Weg mit den doofen Kilos
Weg mit den doofen Kilos - # 116

Antworten
Diana.65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 513
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 00:27
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Saaletal bei Jena
Membersuche/Plz: Thüringen
Hat sich bedankt: 1022 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1726 im Thema

Beitrag von Diana.65 » So 4. Nov 2018, 20:59

Halo ihr Lieben.

Etwas spät, aber nicht minder emotional, möchte ich nun mein Ergebnis (?) für diese Woche kundtun.
2018-11-04_Gewicht.jpg
Heute
2018-10-27_Gewicht.jpg
Vorige Woche

Zufrieden? :x ... neee, das kann ich diese Woche wieder mal nicht sein. Statt mich meinen Vorstellungen in Sachen Gewicht anzunähern, ging es diese Woche wieder weiter weg davon. Schuldfrage? --> Selber Schuld!!! (ag) Wenn ich es nicht langsam mal wieder schaffe, meine Fresssucht Abends in den Griff zu bekommen. Sobald ich mich Abends hinsetze, könnte ich dauernd was in mich rein stopfen. Mein derzeit unausgeglichens Inneres ist bestimmt dabei auch nicht gerade förderlich. Aber ... an allen Fronten wird gekämpft. Allerdings befürchte ich, dass ich in den kommenden Wochen auch nicht wirklich dazu komme, zumindest körperlich etwas mehr zu tun. Neben der Arbeit stehen momentan noch einige bauliche Aktivitäten im Haus auf dem Plan, wobei es da auch nicht wirklich körperlich anstrengend wird. Viel Kleinkram.

@ Michelle: Ich hoffe, das sich dein Gewichtsverlust nun wieder in normale Werte einpendelt. Bei solchen Sprüngen kann es einem ja schon mal anders werden.
@ Conny-Andrea: Kopf hoch, auch wenn es diese Woche nicht so gut lief. Gemeinsam werden wir doch hoffentlich wieder in die richtige Spur finden.
@ Tatjana: Glückwunsch, das es bei dir Momentan wieder so gut läuft, hoffentlich schaffst du es diesmal länger dran zu bleiben und den Uhu erreichst!
@ Sabrina: Gut, wenn du selbst weißt, woran es liegt, wenn es mal nicht so läuft. Da weiß man ja, an welcher Schraube man drehen muss. Ich drücke dir die Daumen.

Ich wünsche allen Mitstreiterinnen eine möglichst erfolgreiche Woche.

Liebe Grüße,
Diana.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin ich. Und was die Anderen von mir denken wird mir immer mehr egal.

AnjaT
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 127
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 11:08
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1727 im Thema

Beitrag von AnjaT » Mo 5. Nov 2018, 07:03

Tatjana_59 hat geschrieben:
Sa 3. Nov 2018, 12:43
Das stimmt schon Conny-Andrea,
Aber die zwischendurch gewaltige Zunahme war ekelhaft und zeigt wie vorsichtig wir sein müssen.

LG Tatjana
Hallo Tatjana und alle anderen Diätmädel,

Das kenne ich, bis zum Sommer ging es schön runter und dann habe ich wieder zugelegt. Nur 2,5 kg, aber das reicht auch schon. Jetzt habe ich richtig Probleme das Gewicht wenigstens zu halten. Es bleibt anstrengend.

LG Anja
Leben Sie es, ohne sich weh zu tun - Zitat aus dem Blog von Svenja aus Kiel -

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3220
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2270 Mal
Danksagung erhalten: 2639 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1728 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Di 6. Nov 2018, 04:37

So....auf ein Neues. In der vergangenen Woche hab ich "normal" abgenommen...eigentlich hätte es sogar etwas mehr sein können....aber irgendwas hat man ja immer zu nörgeln :mrgreen:

Letzte Woche
Bild

Heute
Bild

96,75 soll es heissen. Die Waage spackt wohl etwas rum oder es war noch zu früh (smili)
Jedenfalls -300g

Euch wünsche ich eine erfolgreiche Woche.

Liebe Grüße
Michelle
klingt komisch, ist aber so

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2563
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2492 Mal
Danksagung erhalten: 1499 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1729 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Di 6. Nov 2018, 06:27

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, immerhin 300 Gramm, Glückwunsch Michelle.

LG Tatjana

Bea Magdalena
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 498
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 19:27
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen: Am liebsten sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1730 im Thema

Beitrag von Bea Magdalena » Di 6. Nov 2018, 07:12

Hallo Michelle,

ich sags mal mit einer Börsen-Spekulanten-Weisheit:

the trend is your friend!

Spass beiseite: Glückwunsch, die Richtung passt doch!

Liebe Grüße
Bea
future is female

Diana.65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 513
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 00:27
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Saaletal bei Jena
Membersuche/Plz: Thüringen
Hat sich bedankt: 1022 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1731 im Thema

Beitrag von Diana.65 » Di 6. Nov 2018, 07:29

Moin.

Da kann ich mich nur anschließen. Die Richtung stimmt und das ist das Wichtigste. (yes)
Wir wollen doch keine Rekorde aufstellen, sondern dauerhaft was für unseren Körper tun. (smili)

Euch allen einen schönen Dienstag. ))):s

Liebe Grüße,
Diana.
Ich bin ich. Und was die Anderen von mir denken wird mir immer mehr egal.

Conny-Andrea
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 453
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:13
Geschlecht: Haus-Frau
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1732 im Thema

Beitrag von Conny-Andrea » Di 6. Nov 2018, 07:47

Hallo ihr Lieben,

schon in der ersten Woche in der ich meine Obergrenze von 95 kg einhalten wollte habe ich versagt. (ag) Ganz große Nummer. Gestern morgen lag ich dann bei 96,4 kg. Na mal sehen wie die Woche so weitergeht und wie weit ich runterkomme.

Liebe Grüße von Conny-Andrea

Valerie Bellegarde
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 706
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 16:44
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Südfrankreich
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 763 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1733 im Thema

Beitrag von Valerie Bellegarde » Di 6. Nov 2018, 10:02

Du und Michelle, ihr seid ja fast auf einer Linie.

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2563
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2492 Mal
Danksagung erhalten: 1499 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1734 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 9. Nov 2018, 08:27

Hallo Mädels der fallenden Fettpfründe,

Heute wieder der Tag der Waage, ein wunderbarer Tag.
Letzte Woche wartete ich noch mit 107,1 kg auf, diese Woche, man höre, lese und staune 105,3 kg.
1,8 kg weniger ist schon ein klasse Erfolg.
Bin richtig stolz auf mich.
Eine ganze Woche ohne Sünde!
Eine Woche in der ich es schaffte ohne Hunger meine Nahrungsaufnahme nochmals um ein ganzes Eck zu kürzen.
Bin gespannt wie lange das anhält.
Ich bin gerade einfach nur stolz und zufrieden.
Ich wünsche euch allen einen guten Start ins bevorstehende Wochenende, lasst es euch gutgehen und übertreibt besten nicht mit futtern, futtern und futtern. Ich versuche meine Linie weiter zu verfolgen.

LG Tatjana
2018110908271800.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Conny-Andrea
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 453
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:13
Geschlecht: Haus-Frau
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1735 im Thema

Beitrag von Conny-Andrea » Fr 9. Nov 2018, 09:35

Liebe Tatjana,

echte Superklasse. Weiter so. (yes) (yes) (yes)

Ich bin ein kleines bisschen stolz darauf, dass ich dir vor einiger Zeit mal virtuell in den Hintern getreten habe. :mrgreen:

Wenn meine Ideen doch nur immer so gut funktionieren würden. :roll:

Liebe Grüße von Conny-Andrea

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2563
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2492 Mal
Danksagung erhalten: 1499 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1736 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 9. Nov 2018, 09:46

Es war ein wundervoller virtueller Tritt, ich hoffe er wirkt nicht lange nach Conny-Andrea

LG Tatjana

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3220
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2270 Mal
Danksagung erhalten: 2639 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1737 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Fr 9. Nov 2018, 10:03

Tatjana (ap) ...ich freu mich für Dich )))(:

LG
Michelle
klingt komisch, ist aber so

Sabrina.P
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 630
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 15:09
Geschlecht: Gefühlt Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): bei München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1738 im Thema

Beitrag von Sabrina.P » Fr 9. Nov 2018, 10:03

Absolute Klasse Tatjana! (ap)
Bin ja gespannt wie es bei mir am Wochenende aussieht.
Liebe Grüsse
Sabrina

Conny-Andrea
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 453
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:13
Geschlecht: Haus-Frau
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1739 im Thema

Beitrag von Conny-Andrea » Fr 9. Nov 2018, 13:21

Tatjana_59 hat geschrieben:
Fr 9. Nov 2018, 09:46
Es war ein wundervoller virtueller Tritt, ich hoffe er wirkt nicht lange nach Conny-Andrea

LG Tatjana
Tippfehler? Ich hoffe, die Wirkung hält noch lange an. (dr)

Conny-Andrea
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 453
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:13
Geschlecht: Haus-Frau
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 1740 im Thema

Beitrag von Conny-Andrea » Sa 10. Nov 2018, 07:25

Hallo ihr Lieben,

schon wieder sind sieben Tage vorbei. Manchmal habe ich den Eindruck, dass man die Wochen mit einer Stoppuhr messen sollte. :mrgreen: Aber diese Woche ist deutlich besser verlaufen als die letzte.

2018-11-10_Messung.JPG
Heute
2018-11-03_Messung.JPG
Letzte Woche


Was ich letzte Woche zugenommen habe, ist jetzt wieder weg. Ich bin also wieder auf dem Stand von vor zwei Wochen und damit noch genau 1 kg von meinem Tiefststand entfernt. Tschakka, ich schaffe das. (yes)

Ich habe mich jetzt mal genauer über (m)einen Crosstrainer informiert. Grob gesagt kann man auf zwei Arten trainieren. Entweder Ausdauer oder Kraft. Während sich bei Ausdauer mein Pulsschlag so um die 105 Schläge bewegen soll, sind es bei Kraft etwa 135. Da ich schon immer ein Verfechter der Theorie "Viel hilft viel" war, hatte ich mich natürlich an der hohen Pulszahl orientiert und damit automatisch Muskelmasse aufgebaut. Es ist kein Wunder, dass man da nicht abnimmt.

In dieser Woche habe ich mein Training umgestellt. Ich habe mit weniger Tempo, aber dafür die doppelte Zeit "gecrosst". Und scheinbar hat es funktioniert. Es ist ja grundsätzlich nichts gegen Muskelmasse zu sagen, aber die würde hauptsächlich in den Beinen aufgebaut, und gerade da brauche ich sie nicht. Meine Beine waren schon immer recht stramm. Kein Wunder, wenn man Tag für Tag 150 kg durch die Gegend trägt. Ich hatte früher auch immer Probleme mit Muskelkrämpfen, seit meiner Gewichtsabnahme ist das so ziemlich vorbei.

Ich bin mal gespannt, ob ich bis zum Jahresende noch die 90 kg erreiche. Ich werde dann über die Feiertage wieder zunehmen, und lange brauchen um das wieder zu verlieren. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich irgendwann mein Ziel erreiche.

Ich wünsche euch allen ein schönes, ruhiges und erholsames Wochenende. (so)

Liebe Grüße von Conny-Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Gesundheit, Medizin, Psychologie“