Mädchen oder Bub: "Unser Kind ist inter"
Mädchen oder Bub: "Unser Kind ist inter"

Informationen, Termine und Artikel zur Intersexualität und zur 3. Option
Forum-Diskussionen intersexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung nach einem Operationsverbot für nicht aus med. Gründen erforderliche Operationen an intersexuellen Kindern.
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12607
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 539 Mal
Danksagung erhalten: 3973 Mal
Gender:

Mädchen oder Bub: "Unser Kind ist inter"

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » So 10. Dez 2017, 18:18

Moin,

ein Artikel bei https://www.derstandard.de/story/200006 ... -ist-inter

Gruß
Anne-Mette

Elizabeth
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 139
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:12
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Mädchen oder Bub: "Unser Kind ist inter"

Post 2 im Thema

Beitrag von Elizabeth » Mo 11. Dez 2017, 19:16

Eine Geschichte, die nachdenklich macht!
Suizidversuch mit 15: Schlußfolgerung: Verschweigen, verdrängen hat auch hier nicht geholfen!
Dies spricht für eine rechtzeitige Behandlund des Themas in der Schule: und zwar mit ALLEN Facetten und Erziehung zu Toleranz gegenüber
denen, die nicht in die Schublade "rein binär und hetero" passen!
Eventuelle geschlechtsangleichende Maßnahmen muß das Kind selbst entscheiden, lediglich eine medikmentöse Verzögerung irreversibler
Entwicklungen wie Bartwuchs, Stimmbruch bzw. Brustentwicklung halte ich für legitim, um nicht vorzeitig eine der beiden Türen zuzuschlagen.
LG Elly

Antworten

Zurück zu „Intersexuelle Menschen, Intersexualität“