Symmonds widmet Silbermedaille Homosexuellen
Symmonds widmet Silbermedaille Homosexuellen

natürlich männlich und weiblich
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12968
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 607 Mal
Danksagung erhalten: 4349 Mal
Gender:

Symmonds widmet Silbermedaille Homosexuellen

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 14. Aug 2013, 16:20

Das ist sicherlich besser als ein Boykott und verdient in meinen Augen Respekt:

Der Sportler hat offen die homosexuellenfeindliche Haltung Russlands kritisiert. Er sprach sich für die Rechte von Schwulen und Lesben aus und widmete ihnen seine Silbermedaille (flo) ---))) (flo) ---))) (flo)

Wäre mal interessant, was die russische Öffentlichkeit dazu sagt...

Gruß
CPG

Ninakadin
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 143
Registriert: Di 15. Jun 2010, 03:18
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Symmonds widmet Silbermedaille Homosexuellen

Post 2 im Thema

Beitrag von Ninakadin » Do 15. Aug 2013, 10:50

Tja, woher sollten die Russen das denn erfahren?
Diese Information über die Widmung wäre doch wieder Propaganda für Homosexualität und damit ein Rechtsverstoß.
Ergo: Das bekommen nur die Russen mit, die sich in der internationalen Presse / Internet informieren, also nur ein kleiner Teil, der wahrscheinlich aufgeklärt genug ist, diese Hetzjagd sowieso nicht mit zu machen.
Aber gut ist die Aktion natürlich trotzdem, denn Putin & Co werden auf der internationalen Bühne vorgeführt.

LG,
Nina

Antworten

Zurück zu „Homosexualität“