Eingebundene Youtub-Videos [broken]
Eingebundene Youtub-Videos [broken]

Antworten
JaquelineL
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 814
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:45
Geschlecht: TS MzF
Pronomen:
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal
Gender:

Eingebundene Youtub-Videos [broken]

Post 1 im Thema

Beitrag von JaquelineL » So 8. Jan 2017, 16:22

Hallo Anne-Mette,

jetzt ist es schon das zweite Mal, dass bei mir im Forum eingebettete YT-Videos beim Abspielen einen Fehler liefern (viewtopic.php?p=157936#p157936).

Ich habe mir daraufhin mal den Quelltext angesehen und folgenden Part gefunden:

Code: Alles auswählen

<object width="425" height="350">
<param name="movie" value="//www.youtube.com/v/https://www.youtube.com/watch?v=Z4rBDUJTnNU">
<param name="wmode" value="transparent">
<embed src="//www.youtube.com/v/https://www.youtube.com/watch?v=Z4rBDUJTnNU" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350">
<!DOCTYPE html>
<html dir="ltr" data-cast-api-enabled="true" lang="en">
Der Wert des src-Attributs des <embed>-Elementes ist offensichtlich falsch, wie es auch schon Michelle beim mich betreffenden ersten Fall erwähnt hatte. Der gleiche Wert findet sich beim param/movie, augenscheinlich ist es wohl etwas Generiertes.

Nun frage ich mich: Wie kommt das da hin? Machen die Leute beim Verknüpfen des Videos etwas falsch, oder ist in der Forumssoftware ein bug?

Liebe Grüße
Jackie

PS: Ich hab' das hier geschrieben, obwohl Du heute Geburtstag hast. Du kannst es ja schließlich auch erst mal liegen lassen, bis zu einem für Dich passenderen Tag :)
Today is the first day of the rest of my... forget it.

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1403
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 634 Mal
Danksagung erhalten: 850 Mal
Gender:

Re: Eingebundene Youtub-Videos [broken]

Post 2 im Thema

Beitrag von MichiWell » So 8. Jan 2017, 16:30

Hallo Jackie,

ich habe gerade meinen Beitrag "repariert". Nach etwas probieren habe ich folgendes herausgefunden:

Anscheinend darf man nicht den gesamten Link zwischen die Youtube-Tags einfügen, sondern nur die ID des Videos, in meinem Beitrag "Z4rBDUJTnNU".
Leider gibt es diesbezüglich keinen Hinweis (oder ich habe ihn übersehen).

Liebe Grüße
Michi
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

Anna Marie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 498
Registriert: Do 8. Sep 2016, 09:32
Pronomen:
Hat sich bedankt: 558 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal
Gender:

Re: Eingebundene Youtub-Videos [broken]

Post 3 im Thema

Beitrag von Anna Marie » So 8. Jan 2017, 16:59

Huhu (moin)

Und aus diesem Grund habe ich immer nur den Link eingefügt, da ich davon leider keine Ahnung habe :mrgreen:
Beim einfügen des Videos war dann auch immer der Fehler das dss Video nicht abgespielt werden konnte.

Siehe meine Antworten in der Metal Ecke )))(:
Nicht jeder wird meinen Weg verstehen, das ist ok. Ich bin hier um mein Leben zu leben. Nicht um von jedem verstanden zu werden!

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1793
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Eingebundene Youtub-Videos [broken]

Post 4 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » So 8. Jan 2017, 17:50

.
MichiWell hat geschrieben:Leider gibt es diesbezüglich keinen Hinweis (oder ich habe ihn übersehen).
Doch den gibt es! Schau mal hier: viewtopic.php?f=46&t=3772
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1403
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 634 Mal
Danksagung erhalten: 850 Mal
Gender:

Re: Eingebundene Youtub-Videos [broken]

Post 5 im Thema

Beitrag von MichiWell » So 8. Jan 2017, 17:59

Hallo Andrea,

danke, dass du das rausgesucht hast. Da muss man erst mal drauf kommen, einen Thread zu suchen, der das Problem erklärt.

Den Hinweis auf solche Spezialitäten, den ich meinte, würde ich aber viel eher an anderer Stelle erwarten - nämlich beim Editieren des Beitrags. Dort wäre er deutlich hilfreicher. So stolpert wohl jede neu angemeldete Userin würde über das Problem, andere möglicherweise immer wieder, wenn sie die Funktion nur selten nutzen.

Liebe Grüße
Michi
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

Antworten

Zurück zu „Forum/Galerie/Chat“