Forumsbezogene Filme
Forumsbezogene Filme

Antworten
lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 509
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 500 Mal

Forumsbezogene Filme

Post 1 im Thema

Beitrag von lexes » Di 10. Jul 2018, 22:23

Hi Ihr Mäuse ....

Ich bin was Filme und Serien angeht immer interessiert und darf mich einer ordentlichen Sammlung ( von Horror bis SciFi ) rühmen.

Hier im Forum lese ich sehr gerne die Beiträge des Threads „was hört Ihr gerade“ ... also musikalischer Voyeurismus 😃...

Bevor ich jetzt die seeeeeehr pauschale Frage :
„Welche Serie / welchen Film seht Ihr gerade?“ stelle und dann ein wildes Durcheinander produziere , würde ich das Ganze gerne etwas einschränken

Nennt mir doch bitte mal Filme / Serien / Animes ... was auch immer , die in dieses Forum passen.

Das kann platter ( aber liebenswerter ) Quatsch wie Mrs.Doubtfire sein https://m.youtube.com/watch?v=I4zqifx5-z0

oder .... tja .... eigentlich ALLES was irgendwie mit uns zu tun hat.

Zum Beispiel TransParent ( ein nettes Wortspiel ) https://m.youtube.com/watch?v=u_kk3zjNHqo

Oder Too Wong Foo
https://m.youtube.com/watch?v=N0324KvZc7M

oder ... oder ... oder.

Ich hätte 2 abschließende Bitten.

1.) wenn möglich mit Link zum Trailer
2.) wenn nötig bitte mit Vermerk „X-Rated“ damit sich keiner erschreckt.

Und jetzt : LASST ES RAUS !!!!!

https://m.youtube.com/watch?v=yPRAX4gtIe4

Liebe Grüße

( in Vorfreude ) Lexi

ExuserIn-2018-08-05
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 413
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 21:52
Geschlecht: Zauberpony
Pronomen:
Wohnort (Name): Himbeergasse 13
Membersuche/Plz: Milchstraße
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 2 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-08-05 » Di 10. Jul 2018, 22:49

Hallo Lexi,

ich habe kürzlich in der Abteilung Meldungen, Literatur, Filme, Theater, Fernsehsendungen, Anne with an E vorgestellt. Eine Serie die ich ganz toll finde. Hat zwar nichts mit Trans oder sowas zu tun, aber es ist Mädchenkram. :D
Anne with an E ist eine kanadische Dramaserie, die auf dem Roman Anne auf Green Gables von Lucy Maud Montgomery aus dem Jahr 1908 basiert.
Trailer:


Imdb: (8,5) https://www.imdb.com/title/tt5421602/

Die Serie spielt in einer Zeit, wo das Leben noch einen anderen Gang hatte. Das gefällt mir so sehr daran. Außerdem mag ich Anne. Eine tolle Serie zum einkuscheln, die ich gerade schaue. Bisher gibt es zwei Staffeln zu 7 bzw. 10 Folgen

Trotzdem habe ich ja großes Interesse, welche Top 5, oder 10 Filme Du und die anderen Mädels hier so haben, ganz gleich welche Richtung das nun sei.

Liebe Grüße
Kati
Ich trage niemals Make-up, alles an mir ist natürlich!

Bbabsi
Beiträge: 25
Registriert: Di 12. Jun 2018, 11:48
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): östliches Bayern
Membersuche/Plz: 845xx
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Gender:

Re: Forumsbezogene Filme

Post 3 im Thema

Beitrag von Bbabsi » Di 10. Jul 2018, 23:29

Serie ?.....da wüsste ich schon was.
Die Nanny
https://www.youtube.com/watch?v=oTO4-eNihyQ

Was hat die mit dem Forum zu tun ?
Na....wer von uns hat sich noch nie vorgestellt, als Hausmädchen zu arbeiten ?
So, mit entsprechender Kleidung ?

Außerdem...die Nanny in der Serie: hübsche lange Beine,
wie wir eben auch !!!!! (yes)

Na ?
genug Übereinstimmungen ?

PS: meine Signatur nicht übersehen
---------------------------------------------------------------------------
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten

ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 397
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Forumsbezogene Filme

Post 4 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » Di 10. Jul 2018, 23:41



Den Film sollte man/frau unbedingt gesehen haben, fernab jeglicher Klischees.

Wer noch was über den Regisseur François Ozon erfahren möchte, der sich ausgiebig mit dem Thema Weiblichkeit in all Ihren Facetten auseinandergesetzt hat:
https://www.zeit.de/kultur/film/2015-03 ... ncois-ozon
Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1018
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 5 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Di 10. Jul 2018, 23:43

Ich kenne diese Streifen mit Bezug auf Forum:

Große super, duper Empfehlung:



Wer es etwas lustiger mag:



Oder ganz ernstes Thema:



und noch einige andere, die ich aber nicht weiterempfehlen möchte.
The trick is to keep breathing

Sahara65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 311
Registriert: Do 3. Aug 2017, 13:27
Pronomen: 60% sie
Wohnort (Name): OG
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 6 im Thema

Beitrag von Sahara65 » Mi 11. Jul 2018, 03:54

"Was habt ihr euch zuletzt gekauft" fehlt noch in der Klatschsparte.
Bin schon auf die Highlights gespannt.

Mr Doubtfire oder Tootsie sind doch Nr. 1 in der Welt der Transen 😁

Im Ernst.
Supernatural
Expance
Braking Bad
Jessica Jones
Das Unsterblichkeits Protokoll
Dark Matter
Ich kann das so weiter führen bis mir das Schreiben zu viel ist oder es jetzt einfach bleiben lassen.

Vicky_Rose
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1612
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Membersuche/Plz: Raum Karlsruhe
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 913 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 7 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose » Mi 11. Jul 2018, 08:06

Viele Grüße
Vicky

Nur Mannsein ist mir zu wenig, nur Frausein (noch) zu viel ...

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 509
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 500 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 8 im Thema

Beitrag von lexes » Mi 11. Jul 2018, 15:28

Sahara65 hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 03:54
"Was habt ihr euch zuletzt gekauft" fehlt noch in der Klatschsparte.
Bin schon auf die Highlights gespannt.

Supernatural
Expance
Braking Bad
Jessica Jones
Das Unsterblichkeits Protokoll
Dark Matter
Ich kann das so weiter führen bis mir das Schreiben zu viel ist oder es jetzt einfach bleiben lassen.
Zwar nicht das Forumsthema aber eine verflixt gute Auswahl

Von The Expanse wird's wohl bald endlich mehr geben ... habe ich quasi am Stück inhaliert , hier die neusten Bilder :
http://winfuture.de/videos/Film-TV/The- ... 19173.html

Und Breaking Bad ist schlicht und ergreifend die erste Serie, die bei IMDB mal 10 von 10 Punkten für die Folge "Ozymandias" bekommen hat.
Die Episode war einfach nur schrecklich und schrecklich-gut dazu . : https://www.youtube.com/watch?v=jMySF1nkN8o

jetzt aber zurück zum eigentlichen Thema

hier gibt´s eine Sammlung mit Ausschnitten : mit der Reihenfolge oder der Auswahl überhaupt stimme ich in keiner Weise überein ... aber es passt halt hier rein :

https://www.youtube.com/watch?v=GP_0YP8E4OQ

in dem letzten Video wird OnePiece vorgeschlagen ... mittels YouTube nicht schwer zu finden und geistesgestört wie immer :

https://www.youtube.com/watch?v=cgLEFciA7SI

oder das hier :

https://www.youtube.com/watch?v=lEFGIhTN0zk


Auch da .. geschmacklich naja ... dann doch lieber Mrs.Doubtfire :-)

Liebe Grüße

Lexi

triona
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 740
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Wohnort (Name): Aue
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 9 im Thema

Beitrag von triona » Mi 11. Jul 2018, 15:35

Doo Wang Foo wurde ja schon genannt.

Sehr ergreifend auch: Boys don't cry


liebe grüße
triona

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 509
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 500 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 10 im Thema

Beitrag von lexes » Mi 11. Jul 2018, 15:47

triona hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 15:35
Doo Wang Foo wurde ja schon genannt.

Sehr ergreifend auch: Boys don't cry


liebe grüße
triona
kannte ich nicht .. hier der Trailer , sieht gut aus ;

https://www.youtube.com/watch?v=dXKA6cVaQOA





Wenn´s um Rollendenken geht könnte man in dem Kontext auch noch Billy Elliot - I will Dance anführen

https://www.youtube.com/watch?v=jqHqpdFlc38

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 509
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 500 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 11 im Thema

Beitrag von lexes » Mi 11. Jul 2018, 16:02

triona hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 15:35
Sehr ergreifend auch: Boys don't cry
Vicky_Rose hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 08:06
Mein Leben in rosarot:
Sahara65 hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 03:54
Mr Doubtfire oder Tootsie sind doch Nr. 1 in der Welt der Transen 😁
Laila-Sarah hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 23:43
Ich kenne diese Streifen mit Bezug auf Forum:
ChrisTina73 hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 23:41
Den Film sollte man/frau unbedingt gesehen haben, fernab jeglicher Klischees.
Bbabsi hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 23:29
Die Nanny
Kati_nx hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 22:49
Hallo Lexi,

Sorry das ich Euch alle ( Quasi Click-Bait-Mäßig ) zitiert habe ...

Ich hab´nur gerade durch Zufall einen Film gefunden von dem ich denke das er mit Sicherheit extrem sehenswert ist.

Und weil er so gut ins Thema passt und von keinem vorgeschlagen wurde, denke ich das die meisten ihn eben noch nicht gesehen haben.

Sollte jemand das schon getan haben : Bitte mal eine kurze Bewertung : Für alle anderen :

Den werde ich mir bei erster Gelegenheit mal ansehen

https://www.youtube.com/watch?v=pzjZxfcAbe4

Bin sehr gespannt

Noch-X : sorry für die Massenzitiererei ..

Lexi

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1016
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 567 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 12 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Mi 11. Jul 2018, 16:57

ich fand ihn extrem langweilig und musste ihn in drei Etappen ansehen, weil 2x eingeschlafen bin
Auch Vordenker müssen nachdenken.

ExuserIn-2018-08-05
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 413
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 21:52
Geschlecht: Zauberpony
Pronomen:
Wohnort (Name): Himbeergasse 13
Membersuche/Plz: Milchstraße
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 13 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-08-05 » Mi 11. Jul 2018, 17:03

lexes hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 16:02


Sollte jemand das schon getan haben : Bitte mal eine kurze Bewertung
Hallo Lexi,

ja den Film habe ich gesehen, aber da ich ein Hirn wie Dorie habe, habe ich an den gar nicht mehr gedacht. :D
Ich fand ihn sehr gut, weil er so ziemlich alle Aspekte des Transthemas aufgreift und behandelt. Von dem Entdecken der Weiblichkeit, der Spielerei damit und dem immer größer werdenden Drang zum endgültigen Schritt, inklusive der klassischen Beziehungsprobleme die damit einhergehen.

Da hast Du wirklich Recht, unbedingt sehenswert für unsereins und auch gerade für Partner(innen)!
NanaVistor hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 16:57
ich fand ihn extrem langweilig und musste ihn in drei Etappen ansehen, weil 2x eingeschlafen bin
Ja, ein bisschen hast Du schon Recht, was die Spannung, oder Sensation betrifft. Aber edukativ ist er wirklich gut gemacht, in die Richtung gibt er sich Mühe. :wink:

Gruß
Kati
Ich trage niemals Make-up, alles an mir ist natürlich!

Yasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1114
Registriert: Do 28. Jul 2011, 10:54
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Gender:

Re: Forumsbezogene Filme

Post 14 im Thema

Beitrag von Yasmine » Mi 11. Jul 2018, 17:17

Hallo zusammen,
hier hat gerade die 3. Staffel meiner Namensvetterin angefangen: Sehenswert!

https://www.tlc.de/programme/ich-bin-jazz/

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1016
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 567 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 15 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Mi 11. Jul 2018, 17:55


einer der Helfer des "Sheriffs" ist ein Drag, Zwitterwesen oder etwas in der Art :-)
Auch Vordenker müssen nachdenken.

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungen - Tagungen - Treffen - Events - Kultur“