Gynokadin
Gynokadin

Antworten
ChristinaF
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: So 26. Feb 2012, 09:06
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: 84xxx
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal
Gender:

Gynokadin

Post 1 im Thema

Beitrag von ChristinaF » Mo 30. Jan 2017, 11:04

Komme eben von vier verschiedenen Apotheken. Der Grund, Nachkauf des Gynokadin Dosiergels. Bei dreien wurde mir gesagt, dass das Hormon angeblich vergriffen und mit teils wochenlangen Verzögerungen zu rechnen sei. Ich solle doch die Einzelpackung kaufen. Ich finde, dass es offenbar "Mode" geworden ist, Patientinnen die fast dreimal so teure Einzelpackaung "anzudrehen". Ok. Ich lehnte diese "Angebote" ab und suchte einfach weiter. Ist zwar blöde und mit Zeit verbunden. Zum Schluss fand ich dann doch noch eine Apo, die mir die Bündelpackung mit drei mal 80g verkaufen wollte oder konnte.
Ists bei euch, die in der HET stehen, ebenso? Würd mich einfach interessieren obs nur in Niederbayern (Straubing) der Fall ist.
Danke schon mal im voraus. (moin) (moin)
Liebe Grüße
Christina

Tabea
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 218
Registriert: Do 29. Nov 2012, 16:08
Geschlecht: TS
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Hamburg
Membersuche/Plz: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Gynokadin

Post 2 im Thema

Beitrag von Tabea » Mo 30. Jan 2017, 11:11

Moin,
also ich habe kein Problem mit meinen Gynokadin Gel Packungen. Meine Apotheke bezieht ihre Ware aus der Apotheke des UNI Klinikums daher ist da immer alles vorrätig.

LG
Bea

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2470
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1578 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gynokadin

Post 3 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mo 30. Jan 2017, 12:53

Bei mir bisher auch noch keine Probleme

LG
Michelle
Posting © by Michelle 2018. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Aubergine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 455
Registriert: Do 26. Mai 2016, 16:17
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Zwischen Stuttgart und Karlsru
Membersuche/Plz: 75xxx
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gynokadin

Post 4 im Thema

Beitrag von Aubergine » Mo 30. Jan 2017, 13:27

Hallo,

kleiner Tipp: https://www.shop-apotheke.com/arzneimit ... iergel.htm

Ich kaufe fast alle meine freien und verschreibungspflichtigen Medikamente dort, da sie teilweise um 50% günstiger sind.

LG Aubergine
Brauchst du Hilfe beim Schminken und Stylen? Schau hier:
https://www.crossdresser-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=42&t=13403 oder "NEU" bei www.transpassabel.de

Saskia.shewulf
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 850
Registriert: Di 19. Feb 2013, 06:32
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Gynokadin

Post 5 im Thema

Beitrag von Saskia.shewulf » Mo 30. Jan 2017, 13:33

Hallo,

Bei mir sind die 3 Mal 80g seit beginn der Het Standard.Mehr verschreibt mir meine Endo gar nicht .Allerdings kann ich jederzeit
per Telefon ein erneutes Rezept anfordern falls nötig.

Zuzahlung 5 Euro

Lg Saskia (flo)
Wer keinen Mut zum träumen hat
-hat keine Kraft zum Kämpfen

Tabea
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 218
Registriert: Do 29. Nov 2012, 16:08
Geschlecht: TS
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Hamburg
Membersuche/Plz: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Gynokadin

Post 6 im Thema

Beitrag von Tabea » Mo 30. Jan 2017, 13:42

Jop zahle auch nur 5 Euro dazu.

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2215
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 1944 Mal
Danksagung erhalten: 1115 Mal
Gender:

Re: Gynokadin

Post 7 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Mo 30. Jan 2017, 14:02

Hallo Christina,

Wenn du wieder mal einen Engpass hast, warte bis dein Dreier Pack wieder lieferbar ist.
Schreib mich per PN an, ich helfe dir aus, habe meist genügend zu Hause.
Den Apotheken die eh schon Schweineteuer sind muss man nicht noch die teuren Sachen abnehmen.

Gruß Tatjana

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2894
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 598 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gynokadin

Post 8 im Thema

Beitrag von Bianca D. » Mo 30. Jan 2017, 14:33

ChristinaF hat geschrieben:
Mo 30. Jan 2017, 11:04
Ists bei euch, die in der HET stehen, ebenso?
Moin,

das geht schon seit letztem Jahr so!! Ursprünglich hatte ich das Estreva Gel,welches seit September `16 plötzlich nicht mehr lieferbar war. Das ging nicht nur mir so,neben meiner Partnerin waren noch viele andere Patienten davon betroffen,die dann als Ausweichprodukt auf Gynokadin umgestiegen sind. Nun auf Grund der erhöhten Nachfrage wird das jetzt auch knapp. So berichtete meine Partnerin nach ihrem letzten Rezept.Was da nun genau hintersteckt,keine Ahnung.
Ich empfinde es als eine Zumutung,daß wir auf diese Weise hängen gelassen werden,wobei das Gynokadin noch ein schlechter Ersatz für das Estreva ist. Das Gynokadin zieht schlechter in die Haut ein,der Wirkstoffanteil je Hub ist geringer,zwei Gründe das bewährte Estreva zurück zu wünschen. Laut meiner Apotheke soll es im Frühjahr wieder zu haben sein.Lassen wir uns überraschen!

LG Bianca


Edit: gerade mit dem Vertreiber des Estreva Gels in Hannover telefoniert. Grund für die Lieferengpässe seien Änderungen am Dosierspender. Die sollen ab 7.Kalenderwoche behoben sein und das Gel wieder im Handel zu haben sein.
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

triona
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 707
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Gynokadin

Post 9 im Thema

Beitrag von triona » Mo 30. Jan 2017, 15:05

Vor ein paar Jahren (ca 2014) war es mal so, daß plötzlich das von mir verwendete Estradot Pflaster (von Novartis) fast nirgends mehr zu bekommen war. Ob es nur ein vorübergehender Engpaß war, oder ob es gar nicht mehr wieder kommt, konnte mir keiner der (zahlreichen) befragten Apotheker sagen.

Ich habe mir vor einer Reise kreuz und quer durch Deutschland, die ich sowieso unternehmen mußte, einen Stapel Rezepte ausstellen lassen, und in einigen Bundesländern in ganz Deutschland wahrscheinlich fast alle Restvorräte aufgekauft. Dabei war es nur noch in wenigen der von mir aufgesuchten Apotheken noch erhältlich. (Ich hatte jede Apotheke aufgesucht, die an meinem Weg lag, und hatte am Ende sogar noch unbenutzte Rezepte übrig.) Kurz bevor ich alles aufgebraucht hatte, war es dann auch wieder allgemein lieferbar.

Eine Dauerlösung ist übermäßige Bevorratung allerdings nicht. Schließlich ist das Zeug ja irgendwann einmal überlagert. Von dem festgelegten Geld mal ganz abgesehen. Und selbst ich komme nicht immer so weit herum wie in jenem Sommer.


liebe grüße
triona

ChristinaF
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: So 26. Feb 2012, 09:06
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: 84xxx
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal
Gender:

Re: Gynokadin

Post 10 im Thema

Beitrag von ChristinaF » Mo 30. Jan 2017, 16:19

Danke euch für eure Antworten. Offenbar ist das Problem zur Zeit nur in meiner Gegend.
Naja bin ja bis auf weiteres eingedeckt.
Und dir liebe Tatjana ganz lieben Dank und (ki) (ki) (ki) .
Sollte es mal wieder nen Engpass geben, komme ich gerne auf dein Angebot zurück. (he)
LG
Christina

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2215
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 1944 Mal
Danksagung erhalten: 1115 Mal
Gender:

Re: Gynokadin

Post 11 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Mo 30. Jan 2017, 19:58

ChristinaF hat geschrieben:
Mo 30. Jan 2017, 16:19
Danke euch für eure Antworten. Offenbar ist das Problem zur Zeit nur in meiner Gegend.
Naja bin ja bis auf weiteres eingedeckt.
Und dir liebe Tatjana ganz lieben Dank und (ki) (ki) (ki) .
Sollte es mal wieder nen Engpass geben, komme ich gerne auf dein Angebot zurück. (he)
LG
Christina
Von Herzen gerne (moin)

Antworten

Zurück zu „Gesundheit, Medizin, Psychologie“