Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestages zum Thema „Queer, na und!?
Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestages zum Thema „Queer, na und!?

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13193
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 640 Mal
Danksagung erhalten: 4534 Mal
Gender:

Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestages zum Thema „Queer, na und!?

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 27. Okt 2017, 12:13

Moin,

hier befindet sich das Dokument (pdf): http://www.bundestag.de/blob/530092/4e6 ... r-data.pdf

Gruß
Anne-Mette

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 835 Mal

Re: Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundesta- ges zum Thema „Queer, na und!?

Post 2 im Thema

Beitrag von Mina » Fr 27. Okt 2017, 12:30

(ap)

Eine sehr, fast schon traumhafte Empfehlung.

Ich hoffe Jamaika setzt es um. Dann wären sehr viele Schicksale und Traumata zu vermeiden. Hinzu, das es ein Wecker für unsere Gesellschaft wäre.

Not tut dieser Schritt um modern und aufgeklärt innerhalb der EU aufzutreten. Vorallem aber für jeden Einzelnen* welcher betroffen ist.

Daumen drücken )):m
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Michelle 59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 41
Registriert: Sa 23. Sep 2017, 21:50
Geschlecht: MzF
Pronomen:
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestages zum Thema „Queer, na und!?

Post 3 im Thema

Beitrag von Michelle 59 » Fr 27. Okt 2017, 15:11

Ich kann nicht Glauben das es dazu kommt.
Erinnere an die Abstimmung Ehe für alle......

Antworten

Zurück zu „Politik - Initiativen - Forderungen“