Bayern will von möglicher Klage gegen Ehe für alle abrücken
Bayern will von möglicher Klage gegen Ehe für alle abrücken

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13195
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 640 Mal
Danksagung erhalten: 4536 Mal
Gender:

Bayern will von möglicher Klage gegen Ehe für alle abrücken

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 6. Mär 2018, 08:29

Moin,

das ist auch gut so.
Hier gibt es weitere Informationen: http://www.handelsblatt.com/politik/deu ... 37206.html

Gruß
Anne-Mette

BiancaC
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 79
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 08:37
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Allendorf
Membersuche/Plz: 35469
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Gender:

Re: Bayern will von möglicher Klage gegen Ehe für alle abrücken

Post 2 im Thema

Beitrag von BiancaC » Di 6. Mär 2018, 09:55

Hallo zusammen,

vieleicht ist das hier:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=30762

auch ein möglicher Grund oder eine Folge

VG Bianca
wer rächtschreibfeler findet darf sie behalten !

BiancaC
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 79
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 08:37
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Allendorf
Membersuche/Plz: 35469
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Gender:

Re: Bayern will von möglicher Klage gegen Ehe für alle abrücken

Post 3 im Thema

Beitrag von BiancaC » Di 6. Mär 2018, 16:52

So die Bayern haben es auch gerafft (fwe3)

http://www.queer.de/detail.php?article_id=30768

(ap) (yes)

VG Bianca
wer rächtschreibfeler findet darf sie behalten !

Antworten

Zurück zu „Politik - Initiativen - Forderungen“