Mir persönlich reichen die bisherigen Möglichkeit, mich mit Gleichgesinnte zu treffen (CROSSundQUEER-Gruppe, Forumstreffen, persönliche Kontakte) aus.
Vielleicht gibt es aber doch mehr Interesse als ich annehme. Dann bleibe ich gern an der Sache dran.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2628
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 24 im Thema

Beitrag von conny » Sa 22. Mär 2014, 20:12

hallo an alle in leipzig und umgebung!

gestern habe ich es endlich mal geschafft, das in leipzig regelmäßig stattfindene crossdresser-treffen zu besuchen:

http://www.rosalinde-leipzig.de/index.php?id=25

das treffen versteht sich nicht als selbsthilfegruppe.
unser forum ist dort bisher nicht bekannt gewesen.

es waren sieben leutchens anwesend, alle ganz nett und unkompliziert und darauf hoffend, dass der teilnehmerkreis auch mal größer wird.

ich denke, dass es hier einige interessierte geben könnte, also, wen treffe ich demnächst?

im april fällt das treffen allerdings aus, da es turnusmäßig am karfreitag wäre.

lg
conny

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1845
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 25 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Do 3. Apr 2014, 21:07

.
Ich möchte noch einmal auf den Ausgangspunkt dieses Threads zurückkommen: Es wurde gefragt, ob das, was woanders erfolgreich praktiziert wird, auch in Sachsen möglich wäre. Doch was läuft da anderorts eigentlich?
Ich möchte das mal an den Beispielen Hamburg und Oldenburg näher betrachten. Zu den Treffen dort kommen etwa 15 bis 20 Leute, aber nur ein Bruchteil davon (vielleicht 5 bis 6) sind aus unserem Forum. Angesichts dieser Zahlen wundert es mich nicht (mehr), wenn sich hier außerhalb der CD-Hochburgen vielleicht nur 2 bis 3 Leute zu einem lokalen Forumstreffen finden würden.
Wer ein besonderes Organisationstalent besitzt, dem gelingt es vielleicht, da doch noch was draus zu machen, aber ich zähle mich da nicht dazu. Am einfachsten wäre es wohl, wir gehen, so wir Lust und Zeit haben, zu den bestehenden Treffen, wie es die Hamburger und Oldenburger eben auch machen.
Einen Vorschlag hätte ich dann doch noch: Um es nicht ganz dem Zufall zu überlassen, jemandem aus unserem Forum zu treffen, suchen wir uns einzelne Termine aus, an denen möglichst viele von uns kommen können.
Der nächste Treffpunkt im „different people“ in Chemnitz wäre schon morgen, am 4.4.2014. Das ist natürlich zu kurzfristig, da kann auch ich nicht. Dann last uns doch mal die nächsten beiden Termine ins Auge fassen:

9.5.2014 oder 6.6.2014
jeweils ab 17.00 Uhr in den Räumen des „different people“ in Chemnitz, Hauboldstraße 10
weitere Informationen: http://www.crossundqueer.de

Wer also hätte Lust, sich an einem der genannten Termine zu einem gemütlichen Abend mit Gleichgesinnten aus dem Raum Chemnitz zu treffen? Ich werde einen der beiden Termine auf jeden Fall wahrnehmen, welchen, das hängt von euch ab. Bitte gebt mir also Bescheid, an welchem der beiden Tage es euch lieber wäre. Ansonsten brauchen wir uns im „different people“ nicht anmelden.
Wenn wir auf diese Art und Weise eine kleine „Delegation“ stellen können, sollten wir künftig auch einmal die Treffen in Leipzig und Dresden besuchen, so man uns reinlässt.
Jetzt bin ich aber erst einmal gespannt, wer noch alles mitkommt.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1845
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 26 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Mo 5. Mai 2014, 13:37

.
Ein wenig enttäuscht bin ich ja, dass hier keine Reaktion mehr erfolgt. Gut, wenn hier in der Region kein Bedarf an Treffen besteht, möchte und kann ich diesen auch nicht künstlich erzeugen.
Ich werde aber am kommenden Freitag (9.5.) trotzdem ins different people in Chemnitz gehen. Vielleicht will mich eine überraschen und dort auch auftauchen.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Jaqueline
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1019
Registriert: Di 16. Apr 2013, 22:02
Geschlecht: Weiblich (Post-OP)
Pronomen:
Wohnort (Name): :-)
Membersuche/Plz: Westlich von München
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 27 im Thema

Beitrag von Jaqueline » Mo 5. Mai 2014, 14:44

Hi Andrea,

wenn ich es zeitlich schaffe, könnte ich am 6.6. zu dp kommen. Es ist nur die Frage, ob ich den notwendigen Bus ab München bekomme und ob er pünktlich ist. Ich bin vom 7.-14.6. in Chemnitz wobei ich mir den 14. für den CSD frei halten möchte.

GlG
Jaqueline
Genieße jeden Tag, als sei es dein letzter :-)

Sachsen ist meine Heimat
Bayern ist mein Bett
Und die Welt ist mein Zuhause

Jaqueline
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1019
Registriert: Di 16. Apr 2013, 22:02
Geschlecht: Weiblich (Post-OP)
Pronomen:
Wohnort (Name): :-)
Membersuche/Plz: Westlich von München
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 28 im Thema

Beitrag von Jaqueline » Sa 7. Jun 2014, 20:20

Hi,

am 14.6. ist der CSD in Chemnitz. http://www.csd-chemnitz.de Ich wollte nur einmal anfragen, ob jemand an einem der Rahmenprogramme teilnimmt und ob Interesse auf ein Treffen besteht. Ich bin ab 13.6. in Chemnitz.

GlG Jaqueline
Genieße jeden Tag, als sei es dein letzter :-)

Sachsen ist meine Heimat
Bayern ist mein Bett
Und die Welt ist mein Zuhause

Salmacis
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1085
Registriert: Di 3. Mär 2009, 18:59
Pronomen:
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Gender:

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 29 im Thema

Beitrag von Salmacis » Di 17. Jun 2014, 09:21

oh, der CSD in Chemnitz ist aber schon etwas.... klein, oder?
Warst du da?

Ist die Idee mit einem Sachsentreffen jetzt verworfen oder steht das noch im Raum?
"Verzweiflung ist keine Todessehnsucht, sondern die Sehnsucht, nicht mehr leben zu müssen." (Erhard Blanck)

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1845
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Treffen in Sachsen: Großraum Dresden, Leipzig?

Post 30 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Di 17. Jun 2014, 10:20

.
Hallo Salmacis,
ich war voriges Jahr auf dem Chemnitzer CSD, der sich doch sehr bescheiden offenbarte. Grundsätzlich ist so etwas aber nicht mein Ding, sodass ich vorerst nicht wieder hingehen werde.
Zu dem Sachsentreffen werde zumindest ich vorerst keine weiteren Aktivitäten mehr starten. Es steht aber nach wie vor meine Einladung, mal zu einem Treffen der Chemnitzer CROSSundQUEER-Gruppe zu kommen. Dieses findet meist am ersten Freitag im Monat in den Räumen des different people statt, das nächste Mal am 4.7.2014 und nach der Sommerpause ab 5.9.2014 wieder. Ich selbst bin aber nicht jedes Mal dabei.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Antworten

Zurück zu „Berlin & Osten der Republik“