neu
neu

Antworten
Franziskacd

Re: neu

Post 1 im Thema

Beitrag von Franziskacd » Sa 25. Apr 2015, 23:10

hallo beenaa,

ich habe deine vorstellung mehrmals gelesen und bin mir immer noch nicht sicher ob ich alles richtig verstanden habe.
ich wünsche dir viel erfolg hier. vllt können wir das auf der privaten Schiene mal besprechen


LG Franzi

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3562
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: neu

Post 2 im Thema

Beitrag von Lina » So 26. Apr 2015, 05:26

Hi Benaa,
völlig ungewöhnlich ist es nicht, was du erzählst. Ich habe schon einige gekannt, die ähnliche Erfarhungen gemacht haben und dabei entdeckt, dass Jungs die ein bisschen oder auch etwas mehr T sind, ganz interessant sein können. Einige wurden auch gute Freundinnen ...

N's_Elke
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 83
Registriert: Do 14. Feb 2013, 14:41
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: neu

Post 3 im Thema

Beitrag von N's_Elke » Mo 27. Apr 2015, 15:42

Hallo Beenaa,

wenn ich dich richtig verstehe, geht es erst mal gar nicht um den bisexuellen Crossdresser.

Allerdings war das der Mensch, durch den Du erkannt hast, dass Du eine aktive/dominante und eine passive/devote Seite hast, und dass du auf keine dieser Seiten verzichten möchtest.

Dass Du dir jetzt wie im Niemandsland vorkommst kann ich gut verstehen. Dafür hat deine Beziehung und die neue Erkenntnis ja viel Energie gekostet.
Und du fühlst dich allein, weil ... es eben nicht zu dieser Beziehung gekommen ist?
Was ist denn mit deinem Freundeskreis, Freundinnen, Familie?

Und nun das Wichtigste: du brauchst auf keine Deiner Seiten zu verzichten.
Du brauchst nur einen Partner, der die entsprechenden Bedürfnisse hat, die zu deinen passen.
Und dieser Satz ist richtig für jeden Menschen, der einen Partner sucht.

Liebe Beenaa, es ist möglich, dass ich dein Ansinnen total falsch aufgefasst habe. In diesem Fall bitte einfach korrigieren.

Außerdem bin ich total neugierig auf dein Alter.

LG Elke

LanaX
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 149
Registriert: So 30. Nov 2014, 18:05
Geschlecht: Man(n)chmal Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: neu

Post 4 im Thema

Beitrag von LanaX » Mo 27. Apr 2015, 17:03

Hallo Beenaa,

wenn ich alles richtig verstanden habe, könntest du in diesem Forum bestimmt
die richtigen Menschen finden, die dich verstehen, Ratschläge geben können
oder mit denen sich sogar Freundschaften entwickeln!
Deine beschriebene Vorliebe ist nicht pervers! Verwechsele den Schmerz einer
Trennung jetzt nicht mit dem Gefühl, dass mit dir irgendetwas nicht stimmt ;)
Kopf hoch!

Liebe Grüße
Lana

Julia93
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 98
Registriert: So 2. Jun 2013, 18:30
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: neu

Post 5 im Thema

Beitrag von Julia93 » Mo 27. Apr 2015, 17:21

Kann da Lana nur zustimmen.
Es ist nicht schlimm sich über dieses Thema Gedanken zu machen, da ich mir beispielsweise da manchmal auch nicht sicher bin, wenn es um mich persönlich geht.
Letztendlich wird heutzutage auch vieles in der Gesellschaft mittlerweile akzeptiert, auch wenn es nie so wirkt - ich glaube schon, dass das in Zukunft auch weiterhin zunehmen wird.

LG auch von meiner Seite und herzlich willkommen. :)

Simone69
Beiträge: 4
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:27
Pronomen:
Membersuche/Plz: Sachsen- Anhalt

Re: neu

Post 6 im Thema

Beitrag von Simone69 » Mi 5. Aug 2015, 09:44

Hallo Beenaa,
wenn ich dich richtig verstanden habe wirst du hier im Forum auf jeden Fall fündig,
sei es nur ein guter Rat oder liebe CD kennenzulernen .
Du mußt doch auf deine Vorlieben nicht verzichten, es ist auch nicht unnormal.
Hier im Forum haben die meisten eher das umgekehrte Problem, das sie eine Partnerin haben die das nicht mag oder toleriert, oder eine solche nicht finden.

LG Simone

Sabrina.P
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 564
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 15:09
Geschlecht: Gefühlt Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): bei München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Gender:

Re: neu

Post 7 im Thema

Beitrag von Sabrina.P » Mi 5. Aug 2015, 11:35

Finde schade dass sich beenaa seit dem 26. April im Forum nicht mehr eingelogt hat.

Registriert:
Fr 24. Apr 2015, 17:33
Letzte Aktivität:
So 26. Apr 2015, 18:52


Vielleicht aber auch ein technisches Problem?
Liebe Grüsse
Sabrina

Antworten

Zurück zu „Trans- und Intersexualität: Beziehung/Partnerschaft/Familie“