Beine rasieren ja oder nein ?
Beine rasieren ja oder nein ? - # 7

Make Up, Haare...
Antworten
Vicky_Rose
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1642
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Membersuche/Plz: Raum Karlsruhe
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 951 Mal

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 91 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose » So 12. Aug 2018, 16:10

JanaH hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 10:30
Ansonsten klare Ansage: Haare haben unterhalb der Ohren nix zu suchen :mrgreen:
In und auf den Ohren auch nicht .... :lol:
Viele Grüße
Vicky

Never regret something that made you smile ...

ulla
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 227
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 14:28
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 92 im Thema

Beitrag von ulla » So 12. Aug 2018, 16:47

Kann mich erinnern an die Zeit von vor 1980J.hier im Osten,wo noch Kleider und Röcke bei Biofrauen angesagt waren.
An behaarten Beinen (meist dunkle Typen)störten sich Frauen eher nicht.Scheinbar war das damals normal.
Selbst hatte ich die meisten Haare damals noch auf dem Kopf und nicht am Körper.
Heute keine am Körper,und wenig auf dem Kopf.
Ulla

heike65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 258
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 20:51
Geschlecht: w
Pronomen: du
Wohnort (Name): Kappeln
Membersuche/Plz: 24376
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 93 im Thema

Beitrag von heike65 » So 12. Aug 2018, 20:09

und was vor 1980 war sagt uns was ?

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2842
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 852 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 94 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mo 13. Aug 2018, 08:44

Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.

Albert Einstein hat schon gesagt: Was im Internet steht stimmt immer!

sbsr
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 637
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 95 im Thema

Beitrag von sbsr » Mo 13. Aug 2018, 12:02

heike65 hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 20:09
und was vor 1980 war sagt uns was ?
Früher war alles besser!!!
Gestern zum Beispiel, da war noch Wochenende :lol:

ulla hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 16:47
An behaarten Beinen (meist dunkle Typen)störten sich Frauen eher nicht. Scheinbar war das damals normal.
Unrasierte Bio Frauen Beine oder Arme sind von der Bewuchsdichte doch zumeist deutlich übersichtlicher als beim Mann. Soll heißen, auch wenn sich eine Bio Frau nicht rasiert, sieht das trotzdem nach Haut aus und nicht nach Fell.

Ich finde glatt am schönsten, egal an wem.
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

MaraE
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 68
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: m
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Gender:

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 96 im Thema

Beitrag von MaraE » Mo 13. Aug 2018, 18:16

Vor einigen Monaten habe ich auch der Körperbehaarung den Kampf angesagt. Seit dem steht bei mir auch ein mal pro Woche eine Ganzkörperrasur an. Da ich aber keine Lust habe mich ständig zu rasieren und epilieren auch keine wirklich langfristige Lösung ist versuche ich es mal mit IPL Haarentfernung. Hier scheint der langfristige Effekt wohl doch noch am grössten zu sein.

heike65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 258
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 20:51
Geschlecht: w
Pronomen: du
Wohnort (Name): Kappeln
Membersuche/Plz: 24376
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 97 im Thema

Beitrag von heike65 » Fr 30. Nov 2018, 09:16

Ich hab ja jetzt in vielen anderen Trööds die Problematik über rasieren ja/nein gelesen.
Empfindet ihr oder euer Partner/in das rasierte Körper (ich gehe jetzt mal davon aus das die meisten sich hier vom der Kopfbeharrung abwärts komplett rasieren) weniger männlich, oder anders gesagt, eindeutig femininer sind ?
Ich habe mir damals auch so meine Gedanken gemacht ob ich es mir zutraue und erlauben kann während des Wehrdienstes (1988/89) komplett rasiert zu erscheinen (Gemeinschaftsdusche etc).
Ich empfand (bis auf wenige Ausnahmen) rasierte Körper einfach ästethetischer völlig Geschlechtsunabhängig, meiner Frau war das damals eher egal ob ich mich am Körper rasiere, Bein und Armbehaarung war für sie ok, Brust und Rücken mussten allerdings haarfrei sein (hätte ich eine stärkere Körperbehaarung gehabt wäre es sicherlich aus ihrer Sicht auf eine dauerhafte Ganzkörperepilation hinausgelaufen).,

Also folgende Fragen habe ich:

Rasierter Körper gleich femininer Touch ?
Partner/in findet rasierten Körper unschön/unmännlich ?
Angst vor den Reaktionen anderer ?

Mir persönlich ist und war das fast egal, klar habe ich mir anfangs Gedanken gemacht wie andere das auffassen, immerhin war das vor 30 Jahren, aber das verging recht schnell.

Liebe Grüße
Heike

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 580
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 98 im Thema

Beitrag von lexes » Fr 30. Nov 2018, 09:43

sbsr hat geschrieben:
Mo 13. Aug 2018, 12:02
Unrasierte Bio Frauen Beine oder Arme sind von der Bewuchsdichte doch zumeist deutlich übersichtlicher als beim Mann. Soll heißen, auch wenn sich eine Bio Frau nicht rasiert, sieht das trotzdem nach Haut aus und nicht nach Fell..
hab´ich noch nie so gesehen ... stimmt auf jeden Fall..

Christine DarkJoker
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 133
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 16:22
Geschlecht: Männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): In der Nähe Hamburg
Membersuche/Plz: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Gender:

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 99 im Thema

Beitrag von Christine DarkJoker » Fr 30. Nov 2018, 09:45

Hi Heike und alle anderen hier (888)
Rasierter Körper gleich femininer Touch ?
Es gibt immer mehr Männer die sich den ganzen Körper rasieren, aus verschiedenen Gründen. Zum Beispiel Sport, Hygiene, Wohlbefinden oder weil es einfach zu viel Fell ist.
Es ist meiner Meinung nach noch ein total Veraltetes Denken das nur Frauen sich die Arme und Beine Rasieren.
Partner/in findet rasierten Körper unschön/unmännlich ?
Meiner Frau ist es egal, aber ich weiß auch von Frauen die sagen ihre Männer müssen rasiert sein, weil sie es nicht Mögen mit so ein Teddybär zu kuscheln.
Angst vor den Reaktionen anderer ?
Es gibt von seiten der Jüngern Leute keine negative Reaktion darauf wenn man ganz Rasiert ist. Jenach dem wie Stark die Körperbehaarung ist kann man negative Reaktionen erwarten, und hier bei lästern wirklich beide Geschlechter.

Ich denke jeder muss es für sich entscheiden. Aber eins sollte Klar sein, es ist der Geselschaft egal ob ein Mann sich die Arme, Beine und Oberkörper rasiert.

Liebe Grüße Christine
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

CarmenLicorne
Beiträge: 15
Registriert: So 11. Nov 2018, 18:37
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 100 im Thema

Beitrag von CarmenLicorne » Fr 30. Nov 2018, 10:40

Da ich mir schon seit rund 30 Jahren die Achsel- und Schambehaarung rasiere und der männliche Freundeskreis davon weiß, war es für mich nicht weiter schwer auch das Rasieren der restlichen Körperbehaarung mit meinem Ästhetikempfinden zu erklären.
Women come from the Venus, Men come from the Mars. I wear my pretty High Heels and walk laughing on the stars.

gerda joanna
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 476
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 777 Mal
Kontaktdaten:

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 101 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 30. Nov 2018, 10:51

Ich hatte früher auch noch Bart 🧔 aber der ist lange schon ab. Ich rasiere und epiliere auch regelmäßig, denn inzwischen sind mir Haare unterhalb des Haupthaars lästig. Hin und wieder einen Dreitagebart geht schon, aber darunter muss es weg. Leider gibt es kein Wunder Mittel dagegen
Aber insgesamt betrachtet gibt es wirklich Schlimmeres. Alles Liebe Gerda Joanna
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

YvonneTV
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 865
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 70xxx
Hat sich bedankt: 901 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 102 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Fr 30. Nov 2018, 17:21

heike65 hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 09:16
Also folgende Fragen habe ich:

Rasierter Körper gleich femininer Touch ?
Partner/in findet rasierten Körper unschön/unmännlich ?
Angst vor den Reaktionen anderer ?
Hallo Heike (moin)

Femininer .... nun ich (!) finde MzF MIT Haaren überall nicht schön und "un-weiblich" :((a
Zugleich finde ich Männer die am Körper komplett ohne Haare sind, deshalb nicht weiblich(er). Auf jeden Fall ist es bei Frauen und Männern ästhetischer (smili)

Meine Steffi mag mich auch im Männermodus sehr gern ohne Haare - mit unmännlich hat das nix zu tun 8)

Früher (also etwa vor 15 Jahren), hatte ich da echt voll Bedenken, als ich mir zum ersten mal meine Beine epiliert habe und dann im Sommer mit kurzer Hose unter das Volk bin :? Heute macht mir das gar nix mehr aus :mrgreen: und ich werde weiter Lasern (lassen), Epilieren und Rasieren - je nach Stelle am Körper :wink:
Ganz liebe Grüsse - Yvi

evacampelli
Beiträge: 23
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 15:29
Geschlecht: MuF
Pronomen: Herr/Frau
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81---
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Gender:

Re: Beine rasieren ja oder nein ?

Post 103 im Thema

Beitrag von evacampelli » Mo 3. Dez 2018, 08:54

Hallo zusammen,
bei mir geht die Körperbehaarung seit ca. 10 Jahren sowieso zurück.
Liegt wohl am Alter und reduzierten Testowerten.
Da helfe ich dann noch ein bisschen mit Epi und Zupfen nach.
Fällt, über einen längeren Zeitraum gestreckt, überhaupt nicht auf.
Inzwischen bin ich (fast) haarfrei und das findet meine Frau auch gut.

Liebe Grüße
Eva

Antworten

Zurück zu „Styling“