Das hätte ich nicht erwartet ...
Das hätte ich nicht erwartet ... - # 2

zu den Themen Crossdressing, Transgender, Transident...
Antworten
Ralf-Marlene
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 326
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 17:54
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. 12555
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Das hätte ich nicht erwartet ...

Post 16 im Thema

Beitrag von Ralf-Marlene » Fr 21. Sep 2018, 18:11

Laila-Sarah hat geschrieben:
Fr 21. Sep 2018, 17:45
Schau mal ich wollte dir nie zu nahe treten. Sorry wenn es so angekommen ist. Mein Boyfriend ist Wissenschaftler. Für einen Wissenschaftler ist Wissen nur nach Faktenlage wahr oder falsch und das unabhängig von der Quelle. Werden TAZ und Co. auch kritisch hinterfragt? Wenn ja dann ist alles gut. Aber falls nicht, was ich hier vorschlage ist die etablierte wissenschaftliche Methode. Ich sage mir immer: Erfahrung ist gesammeltes Wissen. Viel Wissen über die Zeit. Ist viel Wissen automatisch wahr wenn es nur aus gewissen Quellen gesammelt wurde ? Mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen und es ist absolut ok wenn du kein Bock auf Wissenschaft hast.
Danke für die Belehrungen. Ich habe in meinem Studium wissenschaftlich arbeiten gelernt. Bei der politischen Meinungsbildung ist dies nur bedingt anwendbar.
Ich nehme mir die Freiheit anderen Quellen zu vertrauen als Du.

*Ironiemodus an: Schön, dass Du in der Lage bist, alle veröffentlichten Meinungen der Welt wissenschaftlich auszuwerten*Ironiemodus aus
Ralf-Marlene

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1143
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal

Re: Das hätte ich nicht erwartet ...

Post 17 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Fr 21. Sep 2018, 18:21

Ok, ich geb klein bei und mach ne Tüte Chips auf (Und bevor du auf den letzten Teil rumreitest - es hat praktische Gründe - es gibt nur das zu essen, ich bin total besinnungslos bekifft und der nächste Supermarkt ist 8 km entfernt - also bitte nicht wieder persönlich nehmen).

(dr)
The trick is to keep breathing

Ralf-Marlene
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 326
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 17:54
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. 12555
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Das hätte ich nicht erwartet ...

Post 18 im Thema

Beitrag von Ralf-Marlene » Fr 21. Sep 2018, 19:13

(flow) Alles klar, genieß den Zustand (dr)
Ralf-Marlene

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1143
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal

Re: Das hätte ich nicht erwartet ...

Post 19 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Fr 21. Sep 2018, 20:56

Danke (ki)
The trick is to keep breathing

Sasha
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 258
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 08:55
Geschlecht: weiblich (MzF)
Pronomen: sie
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Gender:

Re: Das hätte ich nicht erwartet ...

Post 20 im Thema

Beitrag von Sasha » So 23. Sep 2018, 08:12

Hach, das ist ja mal wieder ein herrlich polemischer Thread geworden. Jeder will es besser wissen als der/die andere. Nur jeder selbst glaubt sich im Besitz der absoluten Wahrheit.
Merkt ihr nicht, daß ihr das lächerliche Klischee der stets testoterongesteuerten Männchen voll erfüllt? Was wollt ihr eigentlich mit all' dem Halbwissen und der Besserwisserei eigentlich erreichen? Was soll das den Lesern/innen eigentlich sagen???

mfG Sasha
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich (K. Adenauer)
Eigentlich bin ich ganz anders, doch ich komme viel zu selten dazu (Ö. von Horváth)
Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch anders zu sein (S. de Beauvoir)

Frieda
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 451
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 557 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal

Re: Das hätte ich nicht erwartet ...

Post 21 im Thema

Beitrag von Frieda » So 23. Sep 2018, 08:59

PolitTunte hat geschrieben:
Fr 21. Sep 2018, 16:56
3. Mein Weltbild wird durch meine Erfahrungen und die mir wichtigen Werte bestimmt, nicht durch die veröffentlichte Meinung.
In meiner Wahrnehmung hat Ralf-Marlene es auf den Punkt gebracht!!!👍
Egal Was, egal Wann, egal von Wem......alles, ausnahmlos ALLES was man für uns in den Medien bereitstellt, egal in welcher Form (Film/TV, Buch, Zeitung/Zeitschrift, Werbung, Nachrichten, Berichte und und und)....alles was wir lesen, sehen, hören ist immer nur eine Meinung! Selbst ein banales (sry) Fußballspiel ist vom Reporter, egal ob im Radio zu hören, oder im TV zu sehen und zu hören, oder in der Zeitung zu lesen, es ist immer nur die Meinung eines einzelnen Wesens, der uns seine Meinung mitteilt!

Keiner von uns kann jemals zu 100% sagen, wieviel Prozent davon richtig sind!
Namaste🙏
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*

Antworten

Zurück zu „Meldungen, Literatur, Filme, Theater, Fernsehsendungen“