Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden
Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Antworten
Exuser-2018-07-15

Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 1 im Thema

Beitrag von Exuser-2018-07-15 » Fr 21. Jul 2017, 16:21

IMG_9797T1.JPG
Meine transidente Pubertät hat mir neben Shoppingfieber, Schminkspaß, exzessivem Tanzen, verrückten Outfits, Partyfreuden und anderen Phänomenen auch eine Fotografiersucht mit damit verbundenem Styling beschert. Ich kann mich also wirklich nicht beklagen, dass mein Leben seitdem langweiliger geworden wäre. Die meisten Dinge kannte ich vor einem halben Jahr noch gar nicht, denn als Depri-Mann war ich Frust-Shopper, Make-up-Hasser (bei Frauen, bei mir selbst kam mir nie der Gedanke), verkrampfter Standardtanzmuffel, Partyfeind und Spaßbremse. Und vor allem: Fotografiergegner.
Einen Hang zum Künstlerischen, Arrangieren und Gestalten hatte ich schon immer. Doch den inneren Künstler bekämpfte ich ebenso gnadenlos wie alle Wesens- und Körpermerkmale, die mich jahrzehntelang vergeblich auf meine Weiblichkeit verwiesen. Zum Glück setzten sich diese Gene wenigstens bei der Restaurierung meines alten Hauses durch, sodass ich heute von recht hübschem femininem Interieur profitiere. Insbesondere bei der Farbwahl schüttelten viele den Kopf, die nicht begriffen, wie ein Kerl auf solche Ideen kommen konnte. Nun kann ich in Mußestunden mit meiner laienhaften Ausrüstung von einem Zimmer zum nächsten ziehen und mir neue Arrangements ausdenken.
IMG_9660T1.JPG
Diese Fotos sind das Ergebnis meines ersten Spiegel-Experiments. Das Aufbauen des 'Studios' und Ausrichten des Stativs, das es nicht zu sehen war, dauerte recht lange. Dafür hätte ich mir dann doch einen charmanten Helfer oder eine geschickte Helferin gewünscht ... Ich hatte schon öfter die Gelegenheit, meine Bilder Profi-FotografInnen zu zeigen, die nicht glauben wollten, dass ich alles alleine fotografiere. Aber vor anderen würde ich mich genieren und wäre keinesfalls entspannt. Es ist ein einsames Hobby, bei dem ich dennoch Kraft schöpfe und so manche Verzweiflung abklingen lasse. Ganz abgesehen vom Spektrum anderer Meinungen ist es in diesen Momenten einfach schön, sich schön zu fühlen. Das ist vielleicht auch einer der Beweggründe für viele andere, die sich professionell ablichten lassen, z.B. von ...
IMG_9889T1.jpg
Elli Hunter. Bei ihr rankt sich freilich noch ein riesiges Paket drumherum - je nachdem, was gebucht wurde. Aber krönender Abschluss sind doch die Fotos, die dann stolz herumgezeigt werden. Keine hat einen derart überzeugenden Internetauftritt wie sie und nach den zahlreichen lobenden Meinungen zu urteilen scheint sie so ziemlich konkurrenzlos auf diesem Gebiet zu sein.
Auch wenn ich solche Professionalität weder anstrebe noch erreichen kann, probiere ich doch einiges aus: eine kleine Make-up-Verbesserung hier, eine technische Ergänzung fürs Fotografieren dort. Danach werden die Ergebnisse knallhart aussortiert und ich danke dem technischen Fortschritt, dass ich nicht kubikmeterweise Papier entsorgen muss ...
Dann bis zum nächsten Mal aus meinem Laien-Fotostudio )))(:

LG
Tara

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 836 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 2 im Thema

Beitrag von Mina » Fr 21. Jul 2017, 18:12

Ui, das sind aber schöne Motive. (ap)

Nicht auszudenken was daraus geworden wäre, hätte eine Fotokünstlerin da ihr Werk getan. Das solltest Du unbedingt mal versuchen. Das wird ganz bestimmt klasse. (he)

Ich hab mich auch mal in der Richtung versucht. Ob ich als Modell wohl tauge? Ich weiß es nicht, aber wichtig ist ja immer das es einem selbst gut gefällt, nicht? )))(:

Ok, ich zeig sie ja schon...... (gitli)
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

heike65

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 3 im Thema

Beitrag von heike65 » Fr 21. Jul 2017, 20:57

schöne Photos, aber wir beide (Frau und Heike) mögens doch lieber unretouschiert @Mina

SteffiVau
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 83
Registriert: Do 4. Mai 2017, 18:48
Pronomen:
Wohnort (Name): Blomberg
Membersuche/Plz: OWL
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 4 im Thema

Beitrag von SteffiVau » Fr 21. Jul 2017, 21:12

Ein ganz großes Kompliment an beide Diven!! (ap) (ap)
(Die Mehrzahl von Diva ist doch "Diven, oder :?: )
Und auch, wenn vielleicht digital "nachbehandelt" wurde sind die Ergebnisse einfach hinreißend (he)
Ich danke euch beiden, Tara und Mina, für diese tollen "weniger-ist-mehr-Bilder"
(yes) (yes) (yes)
Zeigt uns ruhig MEHR!!!!

Liebe Grüße
Steffi
Manche Männer sind die kompliziertesten Mädchen, die ich kenne.

Exuser-2018-07-15

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 5 im Thema

Beitrag von Exuser-2018-07-15 » Sa 22. Jul 2017, 09:53

Danke für die Komplimente!
@Mina: Wow, sehr schöne Fotos und eine hinreißende Corsage! Besonders die Licht-Schatten-Kombi gefällt mir sehr gut. Ich sehe die Retusché als künstlerisches Gestaltungsmittel und finde die Resultate wirklich gelungen. Für mich selbst lehne ich das allerdings ab, aber du kennst ja aus anderen Beiträgen meinen Anspruch ;-) Zuerst hab ich (wie du mit dem Vorhang?) auch manchmal fremde Hintergründe verwendet, aber inzwischen baue ich alles in natura auf. Ich hatte zwar schon regen Austausch mit professionellen FotografInnen, aber zu einem Shooting-Termin ist es noch nicht gekommen.

@Steffi: Ja, die Mehrzahl ist Diven ;-) Digitale Nachbehandlung beschränke ich auf das Zuschneiden und manchmal eine Sepia-oder Schwarz-Weiß-Umwandlung. Davon später vielleicht mehr. Gerne zeige ich noch ein paar Diwan-Fotos, ebenfalls unbearbeitet, fotografiert mit dem Handy, ohne Blitz, im künstlichen Licht von 2 großen Fotolampen 85 Watt, 1.500 Kelvin.
IMG_8687T1.jpg
IMG_8451T1.jpg
Allen ein schönes Wochenende,
LG
Tara (na)

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 836 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 6 im Thema

Beitrag von Mina » Sa 22. Jul 2017, 10:09

Tara hat geschrieben:
Sa 22. Jul 2017, 09:53
Ich sehe die Retusché als künstlerisches Gestaltungsmittel
Genauso ist es. Die Retusche dient nicht dazu ein schlechtes Bild gut zu machen sondern einem guten Bild den besonderen Touch zu verleihen. Das ist das Arbeitsmotto meiner Liebsten. Sie verdient ja ihren Lebensunterhalt als Fotokünstlerin.

Und nebenbei bedient sie mein Hobby und ich wiederum stehe in beiden Geschlechtern für sie als Modell zur Verfügung. )))(:

Das Erlebnis "Shootingtag" kann ich aber wirklich nur empfehlen. Es sind für mich immer sehr aufregende Tage. Und leider viel zu kurze. (flo)
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1509
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 775 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 7 im Thema

Beitrag von Jasmine » Sa 22. Jul 2017, 10:13

Sehr schöne Fotos, mein Kompliment. Professionelle Fotos sind sehr schön.
Meine Fotos entstehen,wenn ich unterwegs bin, oder bevor ich das Haus verlasse.
Also Schnappshüsse, die fertigt meine Partnerin mit ihrem Handy oder ihrer Nikon Coolpix.
Mir persönlich reicht der Glamour wie z.B. auf diesem Foto kurz bevor wir ausgingen.
K640_Maus geht aus.JPG
Liebe Grüße Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Jasmine am Sa 22. Jul 2017, 10:17, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 836 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 8 im Thema

Beitrag von Mina » Sa 22. Jul 2017, 10:16

:o :o :o
Jasmine hat geschrieben:
Sa 22. Jul 2017, 10:13
Mir persönlich reicht der Glamour wie z.B. auf diesem Foto
...die Schuhe....WOW.....haben will! )))(:
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1509
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1759 Mal
Danksagung erhalten: 775 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 9 im Thema

Beitrag von Jasmine » Sa 22. Jul 2017, 11:05

Mina hat geschrieben:
Sa 22. Jul 2017, 10:16
...die Schuhe....WOW.....haben will! )))(:
Ob die Schuhe so glamour sind, ich weiss nicht.
Aber hier noch ein Schuh Foto
Schuhe 01.JPG
Bei der Durchsicht meiner Fotos fand ich noch dieses Bild.
Es wurde ebenfalls vor dem Ausgehen gefertigt.
Partyoutfit.JPG
Aber Glamour? Ich bin der Meinung, ich bin eher ganz normal.
Liebe Grüße Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 836 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 10 im Thema

Beitrag von Mina » Sa 22. Jul 2017, 12:28

Allerdings als Diva würde ich mich selbst nicht bezeichnen, hmm. Maximal als "moralisch flexibel" )))(:

Aus dem Shooting hab ich noch ein paar, allerdings sind viele für hier nur suboptimal geeignet. Vielleicht kann Anne-Mette ja für "besondere" (nicht pornografisch) Fotos und Kunstwerke eine geschlossene Gruppe machen? Das wäre feinchen. )))(:
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1039
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 11 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Sa 22. Jul 2017, 13:07

jede Fotografin hat ihren Stil
sieht man nur genug Bilder davon, kennt man sie immer heraus
dieses zB ist von Susan Schneider und auch die hat ihren Stil
FB_IMG_1500721241042.jpg
bei Elli Hunter bekommt man nicht nur einfach Bilder, sondern ein Komplettpaket, spezialisiert für Männer, die gar nichts haben, weder Schuhe, Kleider, noch Ahnung, und das kann sie perfekt
wir, ich sage mal TV/CD, sind sowieso eine Mogelpackung und von Natürlichkeit weit entfernt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Auch Vordenker müssen nachdenken.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 836 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 12 im Thema

Beitrag von Mina » Sa 22. Jul 2017, 13:14

NanaVistor hat geschrieben:
Sa 22. Jul 2017, 13:07
dieses zB
(ap) (ap) (ap) Wow, Du siehst gut aus auf dem Bild. (yes)

Kleiner Tipp für die Zukunft, Kamerapositionen von oben herab betonen die Schultern. Den Effekt nutzt man gerne bei Waschbrettbauchkerlen um die Kräftigkeit hervorzuheben (Das V-Kreuz). Bei uns Mädels nicht immer die erste Wahl.

Aber das Kleid ist ja schon wieder voll der Burner, da hast Du einen excellenten Geschmack! (he)
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1039
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 13 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Sa 22. Jul 2017, 13:33

die Postion von oben ist gut für kleinere Augen, durch das Hochdrehen sehen die dann größer aus
hat alles seine Vor- und Nachteile :-)
Auch Vordenker müssen nachdenken.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 836 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 14 im Thema

Beitrag von Mina » Sa 22. Jul 2017, 14:11

NanaVistor hat geschrieben:
Sa 22. Jul 2017, 13:33
die Postion von oben ist gut für kleinere Augen
Leider ist das technisch total falsch Nana. Einem größeren Auge zu verhelfen, ob gleich die Aufmerksamkeit direkt den Schultern gilt ist so ungünstig wie nur irgendwas. Die Augen verlieren komplett an Bedeutung wenn etwas anderes dominiert.
Bei Ganzkörperpotrait´s ist das nicht ganz so einfach und es braucht schon ein sehr geübtes Auge um die Wahrheit eines Bildes zu definieren. Mal eben knipsen is nicht, wenn es ein Kunstwerk sein soll.

Für betonte und dominante Augen gibt es Lösungen, unabhängig der Position. Wiegesagt, auch fotografieren lernen dauert. Einfach nur ein Bild machen um ein Bild zu machen ist nicht fotografieren. Das ist Kunst. Und man erkennt schnell den Unterschied zwischen den Geistern.
Aber natürlich liegt es auch immer am persönlichen Geschmack. Und auch das muss ein Fotograf drauf haben. Die Wünsche des Kunden zu erfüllen und bestmöglich in Pose zu bringen. Als Frau will ich jedenfalls keine Schultern an mir sehen wie Arnold sie hat. Oder ein komplett überschminktes Gesicht, nur um des Schminken willens. Nach dem Motto: Je mehr Farbe desto mehr Frau. Das geht immer in die Hose. )))(:

Kunst kommt von können und können muß man erlernen. (so)
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1039
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 586 Mal

Re: Like a 'Diva' - etwas Glamour kann nicht schaden

Post 15 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Sa 22. Jul 2017, 14:16

da bin ich überhaupt nicht deiner Meinung
es kommt nur auf den "Blickwinkel" an
Auch Vordenker müssen nachdenken.

Antworten

Zurück zu „Lifestyle-Foren“