Google Chrome sehr langsam geworden
Google Chrome sehr langsam geworden

Antworten
Sabrina.P
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 574
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 15:09
Geschlecht: Gefühlt Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): bei München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Gender:

Google Chrome sehr langsam geworden

Post 1 im Thema

Beitrag von Sabrina.P » Do 26. Apr 2018, 09:22

Ich benutze den Chrome als Browser recht gerne, eigentlich. Aber er wurde momentan so langsam dass damit nicht mehr zu arbeiten ist. Die klassischen Sachen wie chache ect. habe ich schon gemacht. auch neu installiert wurde der Browser. Was kann ich noch machen? Viren und Trojaner bin ich frei.
Liebe Grüsse
Sabrina

Viktoria-TV
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 211
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 09:40
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): 47xxx
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Google Chrome sehr langsam geworden

Post 2 im Thema

Beitrag von Viktoria-TV » Do 26. Apr 2018, 09:32

Ähnliche Probleme habe ich auch. Allerdings mit allen Browsern. So weit ich feststellen konnte liegt das Problem der Verlangsamung bei dem aktuellen Flash plugin. Wenn man googled scheint das ein generelles Problem dieser plugin Version zu sein.

Du kannst versuchen Flash zu deinstallieren
I`m not ashamed to dress "like a woman" because I don`t think it´s shameful to be a woman. - Iggy Pop -

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2631
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1687 Mal
Danksagung erhalten: 1986 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Google Chrome sehr langsam geworden

Post 3 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Do 26. Apr 2018, 09:44

Hallo Sabrina,

das kann im Grunde an vielen verschiedenen Faktoren liegen. Wie verhalten sich andere Browser? Ist Deine Festplatte vielleicht rappelvoll? Wie viele AddOns laufen bei Chrome mit? Wie viele Tabs hast Du beim Surfen offen? Wie gehst Du ins Netz (Wlan / Ethernet)? Ist die Firmware Deines Routers aktuell? Irgendwelche Sicherheitssoftware (Virenscanner / Firewalls)?.....und und und...
Ich selbst nutze auch viel Google Chrome auf nem gut 10 Jahre alten Rechner (Intel Quadcore, 4 GB Ram, Windows 10) und konnte bisher keine Performanceeinbußen feststellen....allerdings hab ich auch ne recht fixe Leitung.

Liebe Grüße
Michelle
Eine ganze Religion unter Terrorverdacht? Nein danke!

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 599
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal

Re: Google Chrome sehr langsam geworden

Post 4 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Do 26. Apr 2018, 11:27

Vielleicht hilft dir das hier weiter:

https://www.howtogeek.com/119191/browse ... ast-again/

VlG
The trick is to keep breathing

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2370
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1056 Mal
Danksagung erhalten: 1548 Mal

Re: Google Chrome sehr langsam geworden

Post 5 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 26. Apr 2018, 20:02

Hallo Sabrina,

schau mal, welche AddOns installiert sind, und schaue mal was passiert, wenn du diese deaktivierst. Bei mir hatte sich Ghostery als der Übeltäter herausgestellt. Aber das kann natürlich bei anderen Browsern und/oder auf anderen Systemen anders sein. Da hilft nur ausprobieren.


Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Antworten

Zurück zu „Computer-Corner & Technik-Ecke“