Seite 1 von 1

Kurzbefragung im Rahmen der Entw. einer webbasierten Informationsplattform „Interdiszipl. Beratung bei Intersexualität

Verfasst: Do 8. Feb 2018, 19:16
von Anne-Mette
Moin,

aus einer Mail, die ich bekommen habe:

seit 2016 entsteht nach und nach der Blog "intersex-kontrovers" (https://intersex-kontrovers.blogs.uni-hamburg.de) und wird inhaltlich immer mehr erweitert. Heute schreibe ich Ihnen im Rahmen der Begleitforschung zu diesem Blog, bei der es um die Erhebung der relevanten Themen mithilfe eines Fragebogens geht. Bereits zu Beginn der Blog-Entwicklung hatten wir diesen Fragebogen schon einmal verteilt. Nun - nachdem der Blog seit einiger Zeit online zugänglich ist - ist uns daran gelegen, noch einmal weitere Ideen/Meinungen/Erfahrungen einzubinden . Dürfte ich Sie fragen, ob Sie bereit wären, an der Erhebung teilzunehmen, sofern Sie nicht schon beteiligt gewesen sind? Über eine Beantwortung des Fragebogens würden wir uns sehr freuen.

Den Fragebogen und die zughörige Einwilligungserklärung finden Sie im Anhang. Die Auswertung erfolgt anonym. Wenn Sie möchten, können Sie ihn auch an weitere interessierte Personen weiterleiten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Formular:

https://www.crossdresser-forum.de/kurzbefragung.pdf

Gruß
Anne-Mette

Re: Kurzbefragung im Rahmen der Entw. einer webbasierten Informationsplattform „Interdiszipl. Beratung bei Intersexualit

Verfasst: Do 8. Feb 2018, 19:41
von Anne-Mette
Moin,

ich könnte mir gut vorstellen, dass eine Informationsplattform (Blog) ergänzt wird durch
ein moderiertes Forum oder einen moderierten Chat, sodass Interessenten die veröffentlichten Informationen hinterfragen und/oder durch eigene Informationen ergänzen können.

Gruß
Anne-Mette