Es gibt so Tage...
Es gibt so Tage...

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12886
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 4242 Mal
Gender:

Es gibt so Tage...

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 17. Jan 2017, 00:21

... da wäre es wohl besser, das Forum in den Wartungszustand zu versetzen.

Heute (gestern) war so ein Tag. Oftmals musste ich an eine Fortbildung "Zank und Streit in der Kindergruppe" denken )))(:

Wollen wir hoffen, dass Dienstag ein besserer Forumtag wird ---)))

Gruß
Anne-Mette

Michel
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 399
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:35
Geschlecht: Mensch
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Potsdam
Membersuche/Plz: Potsdam und Umgebung
Hat sich bedankt: 1191 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Gender:

Re: Es gibt so Tage...

Post 2 im Thema

Beitrag von Michel » Di 17. Jan 2017, 01:48

Moin Anne- Mette,
Ich wünsche mir für uns alle hier im Forum, das du nicht mehr solche Texte verfassen must und wir uns auf einer sehr harmonischen Basis Erfahrungen austauschen und uns den einen oder anderen guten Rat, den wir oft gebrauchen können, mit auf unseren Weg geben.
Lassen wir also mal den Kindergarten weg und sind gute Freundinnen.
Mädels ich fühle mich hier sehr wohl und brauche Euch auch, weil ich von einigen hier schon so manchen guten Rat bekommen habe.
Ich lese sehr viel hier und habe leider nicht immer Zeit hier zu schreiben, weil mein Job mir die Zeit nicht gibt.
Wir brauchen uns doch alle. (hs) (he)
Ganz liebe Grüße an Euch alle hier
Michel
Manchmal lässt man jemanden gehen und bekommt sich selbst Stück für Stück zurück.

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1652
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1257 Mal
Danksagung erhalten: 1361 Mal
Gender:

Re: Es gibt so Tage...

Post 3 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Di 17. Jan 2017, 02:29

Hallo Anne-Mette. Lass Dich nicht verärgern. :((a Du machst hier gute Arbeit. Danke. (smili) Wir sind auch nur Menschen und machen Fehler oder uns rutscht was raus , was wir später bereuen . Bitte mache mit dem Forum weiter. ES HATT MIR SO GEHOLFEN.
Solch Tage gehen vorbei. Dann ))):s
Liebe Grüße Simone.

Gerade auf Arbeit und habe Pause.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

exuserin-2017-01-24

Re: Es gibt so Tage...

Post 4 im Thema

Beitrag von exuserin-2017-01-24 » Di 17. Jan 2017, 06:15

Worum geht es denn überhaupt?

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12886
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 4242 Mal
Gender:

Re: Es gibt so Tage...

Post 5 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 17. Jan 2017, 07:03

Guten Morgen,

muss ich das noch erklären? :o

Das Thema, das letztendlich zur Abmeldung einer Userin geführt hat, hast Du sicherlich auch, zumindest am Rande bemerkt und verfolgt.

Im Chat gab es auch wieder "Unstimmigkeiten" - und das trotz meiner Bitten und Hinweise vor einiger Zeit.
Leider ist es so, dass einige UserInnen das Wort Toleranz zwar richtig schreiben können, sich aber eher so verhalten, wie es eine Schreibweise mit zwei "L" vermuten lässt, Forum und/oder Chat als Bühne für irgendwelche Stänkereien benutzen.

Ich wundere mich immer wieder, dass die Leute so viel Zeit für so etwas haben.

Gruß
Anne-Mette

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1572 Mal
Danksagung erhalten: 1838 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Es gibt so Tage...

Post 6 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Di 17. Jan 2017, 07:10

Ich fand es jetzt insgesamt nicht soooo schlimm. Verschiedene Menschen haben nun mal verschiedene Meinungen, daher auch das Wort "Meinungsverschiedenheiten". Offene, klare Worte sind mir lieber als irgendwelches Friede, Freude, Eierkuchen-Gewäsch. Ausgesprochen schade finde ich allerdings, das eine Teilnehmerin sich entschlossen hat, das Forum zu verlassen. Das war für mich der Tiefpunkt des gestrigen Tages.

Allen hier einen schönen Dienstag
Michelle
Let's embrace the time we have, from our birth to our last breath. Don't drown in your memories, for now is your time (Mille Petrozza)

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12886
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 4242 Mal
Gender:

Re: Es gibt so Tage...

Post 7 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 17. Jan 2017, 07:13

Moin,
Verschiedene Menschen haben nun mal verschiedene Meinungen
Das ist für mich überhaupt nicht das Problem )))(:

Gruß
Anne-Mette

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1572 Mal
Danksagung erhalten: 1838 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Es gibt so Tage...

Post 8 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Di 17. Jan 2017, 07:18

Das ist für mich überhaupt nicht das Problem
Das weiß ich, Anne-Mette. Wer die jüngere Geschichte der inzwischen leider "Ex-Userin" kennt, kann ihre momentane Dünnhäutigkeit aber sicher nachvollziehen. Was dagegen im Chat gelaufen ist, kann ich nicht beurteilen, da ich ihn kaum bis gar nicht nutze.

Liebe Grüße
Michelle
Let's embrace the time we have, from our birth to our last breath. Don't drown in your memories, for now is your time (Mille Petrozza)

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1652
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1257 Mal
Danksagung erhalten: 1361 Mal
Gender:

Re: Es gibt so Tage...

Post 9 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Di 17. Jan 2017, 07:35

Auch finde es schade, das Sie uns verlassen hatt. Sie hatt mir oft gut zugeschrieben, hatt mir Mut gemacht.
Da ich erst zweimal im Chat war und Es nicht nutze, kann ich darüber auch nichts sagen.
Es wäre schön, wenn man Sie wieder einladen könnte.
Liebe Grüße Simone.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

exuserin-2017-01-24

Re: Es gibt so Tage...

Post 10 im Thema

Beitrag von exuserin-2017-01-24 » Di 17. Jan 2017, 07:46

Anne-Mette hat geschrieben:
Di 17. Jan 2017, 07:03
Guten Morgen,

muss ich das noch erklären? :o
Hallo Anne-Mette,

müssen tust Du das natürlich nicht, wäre aber von Vorteil, damit man weiß worauf Du dich beziehst. Das Uta weg ist finde ich auch sehr schade und ich wünschte, Sie würde es sich noch mal überlegen und zurück kommen.
Auch was im Chat passiert sei entzieht sich meiner Kenntnis, da ich nicht mal weiß wie man da rein kommt. Was die Diskussion im entsprechenden Faden angeht, finde ich ein Verlassen des Forums im Nachhinein nachvollziehbar, aber dennoch überzogen.
Es gab lediglich einen Meinungsaustausch, bei dem leider ein Ungleichgewicht der Meinungen entstanden ist, was Uta wahrscheinlich zu der Annahme führte, das alle gegen Sie wären. Zumindest lässt ihre Äußerung zur Befürchtung eines Shitstorms gegen Sie diesen Schluss zu.

Leider ist ein Post von mir (wie schon 3 andere zuvor) von der Forensoftware verschluckt worden, wo ich noch mal klärende und versönliche Worte an Uta gerichtet habe. Da war Sie glaube ich aber eh schon weg, was ich erst dann bemerkte.

Gruß

Gia

Vicky_Rose
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1234
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Membersuche/Plz: Raum Karlsruhe
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 625 Mal

Re: Es gibt so Tage...

Post 11 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose » Di 17. Jan 2017, 08:35

Ich bedaure auch, dass die Userin das Forum verlassen hat. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben. Ich denke, es wäre unredlich.

Da ich für mich selber verantwortlich bin, stelle ich mir die Frage: Was sagt mir diese Situation ?

Mich hat der Ausgangsartikel an einer speziellen Stelle betroffen gemacht und dies habe ich auch geschrieben. Und Uta war wiederum von meiner Aussage betroffen. Danach hat sich die Situation hoch geschaukelt. Auch wenn ich keine wesentlichen Problempunkte in meinen Worten erkennen kann, gehören zu einer Auseinandersetzung immer zwei. D.h. so gesehen, muss die Situation auch mir etwas sagen.

Wenn ich darüber nachspüre und nachdenke, komme ich zu der Einsicht, dass das Trans-Thema für mich derzeit eine erhebliche Relevanz hat. Schließlich habe ich auch, wenn auch in anderer Form, "dünnhäutig" reagiert. Uta schrieb z.B.:
Wenn er leidet ist er zu feige zu sich selber zu stehen bzw. es ist Transidentität im Spiel.
Auch wenn der Satz eine persönlich angreifende Formulierung enthält, ist er von meiner persönlichen Wahrheit vielleicht gar nicht so weit weg. Die Konzentration auf die angreifende Bemerkung macht es mir einfach, den für mich wahren Kern auszublenden. Ich lese zur Zeit ein Buch von Arno Gruen (ein Tipp aus dem Forum) in dem ein Kernthema die Autonomie ist. Er versteht darunter "nicht Stärke und Überlegenheit, sondern die volle Übereinstimmung des Menschen mit seinen eigenen Gefühlen und Bedürfnissen". Das Buch heißt auch folgerichtig: "Der Verrat am Selbst: Die Angst vor Autonomie bei Mann und Frau". Es geht nicht um Feigheit, sondern um Angst. Nehme ich also Utas Satz und wandle ihn um:
Wenn er leidet, hat er zu viel Angst zu sich selber zu stehen (Autonomie) bzw. es ist Transidentität im Spiel.
Bekommt die Aussage auf einmal nicht eine ganz andere Bedeutung ? Für mich schon, denn er trifft mich im Kern. Ich lese gerade das genannte Buch, weil es mir um die Frage geht, was es denn bedeutet, zu sich selber zu stehen. Bedeutet meine Form des Trans* vielleicht Transidentität ? Oder stehe ich doch zwischen den Geschlechtern ? Wie kann ich mich jenseits der (vermeintlichen ?) Beeinflussung durch die Umwelt erkennen ?

Ohne den Disput mit Uta wäre ich nicht an diesem Punkt angekommen. Es bringt in mir wieder einen Stein ins Rollen. Dafür bin ich ihr dankbar. Leider kann ich es ihr nicht mehr schreiben. Ich hoffe, sie kann ihren Teil auch erkennen, den es zweifellos auch gibt.

Mir wird immer klarer, wie viel Wahrheit und Nutzen in einem Streit steckt, wenn man bereit ist, inne zu halten, verletzende Bemerkungen auszublenden und den tieferen Kern der eigenen, und nur der eigenen, Betroffenheit zu suchen. Alles andere lenkt von den wesentlichen Dingen ab. Vielleicht kannst auch Du, Anne-Mette, davon profitieren, wenn Du einmal wieder von einer Meinungsverschiedenheit genervt bist. Das ist kein Kinderkram, das betrifft alle Menschen. Bei Kindern lässt sich das besonders gut beobachten. Sie haben noch nicht die Raffinesse der Erwachsenen.
Viele Grüße
Vicky

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1572 Mal
Danksagung erhalten: 1838 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Es gibt so Tage...

Post 12 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Di 17. Jan 2017, 08:45

Zur allgemeinen Info: Uta hat schon längere Zeit mit dem Gedanken gespielt, das Forum zu verlassen. Die gestrige Diskussion war dann im Prinzip der Tropfen, der das Fass zum überlaufen gebracht hat.

LG
Michelle
Let's embrace the time we have, from our birth to our last breath. Don't drown in your memories, for now is your time (Mille Petrozza)

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12886
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 4242 Mal
Gender:

Re: Es gibt so Tage...

Post 13 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 17. Jan 2017, 09:34

Moin,
Vielleicht kannst auch Du, Anne-Mette, davon profitieren, wenn Du einmal wieder von einer Meinungsverschiedenheit genervt bist.
Leider wurde ich wohl falsch verstanden oder meine Äußerungen werden falsch interpretiert. Ich bin nicht von der Meinungsverschiedenheit genervt; denn die gehört für mich zu einer Vielfalt dazu.
Ich bin genervt von den "Nebengeräuschen" und den weiteren Begleitumständen. Das ist ein großer Unterschied und ich bitte mit Nachdruck darum, das
auch so wahrzumehmen.

Gruß
Anne-Mette

Daenerys Targaryen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 647
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 19:37
Pronomen:
Membersuche/Plz: 50935
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal

Re: Es gibt so Tage...

Post 14 im Thema

Beitrag von Daenerys Targaryen » Di 17. Jan 2017, 09:43

Es ist sehr schade, dass sich diese Userin abgemeldet hat. :cry: Sie wirkte sehr sympathisch, und ich hab ihre Beiträge immer gerne gelesen.

Ich denke, zwei Dinge sind wichtig:

a) Missverständnisse und Auseinandersetzungen in einem Forum kann keine noch so umsichtige Moderatorin komplett verhindern.
b) Das Leid eines anderen Menschen sehen wir am Bildschirm nicht.

Ich war auch schon ein paar Mal kurz davor, mich hier abzumelden, weil mich eine Userin mit ihrer empathielosen Aggressivität verletzt hat. Wenn es einem sehr schlecht geht, fehlen oft auch wichtige Schutzmechanismen. Dann hilft nur die Ignore Funktion.

Liebe Grüße, Daenerys
Me too.

Plisseedreher70
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 805
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Es gibt so Tage...

Post 15 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 » Di 17. Jan 2017, 09:51

Ach, Anne-Mette,
ich bin zwar nie im Chat, aber Profilierungssucht und Rechthaberei findet man überall. Lass dich davon nicht entmutigen, "Unfälle" gibt es überall!
Wir stehen alle hinter dir...und das ist wichtig.
Liebe Grüße,
Plissi
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!

Antworten

Zurück zu „Forum/Galerie/Chat“