Workshop: Geschlechtsidentitätsstörungen/Transsexualität
Workshop: Geschlechtsidentitätsstörungen/Transsexualität

Informationen, Termine und Artikel zu Transsexualität und Transidentität
Forum-Diskussionen transsexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung: Verzicht auf die Zwangsgutachten!
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13324
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 651 Mal
Danksagung erhalten: 4672 Mal
Gender:

Workshop: Geschlechtsidentitätsstörungen/Transsexualität

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mo 9. Aug 2010, 19:28

Zielgruppe
Ärztliche und psychologische Psychotherapeuten, Psychiater, Allgemeinärzte und Ärzte aller Fachrichtungen, Gender-Spezialisten
Methode
Power-Point-Präsentationen, Videodemonstrationen, gemeinsame Fallarbeit
Abstract
Transsexuelle bzw. transidentische Patienten sind wie kaum eine andere Patientengruppe auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit ihrer Behandler angewiesen. Der Gender-Spezialist begleitet sie psychotherapeutisch und indiziert zu gegebener Zeit irreversible geschlechtsangleichende Maßnahmen. Häufig muss zusätzlich eine Psychotherapie oder eine stationäre Psychotherapie veranlasst werden ("verteilte Behandlung“). Manchmal ist eine psychopharmakologische Behandlung oder eine stationäre psychiatrische Behandlung erforderlich.

http://www1.dgppn-kongress.de/guest/Sci ... SN_ID=2297

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13324
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 651 Mal
Danksagung erhalten: 4672 Mal
Gender:

Re: Workshop: Geschlechtsidentitätsstörungen/Transsexualität

Post 2 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mo 9. Aug 2010, 21:59

Moin,

es ist ein Hinweis "eher für Fachleute".
Natürlich hört sich das "gefährlich" an, aber es ist immer gut zu wissen, was es an Veranstaltungen, Tagungen und Workshops gibt.

Gruß
CPG

Antworten

Zurück zu „Transsexuelle Menschen: Transsexualität - Transidentität“