Vielfalt - Queere Politik
Vielfalt - Queere Politik

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14045
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 761 Mal
Danksagung erhalten: 5616 Mal
Gender:

Vielfalt - Queere Politik

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 17. Mai 2018, 21:08

Moin,

Artikel mit einem Grußwort von Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

http://www.schleswig-holstein.de/DE/Sch ... _node.html



Gruß
Anne-Mette

Simone 65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2068
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1721 Mal
Danksagung erhalten: 1980 Mal
Gender:

Re: Vielfalt - Queere Politik

Post 2 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Fr 18. Mai 2018, 03:04

Ich habe mir gerade die Ansage angesehen . Wenn doch alle Politiker so offen wären .
Es ist noch ein langer Weg zur echten Gleichberechtigung.
LG Simone.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

Olivia
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 955
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:25
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Vielfalt - Queere Politik

Post 3 im Thema

Beitrag von Olivia » Fr 18. Mai 2018, 10:59

Ja, mit diesem Grußworten hat sich der Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren von Schleswig-Holstein einen ganz dicken Pluspunkt verdient!!!

Liebe Grüße von Olivia

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14045
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 761 Mal
Danksagung erhalten: 5616 Mal
Gender:

Re: Vielfalt - Queere Politik

Post 4 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 18. Mai 2018, 12:51

Moin,

Seine Worte hier in Flensburg waren richtig mitreißend und "ansprechend". Schön, dass er als Redner geladen war.
rainbowday-18-fb1.jpg
(auf dem Foto: Heiner Garg und Andreas Witolla)

Gruß
Anne-Mette
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Politik - Initiativen - Forderungen“