Die grünen Bundesarbeitsgemeinschaften "Lesbenpolitik", "Schwulenpolitik" und...
Die grünen Bundesarbeitsgemeinschaften "Lesbenpolitik", "Schwulenpolitik" und...

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12725
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 567 Mal
Danksagung erhalten: 4075 Mal
Gender:

Die grünen Bundesarbeitsgemeinschaften "Lesbenpolitik", "Schwulenpolitik" und...

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 9. Jan 2018, 22:29

Moin,

ich fasse die Email mit der Bitte "An alle Verteiler" so auf, dass der Inhalt auch hier verbreitet werden kann und vielleicht InteressenInenen für das Thema generiert.

Ende letzten Jahres tagten die grünen Bundesarbeitsgemeinschaften "Lesbenpolitik" und "Schwulenpolitik". Hierbei wurde beschlossen, allen, die sich politisch für Menschen mit trans*, inter* bzw. nicht binären Hintergrund engagieren möchten, Möglichkeiten zu schaffen sich auszutauschen und ein Netzwerk ins Leben zu rufen.

Zunächst möchten wir mit dieser E-Mail euer Interesse wecken und euch bitten, dieses Schreiben auch an andere Interessierten weiterzuleiten. Alle, die in solchem Netzwerk mitmachen möchten, bitten wir zudem, uns ihre E-Mail-Adressen zu schicken, damit wir daraus einen Verteiler kreieren können. Dabei ist uns wichtig, neben grünen Mitgliedern auch Menschen und Organisationen außerhalb unserer Partei anzusprechen. Neben der Erstellung eines E-Mail-Verteilers planen wir für das nächste Jahr ein erstes Arbeitstreffen voraussichtlich in Berlin.

Also meldet euch und leitet diese E-Mail weiter.

Auf viele positive Rückmeldungen freut sich

Jerzy


Jerzy M. Szczesny
Referent für Antidiskriminierungs- und Gesellschaftspolitik
Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
11011 Berlin
Tel. 030-227 58903
jerzy.szczesny@gruene-bundestag.de

Antworten

Zurück zu „Politik - Initiativen - Forderungen“