Noch jemand aus dem Kirchenbereich
Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13320
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 651 Mal
Danksagung erhalten: 4667 Mal
Gender:

Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 20. Feb 2014, 11:37

Merkur-Online schreibt über Katharina:


http://www.merkur-online.de/lokales/mue ... 74954.html

triona
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 724
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Wohnort (Name): Aue
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 2 im Thema

Beitrag von triona » Do 20. Feb 2014, 11:52

Bemerkenswert:
Merkur hat geschrieben:... Pfarrer Ulrich Kampe vertraute sie sich in einem Gespräch an. „Mit all dem hat sie die Menschen mitgenommen“, sagt Kampe, der schon einige Male mit Transsexuellen in Berührung gekommen ist. Das war während seiner ehrenamtlichen Arbeit in einer Bahnhofsmission. „Ich habe das Leid gesehen, das sie auch aus ihrer nächsten Umgebung erfahren“, sagt er. Amtskirche hin oder her, seitdem ist er sensibel für die Probleme dieser Menschen.
Auch Verwendung der Personalpronomen sind angepaßt an die jeweilige beschriebene Lebenslage der Person, so wie sie sich jeweils nach Außen dargestellt hat.
Geht also doch.


liebe grüße
triona

Vivian Cologne
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 687
Registriert: Di 24. Jul 2012, 14:08
Geschlecht: Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Köln
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 3 im Thema

Beitrag von Vivian Cologne » Do 20. Feb 2014, 12:03

Ich bin auch erstaunt und erfreut über die richtige Ausdrucksweise, den unaufgeregten Stil, die Betroffene kommt ausreichend zu Wort ...

Tja, so kann Journalismus auch sein. Das hätte ich mir in meiner Redaktions-Zeit bei der untergegangenen Fast-Namensvetterin in Bonn auch gewünscht. Aber dann wäre der Kardinal von Köln wohl aus seinem Bett gefallen - das wünsche ich dem guten Joachim dann doch nicht! (Doch, eigentlich schon!)

Vivian

ExuserIn-2014-06-30

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 4 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2014-06-30 » Do 20. Feb 2014, 12:22

Schöner Artikel!

Ines
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 392
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 16:54
Geschlecht: Mann/DWT
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 5 im Thema

Beitrag von Ines » Do 20. Feb 2014, 18:32

Da sieht man mal, es geht doch, einen vernünftigen Beitrag mit der richtigen Ausdrucksweise zu verfassen. Da ist wirklich ein himmelweiter Unterschied, zu dem Bericht, der neulich aus Lübeck kam. Den Artikel kann die Betroffene lesen, ohne sich darüber ärgern zu müssen.

Gruß
Ines

Magdalena
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1181
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:17
Geschlecht: mehr Frau als Mann
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal
Gender:

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 6 im Thema

Beitrag von Magdalena » Do 20. Feb 2014, 19:26

Ein lesenswerter Artikel. Ich wünsche Katharina auf iherem bevorstehenden Weg viel Glüch

LG Magdalena
Lebe jeden Tag.

Inga
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2664
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 00:32
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 7 im Thema

Beitrag von Inga » Do 20. Feb 2014, 23:26

Hallo, mteinander,

Da hat sich jemand auf den Weg gemacht, sich selber zu leben.

Finde ich auch, ein schöner, lesenswerter Artikel!

Liebe Grüße
Inga

Katharina P.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 21:43
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 8 im Thema

Beitrag von Katharina P. » Fr 21. Feb 2014, 20:52

Servus beieinander,

ich habe den Artikel vorher gelesen; der Redakteur hat sich über eine Stunde persönlich mit mir unterhalten.

Liebe Grüße
Katharina, hier im Forum bisher Melanie genannt.

Nachtrag:
An die Vorrednerinnen: Danke für Eure guten Wünsche!
Liebe Grüße
Katharina

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13320
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 651 Mal
Danksagung erhalten: 4667 Mal
Gender:

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 9 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 21. Feb 2014, 23:27

Herzlichen Glückwunsch (flo) ---))) (flo) ---))) (flo)

Gruß aus dem hohen Norden
Anne-Mette

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2487
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2356 Mal
Danksagung erhalten: 1369 Mal
Gender:

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 10 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Sa 22. Feb 2014, 07:03

Hallo Katharina,

Ich wünsche dir viel Glück auf deinem weiterem Weg, wir sehen uns am Stammtisch.

Gruß Tatjana

Katharina P.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 21:43
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Noch jemand aus dem Kirchenbereich

Post 11 im Thema

Beitrag von Katharina P. » Sa 22. Feb 2014, 12:18

Liebe Anne-Mette, liebe Tatjana,

ich danke Euch für Eure guten Wünsche!

LG Katharina
Liebe Grüße
Katharina

Antworten

Zurück zu „Lebenslinien“