Krisen und Notlagen - Ein offenes Ohr: ForumuserInnen bieten Hilfe an
Krisen und Notlagen - Ein offenes Ohr: ForumuserInnen bieten Hilfe an - # 2

Antworten
Manu&Chris(sy)
Beiträge: 2
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 22:30
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Wir
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: 45356
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Gender:

Re: Krisen und Notlagen - Ein offenes Ohr: ForumuserInnen bieten Hilfe an

Post 16 im Thema

Beitrag von Manu&Chris(sy) » Mi 9. Jan 2019, 06:17

Frieda hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 19:03
Ich bin eine Biofrau und Partnerin eines Crossdressers.
Falls jemand seine Gedanken und/oder Sorgen mir schreiben oder erzählen möchte, kann ich versichern mit dir einen respektvollen und vertraulichen Umgang zu pflegen. Ich verspreche geduldig und mitfühlend bei dir zu sein und wenn du es wünschst, dir auch gern meine Wahrnehmung wissen lassen.

Ich wünsche dir von Herzen eine für dich geeignete Kontaktperson hier zu finden, der du dich beruhigt öffnen und anvertrauen kannst.
Ich wünsche dir ehrlich viel Mut!

Namaste🙏
Guten Morgen...
Ich hoffe ich mache es hier so richtig... Ich habe mich hier angemeldet als Frau(Freundin eines Crossdressers). Ich glaube Ich bzw wir brauchen Hilfe, einen Rat oder einfach nur jemanden mit dem man mal darüber quatschen kann...
Liebe Frieda gibt es die Möglichkeit dieses in einem etwas privateren Rahmen zu machen?
LG

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13798
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 722 Mal
Danksagung erhalten: 5409 Mal
Gender:

Re: Krisen und Notlagen - Ein offenes Ohr: ForumuserInnen bieten Hilfe an

Post 17 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 9. Jan 2019, 06:51

Guten Morgen,

... herzlich willkommen bei uns )))(:

Erlaube mir bitte einen Hinweis: Du kannst Frieda - und auch andere UserInnen per PN anschreiben, dann bleibt es "privat".

Herzliche Grüße
Anne-Mette

Manu&Chris(sy)
Beiträge: 2
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 22:30
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Wir
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: 45356
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Gender:

Re: Krisen und Notlagen - Ein offenes Ohr: ForumuserInnen bieten Hilfe an

Post 18 im Thema

Beitrag von Manu&Chris(sy) » Mi 9. Jan 2019, 08:59

Danke ja das hatte ich mir gedacht weiß nur nicht wo... mit dem Handy habe ich es versucht auf ihr Profil zu kommen klappt nicht...

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2934
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 895 Mal
Danksagung erhalten: 980 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Krisen und Notlagen - Ein offenes Ohr: ForumuserInnen bieten Hilfe an

Post 19 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mi 9. Jan 2019, 10:51

Hier sind mehrere, die gerne bereit sind zuzuhören, ihre Erfahrungen zu teilen und zu helfen wo es geht.

Schaut einfach mal in den Signaturen.
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

AndroSern
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 80
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 13:05
Geschlecht: androgyn
Pronomen: Sie trifft am besten
Wohnort (Name): bei Boizenburg/Elbe
Membersuche/Plz: 192xx
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Krisen und Notlagen - Ein offenes Ohr: ForumuserInnen bieten Hilfe an

Post 20 im Thema

Beitrag von AndroSern » Mi 6. Feb 2019, 22:31

Da ich als geduldige zuhörender Mensch bekannt bin, biete ich auch hier gerne meine Mithilfe an. Ich kann allerdings nichts verlässliches zur Thematik "Geschlechtsanpassung" sagen. Ich bin zu den AndroGynen bzw, Intersexuellen zu zählen... Unter gewissen Umständen lässt sich auch eine telefonische Beratung ermöglichen - nur ich möchte die Telefonnummer hier nicht "scan-bar" abdrucken. - Mir ist bekannt, dass es reichlich viele akute Situationen gibt, die in einem ruhigen Gespräch auf eine ruhigere Ebene gelenkt werden können.
Mein Sein ist mein Leben und warum sollte ich an meinem Leben etwas ändern, damit ich das bin, was anderen von mir erwarten - Das Ergebnis könnte nur sein, dass ich eine schlechte Rolle spiele! - ICH BIN ICH!

Antworten

Zurück zu „Forum/Galerie/Chat“