"A.Human", eine futuristische Körper-Moden-Schau
"A.Human", eine futuristische Körper-Moden-Schau

zu den Themen Crossdressing, Transgender, Transident...
Antworten
Jaddy
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 625
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 21:38
Geschlecht: Enby
Pronomen: <Name, kein Pronome>
Wohnort (Name): Bremen
Membersuche/Plz: 28000
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Gender:

"A.Human", eine futuristische Körper-Moden-Schau

Post 1 im Thema

Beitrag von Jaddy » Fr 7. Dez 2018, 09:47

Der Artikel ist schon fast drei Monate alt und kam mir jetzt über den Twitter-Kanal von Future of Sex vor die Linse. Erinnert ihr euch an die Fuss body mod mit den Heels?

Es gibt/gab eine ganze Ausstellung zum Thema. The Verge berichtete im September schon davon unter dem Titel "A.Human is a sci-fi fashion show about changing your body instead of your clothes"

FoS zitiert die Frage "But the question we want to ask is, if you could change your body as easily as you change your clothing, would you?". Meine Antwort: Wenn es tatsächlich (fast) so einfach wäre wie Kleidung wechseln: Ja, definitiv, sofort. Hier ist die Liste" :)

Bild

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2929
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1370 Mal
Danksagung erhalten: 2076 Mal

Re: "A.Human", eine futuristische Körper-Moden-Schau

Post 2 im Thema

Beitrag von MichiWell » Sa 8. Dez 2018, 19:43

Jaddy hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 09:47
FoS zitiert die Frage "But the question we want to ask is, if you could change your body as easily as you change your clothing, would you?". Meine Antwort: Wenn es tatsächlich (fast) so einfach wäre wie Kleidung wechseln: Ja, definitiv, sofort. Hier ist die Liste" :)
Hallo,

die Möglichkeit, meinen Körper einfach so hin und auch wieder zurück zu formen, hat mich auch schon frühzeitig beschäftigt, meine Träume und Fantasie angeregt. Es war tatsächlich immer der Gedanke der "Rückkehr" mit im Spiel, und ich kenne noch andere, denen es ähnlich ging.

Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Antworten

Zurück zu „Meldungen, Literatur, Filme, Theater, Fernsehsendungen“