Geschenke - Geschenke - Geschenke
Geschenke - Geschenke - Geschenke

Antworten
lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 1 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 12:15

Moin Moin die Damen . .

Heute früh bin ich unter der Dusche in Gedanken mal so langsam die Weihnachts-Geschenkoptionen für die Gattin durchgegangen, es ist ja noch viiiel Zeit . . .

Mir fiel dann ein wie oft ich bei Amazon schon „Geschenk Frau / Ehefrau“ eingegeben hab´und mich über die fantasielosen, nichts-sagenden Ergebnisse geärgert habe. Und ich denke bei Geschenken für Männer sieht das Ganze ähnlich mau aus.

Ich hab den Gedanken an kommende Geschenke dann mal kurz ad acta gelegt und mir Folgendes gedacht :

Hier sind doch sehr viele – sehr kluge – sehr kreative Köpfe, und viele davon teilen mein Problem :

Was wäre ein schönes , ausgefallenes Geschenk für die Freundin / Verlobte / Frau für´s Leben ?

Daher das Thema : Geschenke - Geschenke - Geschenke

Hier kann jeder ( schon ausgeführte oder kommende ) Geschenkideen einfach deponieren.
Das wird dann ein großer bunter Pool an Einfällen und so kann später jeder der in kreativer und zeitlicher Bedrängnis ist mal flott was finden ohne den Nachbarn fragen zu müssen : Hey Peter,was schenkst Du denn Deiner Frau ???

Ich würde aus folgendem Grund um ein Paar Dinge bei den Antworten bitten.

Das hier soll ein ( Achtung Anglizismus !! ) … non-philosophical-creative-quick-help-thread … werden. Um jemandem der eine schnell eine Idee / Inspiration oder direkt eine Weblink finden will die Arbeit leicht zu machen bitte :

1. Direkt in die erste Zeile schreiben worum es geht. Wenn ich keine Blumen suche, möchte ich nicht erst in Zeile 30 von 90 lesen das es einen Super-online-Versand für Monster-Primeln gibt. So kann man sich flott durch alle Beiträge ackern und bei Bedarf die entsprechende Antwort genauer lesen

2. Wenn das Geschenk saisonal ist : bitte mit in die erste Zeile : „Mein eigenes Gesicht aus Lebkuchen gebastelt / nur für Weihnachten“ .. oder so ähnlich.

3. Evtl. auch direkt in die erste Zeile schreiben ob das Geschenk eher geschlechtsspezifsch ist ... natürlich gibt's auch Frauen die sich über einen neuen Akku-Schwingschleifer freuen .. ach .. Ihr wisst was ich meine

4. So die Dienstleistung / das Geschenk online zu ordern ist : bitte direkt einen Link dazu

5. Sollte es sich um eine kreative Bastel-Idee halten : Wenn möglich den YouTube-Link zur Bauanleitung

6. „Non-Philosophical“ .. : es soll ja jeder schreiben dürfen was er möchte. Aber hier geht’s nur um eine flotten und reibungslosen Ideen-Austausch. Wenn jemand die Konzepte : Weihnachten / Geburtstag / Ostern / HochzeitsTag oder Geschenke allgemein ablehnt : Ist für mich voll in Ordnung. Dann macht doch bitte dazu ein ausgiebiges separates Thema auf. “Ich glaube nicht an den Weihnachtsmann und lasse mir nicht diktieren wann ich schenke“ In diesem Thread wäre solch ein privates Pamphlet über Fluch und Segen der Konsumgesellschaft o.Ä. aber nicht im Sinne des Erfinders / der Erfinderin. Danke für Euer Verständnis

Ich möchte anmerken das in meinen Augen ein Geschenk etwas „grundsätzlich Nutzloses“ sein sollte. Ich meine damit das ein neuer Staubsauger / ein Mixer / Schlips-Hemd-Krawatte / eine volle Tank-Karte, Handy-Guthaben oder .. oder .. oder .. sicherlich nützlich sind. Aber in meinen Augen sollte ein Geschenk etwas besonderes sein und vor allem etwas OHNE das man ganz prima leben kann. Nichts grundlegendes / alltägliches .. sondern etwas ungewöhnliches / besonderes... Ihr wisst was ich meine. Wenn möglich etwas das man noch nicht besitzt / besessen hat oder im Fall eines Events auch noch nie gemacht hat...

Wenn sich die Partnerin / der Partner etwas wünscht ist das natürlich klasse … dann braucht es aber auch keinen Thread wie diesen um Anregungen für eine Überraschung zu finden.

So .. und jetzt freue ich mich auf Eure Ideen und kreativen Auswüchse . . Ich werde ab jetzt immer wenn ich ein Geschenk suche mal wieder hier nachsehen.. überrascht mich.

Lexi

P.S.

Ich haue jetzt schon mal ein paar Dinger raus.. man weiß ja nie

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 2 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 12:16

Personen / Tiere in 3D drucken lassen. Für Frauen und Männer. Nicht saisonal, geht immer.

In Dortmund gibt es eine Filiale von 3D Generation. Hinein in die große Fotokiste, Bildchen machen, draussen am Monitor ansehen ( ggf. neu machen bis man zufrieden ist ) und nach Hause gehen. Je nach Auslastung dauert die Herstellung etwas länger ( Bei Termindruck beachten ). Auch gut als Gutschein geeignet : Komm Schatz wir machen zum Hochzeitstag ein 3D-Figur von uns beiden.
Problem1 : Wartezeit
Problem 2 : empfindlich teuer … da ist viel Handarbeit drin .. das schlägt auf den Preis
Problem 3 : kleine Figuren = wenig Detail / insbes. Augen
Problem 4 : nur 7 Läden in Deutschalnd und einer in Eindhoven

Trotzdem : ein wirklich tolles Geschenk. Ich habe heimlich meinen Sohn „drucken“ lassen und meiner Frau zum Hochzeitstag geschenkt.
Und vor Jahren schon unseren Hund.

https://www.3dgeneration.com/3d-figuren/

Das Video ist stein-alt .. inzwischen ist der Fotoraum eine schicke Kabine ohne sichtbare Technik. Unser Hund wurde damals aber noch im Kabelsalat geknipst

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 3 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 12:17

Ganz simpel und schnell : Blumen. Für beide Geschlechter , sicher tendenziell eher ein Geschenk für Damen. Nicht saisonal.

Es gibt sicher viele Online-Floristen. Ich bin bei Floraprima registriert.

Vorteil : große Auswahl ..
Preise völlig im Rahmen.
Lieferung normal oder mit Express ( Zuzahlungspflichtig )
Additive verfügbar : Schokolade, Sektflasche, Stofftier, bedrucktes Schmuckband und 100.000 Karten

Für mich wichtig : Mail-Erinnerung. Ich bekomme früh genug gesagt das die Bestellung für Mutters Geburtstags-Strauss anstünde. Dann klick ich mich kurz durch , drücke auf Senden und hab´das Thema von der Agenda. Als meine Frau noch im Großraumbüro gearbeitet hat habe ich da oft Blumen hingeschickt und mir die lustigen Geschichten von missmutig-neidischen Kolleginnen angehört. Aber ich schicke auch heute noch gerne mal Blumen an unsere private Adresse ( folgend dem Motto : Happy Wife => Happy Life )

https://www.floraprima.de/?exactc=4df4c ... gKuIfD_BwE

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 4 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 12:18

WellnessHotel-Gutschein , nicht geschlechtsspezifisch , nicht saisonal.

Gerade die gestresste Frau ( und ich kenne wenige die sich als „durchweg-stressfrei“ beschreiben würden, meine auch nicht ) ruht sich doch sehr gerne mal aus.
Aus diesem Grund schicke ich meine Herzkönigin gerne mal ins Jammertal ( der Name ist NICHT Programm ) im Münsterland.
Natürlich gibt’s die Dinger überall. Bei uns im Osten vom Westen ist das Jammertal aber Adresse Nummer-Eins.
Gutscheine finde ich persönlich als Geschenk generell eher doof, aber hier bietet sich das wirklich an.
Hinfahren – einchecken – umziehen – Buch mitnehmen – in die Saunalandschaft gehen – zwischendurch 1 oder 2 Massageanwendungen. Dann wieder ins Auto oder zum Abendessen vor Ort und auf´s Hotelzimmer zur Übernachtung.. eine runde Sache und man bekommt immer eine entspannte Frau zurück während man selbst Haus / Hof / Hund / Kind und Kegel gehütet hat.

https://www.jammertal.de

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 5 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 12:19

Gemeinsamer Wochenend-Trip, nicht geschlechtsspezifisch , nicht saisonal

Muss man nicht viel zu sagen .. Ob für ein W.E. nach Hamburg um dann König der Löwen im Musical zu sehen , ob nach Freiburg um im Europapark die Achterbahntauglichkeit des Magens zu checken , ob nach London um zu shoppen und im Verkehr fast zu sterben weil man zur falschen Seite blickt ….. Die Optionen sind endlos. Die Preisbandbreite natürlich auch.
Problem 1 : Wer versorgt Hund-Katze-Maus-Geranien-und-Kind in der Zeit ?
Problem 2 : Kann man sich schon auf ein Datum festlegen ohne die / den Beschenkte(n) nach seiner Zeitplanung zu fragen und die Überraschung kaputt zu machen.

Beispielhafter Link : https://www.kurzurlaub.de/wochenendurla ... gJ9U_D_BwE

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 6 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 12:20

Gemeinsame Aktivität – generell nicht geschlechtsspezifisch , teilweise saisonal.

Das mache ich generell gerne. Sei es ein gemeinsamer Sushi-Kurs, ein Wein-Tasting , eine Ballonfahrt, Ein Dinner unter Wasser oder im Dunklen , eine Quad-Tour….. oder auch wildere Sachen.

Habe meinem Bruder mal ein SWAT-Training geschenkt … soll absolut super gewesen sein
https://www.jochen-schweizer.de/geschen ... lt,pd.html

Jochen Schweizer und Konsorten bieten da für fast jeden etwas an. Sei es eine Einzelperson / ein Paar oder Gruppen

Und wenn das Konto mal wieder zu voll ist und der Steuerberater nicht mehr weiß wo er Euer ganzes Geld verschwinden lassen soll :

https://www.jochen-schweizer.de/geschen ... lt,pd.html

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 7 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 12:21

Persönlicher Superheld – nicht geschlechtsspezifisch – nicht saisonal

Bis jetzt waren meine Vorschläge sicher eher basic und nicht zu ausgefallen. Dieser Thread ist eigentlich für Dinge wie dieses hier gedacht:

Lasst ( wie beim 3D-Druck ganz oben ) eine Superhelden-Figur mit dem Gesicht der des Partnerin / Partners anfertigen. Das Ganze kostet signifikant weniger als der 3D-Druck in toto.

Ob bei einer 14cm-Figur viel vom Gesicht zu sehen ist muss man aber sicher in Frage stellen

https://3druck.com/objects/3d-systems-3 ... ld-339849/

Leider funktioniert das Video aktuell nicht. Ein Freund von mir hat eine solche Figur bestellt und sie soll ziemlich gut geworden sein … kann dafür aber keine Garantie übernehmen. Ich bin nicht mal sicher ob er diesen Anbieter genutzt hat.

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 8 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 12:21

Eine 3D Eigenkreation ohne 3D-Drucker nicht geschlechtsspezifisch – nicht saisonal, aber für ruhige Bastler(innen)

Inzwischen gibt’s extrem günstige 3D-Druck-Stifte ( ca. 30 Euro )
Das Ganze braucht ein wenig Übung. Wenn man den Dreh aber raushat ( kann mein 5-Jähriger , ist also kein Hexenwerk ) sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob Ihr etwas frei modelliert oder nur einen Wetterbeständigen Schriftzug für den LieblingsBlumentopf macht … Form und Farben sind frei wählbar.

Hier mal ein exzessives Beispiel : https://www.youtube.com/watch?v=FNfMfKWAFGs

und hier der Link zu unserem Pen … läuft wie eine Eins :

https://www.amazon.de/dp/B07DRLWSFM/ref ... th=1&psc=1

Cybill
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1753
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen:
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 1006 Mal
Gender:

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 9 im Thema

Beitrag von Cybill » Do 8. Nov 2018, 12:25

Für die meine "Frau" (Achtung Wilde Ehe!): einen Gutschein für den Frauenerotikshop.
Für meinen Sohn: einen echten Borsalino
Für mein "Stief"tochter: ein gemeinsamer Besuch bei Kiko (natürlich mit Schminken)
...

Ansonsten halte ich das Fest mit der geflügelten Jahresendpuppe für eine Erfindung des Einzelhandels und die Vermarktung desselben für einen ausgebufften Marketingschachzug der Kirche (Weihnachten = Wintersonnwende).

-Cy
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Kim
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 332
Registriert: Do 17. Dez 2015, 13:40
Geschlecht: Beides
Pronomen:
Membersuche/Plz: 26529
Hat sich bedankt: 655 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 10 im Thema

Beitrag von Kim » Do 8. Nov 2018, 12:40

Mir fällt spontan "Zeit" ein..

Ein Wellness Wochenende mit Sauna und Kerzenlicht.
Hab ich meiner liebsten auch schon geschenkt.
Natürlich durfte ich auch mit 😏😀😀

Glg Kim

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 11 im Thema

Beitrag von lexes » Do 8. Nov 2018, 14:29

Alpaka-Wanderung , wenn der Hund nicht mehr reicht .. geschlechtsunspezifisch ... so weit ich weiß auch im Winter möglich

Hat kürzlich eine Freundin geschenkt bekommen.

Mit dem Alpaka oder Lama gassi gehen ... soll toll sein... kann mit einer Tipi-Übernachtung kombiniert werden

Anbieter gibt's tatsächlich relativ viele

https://www.seelenheil-alpakas.de

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 12 im Thema

Beitrag von lexes » Fr 9. Nov 2018, 10:01

Auch wenn ich hier solo schreibe ... hab´noch was Schönes :

Einen Stern taufen / ein Grundstück auf dem Mond kaufen .. nicht saisonal / nicht geschlechtsspezifisch

Einen Stern zu taufen ist wieder ein absolut immaterielles Geschenk ( das keiner wirklich braucht und das sicher deshalb sehr aus der Reihe tanzt )

https://www.geschenkidee.de/sterntaufe.html .. Ob man (Frau) den Stern dann auch immer sehen kann ist eine andere Frage...

Ich habe einer meiner Ex-Freundinnen mal ein Grundstück auf dem Mond gekauft.. das ist rechtlich tatsächlich legal.

Die Grundstücke liegen auf der erd-zugewandten Seite ( die , wie wir alle wissen ; der Erde Immer zugewendet ist ; Astro-Stichwort "gebundene Rotation" )

Mit dem Zertifikat ( welches sich schick gerahmt gut ander Wand macht ) erhält man auch eine detaillierte Karte => man kann sein Grundstück ergo immer finden / sehen wenn man des Nachts den vollen Mond betrachtet und sich schonmal Gedanken machen ob man ( wenn man jemals da oben ein Haus baut ) auch nette Nachbarn bekommt

https://www.monsterzeug.de/Mond-Grundst ... gLoPfD_BwE

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 13 im Thema

Beitrag von lexes » Fr 9. Nov 2018, 10:05

Achtung : kein ernster Vorschlag , dafür trotzdem eine lässige Idee

Glühweinstand für´s Wohnzimmer

Kommt als Bausatz daher, kostet 10.000 Euro und hat "NUR" 51.000 Teile

https://www.monsterzeug.de/Gluehweinsta ... usatz.html

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 514
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Geschenke - Geschenke - Geschenke

Post 14 im Thema

Beitrag von lexes » Fr 9. Nov 2018, 11:30

Phototransfer auf Holzplatte ; nicht saisonal - nicht geschlechtsspezifisch

Habe ich selber schon gemacht ....

Am besten eine möglichst schöne Baumscheibe nehmen .. ein Holzbrettchen ( wie im Video ) finde ich eher öde.
Baumscheiben gibt's bei Amazon, beim örtlichen Förster / Bauern oder auch beim Floristen.

Wichtig :
- helles Holz ohne viel Maserung ( habe so ein Ding mal für meine Frau gemacht. Ein schwarzweiß-Foto von uns beiden und einen roten Schriftzug. Das Astloch mitten in meinem Gesicht sieht richtig "toll" aus
- Photo-Transfer-Potch und den entsprechenden Fixierer besorgen
- das Bild ( insbes. wenn Schrift dabei ist ) : ge-spiegelt ausdrucken !!
- Ein Tintenstrahler geht zwar .. aber alle Videos empfehlen den Ausdruck auf einem Laserdrucker. Hab einen im Büro, mein Übertrag war perfekt ( bis auf das Astloch-Problem .. aber das kann ich ja nicht dem Drucker in die Schuhe schieben )

Hier mal zwei passende Videos , wobei das zweite mehr auf mögliche Fehlerquellen eingeht :

https://www.youtube.com/watch?v=YHF_NPmU8JE
https://www.youtube.com/watch?v=DYWaLc7jYlM

Und hier der Link zu dem Produkt das ich (erfolgreich) benutzt habe :

https://www.kreativ.de/Sales/15-Rabatt- ... 2ba999c1ad

Das ist jetzt direkt ein Set .. habe die Komponenten ( Transfer-Gel und Fixierer ) einzeln besorgt. Dafür kann ich jetzt auch die nächsten Jahre noch fleissig Bilder auf Holz übertragen

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungen - Tagungen - Treffen - Events - Kultur“