Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)
Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13295
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 649 Mal
Danksagung erhalten: 4641 Mal
Gender:

Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 14. Jun 2017, 19:20

Moin,

ich möchte mal fragen, ob jemand aus unserem Kreis sich mit so einer Maschine auskennt.
Mein Nachbar hat so eine Maschine - und die macht Probleme.
Ich will da nicht mutmaßen; aber da ist sicherlich Fachwissen gefragt. Es wäre nett, wenn sich jemand meldet, der sich auskennt.
Danke!

Gruß
Anne-Mette

Kylo
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 160
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 23:53
Geschlecht: Mann
Pronomen:
Wohnort (Name): Tirol
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)

Post 2 im Thema

Beitrag von Kylo » Mi 14. Jun 2017, 20:02

Papierschneidemaschine- spezifisches Problem oder generelles Problem?

Quasi schlecht eingerichtetes Messer oder eher ab 2 cm Papierstapel fliegt die Sicherung?

... und warum kommt mir die Situation so vor wie:
Entschuldigung Herr Nachbar, ich habe da ein kleines Problem mit dem Abfluss, und sie haben so starke Arme und da hab ich mich gefragt ob Sie sich das nicht mal anschauen können...
Nur mit einem interessanten gender mix 😜
Ky

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13295
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 649 Mal
Danksagung erhalten: 4641 Mal
Gender:

Re: Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)

Post 3 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 14. Jun 2017, 20:04

Moin,

bei allem Respekt: es geht um FACHWISSEN. Fragen will ich erst stellen und näher abklären, wenn jemand sagt: "ich kenne mich mit so einem Gerät aus!"

"Rumtüfteln" bringt da nichts.

Gruß
Anne-Mette

Kylo
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 160
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 23:53
Geschlecht: Mann
Pronomen:
Wohnort (Name): Tirol
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)

Post 4 im Thema

Beitrag von Kylo » Do 15. Jun 2017, 00:04

Wir hatten früher auch Schneidemaschinen und Bohrer zuhause. Deswegen hatte mich der Thread überhaupt erst interessiert. Ich wollte die Art des Fehlers wissen, ob es ein tatsächliches Problem der spezifischen Funktion des Schneidens oder ein generelles Problem ist.
Für zweiteres ist schneller eine Lösung vor Ort gefunden.

Aber nun ja, sorry kann nicht weiterhelfen
Ky

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)

Post 5 im Thema

Beitrag von Lina » Do 15. Jun 2017, 00:28

Anne-Mette hat geschrieben:
Mi 14. Jun 2017, 19:20
Moin,

ich möchte mal fragen, ob jemand aus unserem Kreis sich mit so einer Maschine auskennt.
Mein Nachbar hat so eine Maschine - und die macht Probleme.
Ich will da nicht mutmaßen; aber da ist sicherlich Fachwissen gefragt. Es wäre nett, wenn sich jemand meldet, der sich auskennt.
Danke!

Gruß
Anne-Mette
Ich habe "polar emc 115 forum" in die Suchmaschine eingegeben und landete hier:

https://www.colorprintingforum.com/

Da könntest du mit hoher Wahrscheinlichkeit Leute finden, die Ahnung haben.

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13295
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 649 Mal
Danksagung erhalten: 4641 Mal
Gender:

Re: Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)

Post 6 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 15. Jun 2017, 05:51

Guten Morgen,

... und danke. Die Seite hatte ich auch schon gefunden. Ich werde ihn nachher mal fragen, ob er die auch kennt.

Ach ja
zu den Fehler:
schon bei der Einstellung der Schneidemaße kommt es oft/fast immer zum Abbruch, d.h. es gibt einen "Fehlerpieps" und die Einstellungen (werden bei dem Gerät digital vorgenommen) verschwinden.
Eine Anleitung ist vorhanden; Spannungen wurden gemessen und sind ok.

Gruß
Anne-Mette

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3563
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Papierschneidemaschine Polar EMC 115 (Fachwissen gefragt)

Post 7 im Thema

Beitrag von Lina » Do 15. Jun 2017, 10:49

Anne-Mette hat geschrieben:
Do 15. Jun 2017, 05:51
Guten Morgen,

... und danke. Die Seite hatte ich auch schon gefunden. Ich werde ihn nachher mal fragen, ob er die auch kennt.

Ach ja
zu den Fehler:
schon bei der Einstellung der Schneidemaße kommt es oft/fast immer zum Abbruch, d.h. es gibt einen "Fehlerpieps" und die Einstellungen (werden bei dem Gerät digital vorgenommen) verschwinden.
Eine Anleitung ist vorhanden; Spannungen wurden gemessen und sind ok.

Gruß
Anne-Mette

Erinnert an modernen Autos. Da ist die Ursache so gut wie immer, dass irgend ein Sensor verschmutzt ist. Was Papierschneidemaschinen betrifft gilt für mich sonst: Ich kenne eine, wenn ich eine sehe, halte schön Abstand, wenn daran gearbeitet wird.

Das genannte Forum hat wirklich viel über Schneidemaschinen. Sollte das Problem evtl. Fachterminologie in Englisch sein, kann ich helfen. Immerhin weiß ich ja aus erster Hand, was an so einer Maschine passieren soll, auch wenn ich die nie selber anfasse.

Antworten

Zurück zu „Computer-Corner & Technik-Ecke“