mein zweiter Psychologen besuch
mein zweiter Psychologen besuch

Antworten
Samira-St
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 143
Registriert: Di 17. Okt 2017, 18:26
Geschlecht: Mann
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Gender:

mein zweiter Psychologen besuch

Post 1 im Thema

Beitrag von Samira-St » Do 14. Dez 2017, 07:27

Hallo Ihr lieben alle

Gestern hatte ich ein wunder vollen Tag den ich war bei mein 2 Psychologe zur Vorstellung (smili)

Der Psychologe ist sehr freundlich ist Arzt für Psychiatrie und macht seid 28 Jahren Hauptberuflich Psychotherapie mit Schwerpunkt Transsexualität. Ich hab mich von der ersten Minute an sehr sicher und verstanden gefüllt die Chemie passte von vorneherein schon am Telefon merkte ich damals das könnte was werden mit dem Psychologe dies bestätigte Er mir schon im 1 Gespräch,

Das kann ich schon sagen die Hormonbehandlung hat mein Psychologe schon gesagt die Wahrscheinlichkeit das ich nicht 1 Jahr warten muss kann ich Streichen, nach seiner Erkenntnis ist es eher wahrscheinlicher schon in 5 Monaten zu beginnen, was mich schon sehr freute diese aussage nach dem ersten Gespräch.
Am meisten hat mich aber gefreut das Er von selber gesagt hat das Er mich gerne Psychologisch begleiten würde, jetzt muss noch ein zweites Gespräch stattfinden so wollen es die Krankenkassen "zu mindestens so sind die Vorschriften" und dann können wir erst den Antrag stellen bei der Krankenkasse auf Begleitende Psychotherapie.
Ich bin so glücklich einen Psychologen gefunden zu haben der mich gerne begleiten und unterstützen möchte (so)

LG Samira

Antworten

Zurück zu „Gesundheit, Medizin, Psychologie“