Der Bundestag wird wohl noch diese Woche über die Ehe für alle entscheiden!
Der Bundestag wird wohl noch diese Woche über die Ehe für alle entscheiden! - # 4

Antworten
Svetlana L
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 557
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 06:47
Geschlecht: trans*-Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Gender:

Re: Der Bundestag wird wohl noch diese Woche über die Ehe für alle entscheiden!

Post 46 im Thema

Beitrag von Svetlana L » Fr 21. Jul 2017, 13:07

Nun hat auch der Bundespräsident das Gesetz unterschrieben. Somit steht dem Startpunkt 01.10. wohl nur noch die Unsicherheit im Wege, ob Bayern nun eine Verfassungsklage einreicht oder nicht. Aber ich gehe mal vom Positiven aus...
Liebe Grüße aus Berlin
Svetlana

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2480
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Der Bundestag wird wohl noch diese Woche über die Ehe für alle entscheiden!

Post 47 im Thema

Beitrag von conny » Fr 21. Jul 2017, 17:31

Danke für die Top-Information! )))(:

Svetlana L
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 557
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 06:47
Geschlecht: trans*-Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Gender:

Re: Der Bundestag wird wohl noch diese Woche über die Ehe für alle entscheiden!

Post 48 im Thema

Beitrag von Svetlana L » Fr 28. Jul 2017, 10:42

Jetzt haben wir es auch schwarz auf weiß: BGBl (ap)

Die Kolleg_innen aus dem Standesamt werden schon mit (Termin-)Anfragen überhäuft.
Liebe Grüße aus Berlin
Svetlana

Svetlana L
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 557
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 06:47
Geschlecht: trans*-Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Gender:

Re: Der Bundestag wird wohl noch diese Woche über die Ehe für alle entscheiden!

Post 49 im Thema

Beitrag von Svetlana L » So 1. Okt 2017, 18:36

Tja, heute ist also der große Tag. (fwe3) (fwe3)

Ich war heute vormittag (quasi qua Amt) bei der ersten gleichgeschlechtlichen Trauung im Rathaus Schöneberg dabei. Es war eine sehr schöne und bewegende Zeremonie und auch der Medienrummel war riesengroß, von lokal über regional, national bis international. Die Liste der akkreditierten Journalist_innen war drei Seiten lang. In absehbarer Zeit wird eine solche Eheschließung unter "völlig normal" verbucht. Allerdings bleibt zu hoffen bzw. müssen wir weiterhin unseren Anteil dazu beitragen, dass auch die anderen brennenden Themen nicht auf der Strecke bleiben, z. B. TSG-Reform/Abschaffung, Änderung Artikel 3 GG, Verbot von Zwangsoperationen an minderjährigen intersexuellen Kindern, Verbot von Konversionstherapien usw.

Link zur Pressemeldung
Liebe Grüße aus Berlin
Svetlana

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1369
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 624 Mal
Danksagung erhalten: 829 Mal
Gender:

Re: Der Bundestag wird wohl noch diese Woche über die Ehe für alle entscheiden!

Post 50 im Thema

Beitrag von MichiWell » So 1. Okt 2017, 22:39

Hallo Svetlana,

vielen Dank dafür, dass du den Thread noch mal hervorgeholt hast. Ich habe heute auch einen entsprechenden Beitrag in den Nachrichten gesehen. Hoffen wir, dass es bald etwas ganz Normales und Selbstverständliches wird, was keinerlei Meldung bedarf, und vor allem, dass das auch in Zukunft so bleibt.

Meine Glückwünsche an alle, die heute endlich richtig heiraten konnten.
(hs) (ki) :)p (fwe3)

Michi
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

Antworten

Zurück zu „Politik - Initiativen - Forderungen“