Ich hatte ein Date ...
Ich hatte ein Date ...

Crossdressing und selbst Erlebtes... Erdachtes
Antworten
MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2625
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1195 Mal
Danksagung erhalten: 1811 Mal

Ich hatte ein Date ...

Post 1 im Thema

Beitrag von MichiWell » Di 1. Mai 2018, 00:43

Disclaimer vorab: Das ist keine Fiktion

Nach längerer Zeit hatte ich gestern ein Date mit einer Frau, mit der ich zuvor schon ein paar Tage übers Netz geschrieben hatte. Wir machten zusammen einen Spaziergang, und die Unterhaltung war so angenehm und tiefgründig, dass ich es schließlich als völlig selbstverständlich empfand, ihr von Michi zu erzählen. Ich hatte mein Tablet eingepackt, für den Fall, dass sie noch ein paar meiner Landschaftsaufnahmen sehen wollte. Außerdem waren auch ein paar Michi-Bilder drauf. Als wir uns dann auf eine Bank setzten und über Gefühle sprachen, sagte ich ihr, dass ich ihr gerne eine sehr empfindsame Seite von mir zeigen möchte, und hielt ihr dann das Bild vom Mädelsausflug zum Edersee vor 2 Wochen hin. Ihre spontane Reaktion war :"Schön". Sie fragte mich dann, ob ich dass nur ab und zu mache oder den ganzen Weg gehen möchte. Mit einer Teilzeitfrau hat sie definitiv kein Problem. Wir sprachen noch eine Weile darüber, und es kam keinerlei negative oder ablehnende Reaktion.

Ich bin selbst noch ganz erstaunt, wie mutig ich war. So schnell war ich noch nie! Und ich möchte diese Erfahrung mit euch teilen, um euch Mut zu machen. Es gibt sie, die Frauen, die offen sind. Wir müssen nur gut genug hinhören, um sie zu erkennen.


Einen guten Tipp (generell) für erste Dates möchte ich noch geben:

Geht auf jeden Fall ein Stück zu Fuß. Die Bewegung ist auf jeden Fall erfolgversprechender, als sich gegenüber zu sitzen, sich ständig gegenseitig im Blick zu haben und sich an einer Tasse Kaffee oder so festzuhalten. Das hat sich bei mir über die Jahre bestätigt. Jedes erste Date im Cafe oder Restaurant endete mit einem Korb. Spaziergänge, selbst bei schlechtem Wetter und Regen hatten dagegen immer(!) eine Fortsetzung.


Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1850
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1441 Mal
Danksagung erhalten: 1616 Mal
Gender:

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 2 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Di 1. Mai 2018, 02:31

Michi . Ich wünsche Dir viel Glück. Vielleicht werdet ihr ja Freundinen . Wer weiss ?
Liebe Grüße Simone.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

Michel
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 422
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:35
Geschlecht: Mensch
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Potsdam
Membersuche/Plz: Potsdam und Umgebung
Hat sich bedankt: 1272 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Gender:

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 3 im Thema

Beitrag von Michel » Di 1. Mai 2018, 04:23

(ki) Hallo Michi
Erst einmal vielen Dank für deinen wunderschönen Beitrag und ich wünsche euch beiden alles gute und vorallem schöne gemeinsame Stunden zu zweit.

Ich kann dir nur recht geben und allen den guten Rat,wenn ihr ein Partner/in sucht,dann habt den Mut und redet offen über eure sogenannten Probleme,welche nach und nach in dem Umfeld keine mehr sind,denn es gibt immer mehr Frauen die uns verstehen und damit kein Problem mehr haben.

Ein kurzes Beispiel von mir.
Ich war Weihnachten und Silvester allein und entschloss mich kurzfristig Silvester zu sehr später Stunde auf ein Gläschen ins Leander zu gehen.Auf einmal hatte ich 6-7 Frauen um mich herum und wir haben bis morgens 7.30 Uhr gefeiert.Soweit ist alles normal und wir tauschten unsere Nummern aus.
Vor ca 3 Wochen bekam ich eine Nachricht von einer Frau,ob ich Interesse habe auf eine Tasse Kaffee bei ihr. Sie hat eine 11jährige Tochter und wir treffen uns am 12.05. bei ihr und was das schönste ist,ihre Tochter möchte unbedingt mich kennen lernen und so werden wir zu dritt einen schönen Abend haben.

Was ich damit sagen möchte,Michi du hast recht und ein schöner Spaziergang bewirkt mehr als irgendwo die Tasse festzuhalten.Man ist entspannter und was ganz wichtig ist,es wird von der anderen Seite besser aufgenommen.

Mädels die Zeiten haben sich geändert und schaltet das Kopfkino endlich aus und habt mehr Mut und ich sage Euch,ihr werdet euch sehr gut dabei fühlen.

Ich wünsche allen einen wunderschönen 1. Mai und dir Michi noch einmal vielen Dank für deinen wunderschönen Beitrag.

Ganz liebe Grüße an Dir Michi und an alle Mädels von uns
Eure Michaela
Manchmal lässt man jemanden gehen und bekommt sich selbst Stück für Stück zurück.

Sycorax
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 110
Registriert: So 30. Jul 2017, 21:19
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Sachsen-Anhalt
Membersuche/Plz: --
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Gender:

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 4 im Thema

Beitrag von Sycorax » Di 1. Mai 2018, 04:44

Hallo Michi und Michaela,
Danke, dass wir an euren schönen Erfahrungen teilhaben dürfen. Ich wünsche euch viel Erfolg.
Mit freundlichen Gruß
Sycorax

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

Frl_Astrid
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 314
Registriert: Do 9. Nov 2017, 03:56
Geschlecht: m
Pronomen: er sie es?
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: Sachsen
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 5 im Thema

Beitrag von Frl_Astrid » Di 1. Mai 2018, 06:54

Hallo Michi und Michaela, das ist doch wunderbar
erhaltet euch diese Freundschaft sicher wird es eine wunderschöne Zeit
mit lieben Grüssen Astrid

Lorelai74
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 432
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:14
Geschlecht: Abgeschafft
Pronomen:
Wohnort (Name): Stuttgart-Pforzheim-Sifi
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 481 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Gender:

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 6 im Thema

Beitrag von Lorelai74 » Di 1. Mai 2018, 07:18

Das ist doch ganz wunderbar Michi!
Ganz viel Glück. Vielleicht wird es ja die Beziehung die du suchst.

Reden während Spaziergehen bringt etwas in Bewegung. Es wird lockerer, unverkrampfter.
Ich versuche mit meiner Frau wichtigeres Dinge immer nur noch während eines Spaziergangs zu bereden. Bisher klappt es gut.
Viele liebe Grüße
Lorelai

Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass ein Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.
H. Ford

Bea Magdalena
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 361
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 19:27
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen: Am liebsten sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 725 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Gender:

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 7 im Thema

Beitrag von Bea Magdalena » Di 1. Mai 2018, 08:22

Hallo Michi, hallo Michaela,
das freut mich für Euch! Wünsche Euch alles Gute in der neuen Beziehung!
Zwei sehr schöne Geschichten.

Liebe Grüße und viel Glück
Bea Magdalena
future is female

sbsr
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 575
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 8 im Thema

Beitrag von sbsr » Di 1. Mai 2018, 11:32

Es ist immer etwas schönes, wenn zwei Menschen zueinander finden. Noch schöner ist es, wenn beide einander wirklich so akzeptieren, wie sie sind.
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Maria-Berlin
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 42
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 11:52
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 12527
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Gender:

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 9 im Thema

Beitrag von Maria-Berlin » Di 1. Mai 2018, 12:25

Hallo Michi,

vielen Dank für Deinen schönen Bericht und auch für den Tipp.

Ja es gibt sie, die offenen Menschen (bewusst geschlechtsneutral formuliert), die unvoreingenommen und vor allem auch neugierig auf den/die anderen sind. Vor allem letztes ist für mich eine wichtige Charaktereigenschaft. Wer sich diese kindliche Neugier bewahrt hat, wem Oberflächlichkeit nichts bedeutet, dem steht ein ungeheures Universum an Vielfältigkeit offen.

Liebe Grüße und Wünsche für weitere schöne Erlebnisse/Spaziergänge
Eure Maria
"Alles was dein Herz begehrt
Hüllst du ein in Dunkelheit
Kommt es doch heraus ans Licht
Bist du dafür nicht bereit"

Die Art

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2625
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1195 Mal
Danksagung erhalten: 1811 Mal

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 10 im Thema

Beitrag von MichiWell » Di 1. Mai 2018, 12:37

Lorelai74 hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 07:18
Das ist doch ganz wunderbar Michi!
Ganz viel Glück. Vielleicht wird es ja die Beziehung die du suchst.

Reden während Spaziergehen bringt etwas in Bewegung. Es wird lockerer, unverkrampfter.
Ich versuche mit meiner Frau wichtigeres Dinge immer nur noch während eines Spaziergangs zu bereden. Bisher klappt es gut.
Hallo Lorelai,

danke. Das ist ein ganz wichtiger Einwand. Solche Spaziergänge sind selbstverständlich nicht nur beim ersten Date hilfreich. (yes)


Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2625
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1195 Mal
Danksagung erhalten: 1811 Mal

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 11 im Thema

Beitrag von MichiWell » Di 1. Mai 2018, 12:43

sbsr hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 11:32
Es ist immer etwas schönes, wenn zwei Menschen zueinander finden. Noch schöner ist es, wenn beide einander wirklich so akzeptieren, wie sie sind.
Hallo Svenja,

ich spüre eine große Sehnsucht in deinen wenigen Worten. (dr)

Ehrlich gesagt habe ich beim Aufschreiben meines gestrigen Erlebnisses auch mit einem weinenden Auge an deine aktuelle Situation denken müssen, und wie es dir gerade geht.

Ich grüße dich ganz lieb und bin in Gedanken bei dir )))(:
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Drachenfrau
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 259
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 23:46
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 12 im Thema

Beitrag von Drachenfrau » Di 1. Mai 2018, 16:45

Hallo Michi,

ich finde es wertvoll, dass du von deinem Date hier erzählst.
Zum einen zeigt es, dass es keine Wunder sind, sondern tolle Chancen und Möglichkeiten, immer wieder liebe Menschen kennen zu lernen und einen Partner/eine Partnerin zu finden.
Das macht sehr viel Mut.
MichiWell hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 14:10
Wie schwer es ist, sich über Verhaltensmuster hinweg und damit weiter zu entwickeln, wenn man diese über Jahrzehnte vorgelebt bekam, und mehr oder weniger kritiklos übernommen hat, das wird mir gerade sehr sehr bewusst, nach dem ich gestern dieses Date hatte, mit einer Frau, die nicht mal ansatzweise Modelmaße hat, so wie uns das tagtäglich als erstrebenswertes Ideal medial ins Gehirn gehämmert wird.
Da schreibst du etwas sehr Wahres.
Menschen, die nicht der Norm entsprechen, haben vielleicht öfter ein anderes Denken und sind vielleicht etwas offener, denn vielleicht haben sie gelernt, außerhalb der Norm andere wie wunderbare Schöpfungen zu sehen, da sie auch den Wunsch danach haben.

Ich habe einen Bekannten, der sich unbeabsichtigt verriet, dass er sich wohl in Bezug auf seine Gefühle über mich nie richtig im Reinen war: "ich habe einen Fehler gemacht, ich hätte dich heiraten sollen". Was ihn je davon abhielt, seine Gefühle zu erforschen, war, dass ich nicht in "sein Beuteschema" passte. (Worüber ich sehr froh war/bin)
Doch damit verbohrt er sich die Möglichkeit, die Partnerin zu erkennen, die für ihn wie geschaffen wäre und scheitert immer wieder, wenn es um Beziehungen geht.

Michi, ich wünsche dir ganz viel Glück, Schmetterlinge im Bauch und schöne Stunden.

Viele Grüße,
Ulla
Je mehr ich in Verbindung mit mir selber bin, desto leichter löse ich meine „Probleme“.

DeniesundUlla
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 116
Registriert: So 14. Aug 2016, 01:50
Geschlecht: F+F
Pronomen:
Wohnort (Name): Mettmann
Membersuche/Plz: 42
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 13 im Thema

Beitrag von DeniesundUlla » Di 1. Mai 2018, 19:02

Mir ging es früher auch fast immer so, dass ich beim Gehen entspannter reden konnte als in einem Raum zu sitzen.

Das uns Bewegung entspannter macht, alles leichter in Fluss kommen kann, auch unsere Muskulatur,
im Gesicht entspannter wird, und damit Worte leichter fließen können, keine Frage.

Ich denke in einem Raum zu sitzen, könnte unser Reptiliengehirn aktivieren, da hier bedingte Fluchtmöglichkeiten bestehen.

Was aber nicht immer so sein muss, denn wir beide haben bei uns bei unserem ersten Date in einem Lokal kennen gelernt und ich habe mich sehr wohl dabei gefühlt.

Nachdem wir uns einige Zeit unterhalten haben, bei ständigem Blickkontakt, (was für mich früher auch nicht immer möglich war, für mich aber heute mehr an Bedeutung denn je bekommen hat, denn was uns schwer fällt über die Lippen zu bringen, können wir evtl. von den Augen ablesen)
sagte ich zu Ulla, ich möchte dir in die Augen schauen. Sie nahm ihre Brille ab, damit da keine Barriere zwischen uns war.

Ich weiß nicht mehr wie lange ich dieses tat, aber es hat mir ein wohliges Gefühl gegeben, meinen Blick tief in ihren Augen ruhen zulassen, vielleicht habe ich sogar mit den Augen geküsst, denn so fühlte Ulla sich danach.

Lieben Gruß Denies
Lebe dein wahres Leben, sonst lebst du das Leben, wie andere dich haben wollen.

FallenMycraft
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 136
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 13:12
Geschlecht: male
Pronomen: hier meist "sie"
Wohnort (Name): NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 14 im Thema

Beitrag von FallenMycraft » Di 1. Mai 2018, 19:07

Hallo Michi,

das klingt doch mal nach einem 6er im Lotto, den Du da gezogen hast. Es ist doch super, wenn du deine weibliche Seite von Anfang an nicht verheimlichen brauchst! Und wer weiss, vielleicht mag sie SIE auch ;-) Ich wünsche dir viel Glück!

LG Daniela
"Imitation ist die höchste Form der Bewunderung" - Lt. Cmd. Data, Star Trek TNG

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2625
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1195 Mal
Danksagung erhalten: 1811 Mal

Re: Ich hatte ein Date ...

Post 15 im Thema

Beitrag von MichiWell » Di 1. Mai 2018, 19:21

Drachenfrau hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 16:45
ich finde es wertvoll, dass du von deinem Date hier erzählst.
Hallo Ulla,

vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich habe vor Jahren viel Hilfe und Unterstützung im Netz bekommen, von den anderen die schon weiter waren, und dafür möchte ich nun liebend gern etwas zurück geben, an die, die jetzt da stehen, wo ich auch einmal war.
Drachenfrau hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 16:45
Ich habe einen Bekannten, der sich unbeabsichtigt verriet, dass er sich wohl in Bezug auf seine Gefühle über mich nie richtig im Reinen war: "ich habe einen Fehler gemacht, ich hätte dich heiraten sollen". Was ihn je davon abhielt, seine Gefühle zu erforschen, war, dass ich nicht in "sein Beuteschema" passte.
Ich finde, mal unabhängig davon, dass du seine Gefühle nicht hättest erwidern können (ich hoffe, ich habe das richtig verstanden), ist das doch ein schönes Kompliment für dich. (smili)
Drachenfrau hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 16:45
Michi, ich wünsche dir ganz viel Glück, Schmetterlinge im Bauch und schöne Stunden.
Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich die Schmetterlinge eher im Kopf habe, und ich habe ihr das gerade auch geschrieben. Aber deswegen ist das Gefühl nicht weniger schön, und sie versteht es auch noch. Einfach Wahnsinn. (he)

Liebe Grüße und nochmals danke für deine Antwort )))(:
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Antworten

Zurück zu „(Eigene) Berichte und Geschichten“