Forumsbezogene Filme
Forumsbezogene Filme - # 2

Antworten
ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 397
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Forumsbezogene Filme

Post 16 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » Mi 11. Jul 2018, 18:03

Hi Lexi,

also The Danish Girl liegt, wenn man sich wirklich darauf einlässt, schwer verdaulich im Magen. Er ist durchweg sehr konsequent und beschönigt in meinen Augen nichts. Wie gesagt, sollte man sich drauf einlassen, wenn man sich ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzt, auch wenn es "nur" ein Film ist.

LG

Tina

PS @ Kati: DORIE!!!! Ich find die voll drollig (he)

Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

Rabea-Marie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 129
Registriert: Do 10. Aug 2017, 00:49
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 17 im Thema

Beitrag von Rabea-Marie » Mi 11. Jul 2018, 18:27

Hallo!

Also mich hat Altered Carbon total gepackt!
Wäre auch die absolute Endlösung für unsereins. :wink:
Zu sehen auf Netflix

https://youtu.be/dnjebDlON1A

LG Rabea

ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 397
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Forumsbezogene Filme

Post 18 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » Mi 11. Jul 2018, 19:16

Sehr geil auch (he) :



LG

Tina
Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 695
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 19 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Mi 11. Jul 2018, 19:54

Hallo,
lexes hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 16:02
Sorry das ich Euch alle ( Quasi Click-Bait-Mäßig ) zitiert habe ...
"Quasi" ? Soso xD

Ehmm, also ich habe mir den Film nicht angesehen aber viel davon gehört. Soll gut sein sagt man aber auch traurig.

Ich habe aber mittlerweile eine kleine Allergie auf Filme über TS/CD, wo sich stets (teilweise sehr heftige) Dramen abspielen. Deshalb habe ich hier auch Filme vorgeschlagen, die einen positiven Blickwinkel/Ende beinhalten und die TS Schauspieler nicht ständig als ein Stückchen Elend herumlaufen.

ansonsten würde ich auch diese Paar Animeserien empfehlen:

https://www.anisearch.de/anime/444,princess-princess

und

https://www.anisearch.de/anime/5024,maria-holic

und

https://en.wikipedia.org/wiki/Princess_Jellyfish

Byes
The trick is to keep breathing

ExuserIn-2018-08-05
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 413
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 21:52
Geschlecht: Zauberpony
Pronomen:
Wohnort (Name): Himbeergasse 13
Membersuche/Plz: Milchstraße
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 20 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-08-05 » Mi 11. Jul 2018, 20:47

Ich hätte da noch:
Prinzessin Fantaghirò ist eine Märchenfilm-Reihe, die ab dem Jahre 1991 in einer italienischen Produktion entstand. Die Geschichte basiert auf einem toskanischen Volksmärchen aus dem 9. Jahrhundert, welches der italienische Schriftsteller Italo Calvino zu Tage gefördert und unter dem Titel „Fantaghirò Persona Bella“ nacherzählt hat.
Da geht es um eine Prinzessin, die sehr burschikos Auftritt, sich als Mann verkleidet und in den Kampf zieht. Sehr hübsch gemacht. Ich habe selbst erst drei von den zehn Teilen gesehen, die alle Spielfilmlänge haben. Die ersten zwei Teile kann man sich auf jeden Fall gut ansehen.

Ich trage niemals Make-up, alles an mir ist natürlich!

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 426
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 21 im Thema

Beitrag von lexes » Do 12. Jul 2018, 11:11

und natürlich .. Jared Letho als Dame ..

wie konnte ich den vergessen :

https://www.youtube.com/watch?v=tb5-PT78v-Q
Zuletzt geändert von lexes am Do 12. Jul 2018, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 942
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 22 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Do 12. Jul 2018, 13:24

https://bilder.fernsehserien.de/gfx/bv/ ... e-frau.jpg
kommt immer wieder Mal in den Spartensendern
schöne deutsche Serie, in der viele "unserer" Probleme vorkommen, vom künstlichen Busen, bis Rasieren und Haare auf den Zähnen... ;-)
Auch Vordenker müssen nachdenken.

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 426
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 23 im Thema

Beitrag von lexes » Do 12. Jul 2018, 14:13

Der Klassiker

Vicky_Rose
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1526
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Membersuche/Plz: Raum Karlsruhe
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 816 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 24 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose » Do 12. Jul 2018, 15:25

Viele Grüße
Vicky

Nur Mannsein ist mir zu wenig, nur Frausein (noch) zu viel ...

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 942
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 25 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Do 12. Jul 2018, 15:50



Action pur: Wesley Snipes und Patrick Swayze (moin)
Auch Vordenker müssen nachdenken.

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 426
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 26 im Thema

Beitrag von lexes » Fr 13. Jul 2018, 10:17

Rabea-Marie hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 18:27
Also mich hat Altered Carbon total gepackt!
LG Rabea




Hab´ich auch in kürzester Zeit durch-exerziert geniale Story

( so wie "Lost in Space", absolut genial und auch "Star Trek Discovery" , das ist schon Kinofilmniveau ) Danke Netflix

Altered Carbon trifft ja eigentlich das Thema ( forumsbezogen ) nicht weil es ja weder Trans- noch CD- noch irgendwas ist.

Ist aber trotzdem ganz richtig hier.

Die Rolle der Mutter-des"Digitalen-Mädels" im Körper des Mannes, wie auch die Rolle der "Oma-der-Polizistin" im Körper des tätowierten-bärtigen Junkies arbeiten doch sehr stark mit dem Rollendenken.

Gerade die Oma , mit ihren weisen Sprüchen, familienzusammenhaltenden Gesten und tröstenden Worten, ruhig gesprochen aus dem Mund eines Mannes den man eigentlich nur auf der Stadiontribüne oder sitzend in der Fußgängerzone erwartet , fand ich super.

Am besten ist natürlich und ohne Frage Poe - das Hotel .....

Sehr sehr sehr gutes Konzept.

Ernster Buttler, Concierge , Türsteher , Rausschmeisser , und Killer in einer künstlichen Person.

Immer einen dummen Spruch , einen Drink und ´ne Shotgun unterm Tresen

Liebe ich :

https://www.youtube.com/watch?v=EtldEVFO04s

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 426
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 27 im Thema

Beitrag von lexes » Fr 13. Jul 2018, 10:22

NanaVistor hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 15:50
Wesley Snipes und Patrick Swayze (moin)


Hatten wir schon :-)

hast aber Recht ... super ,

gerade Snipes, den man ja eher mit Rollen wie Simon Phoenix aus Demolition-Man assoziiert.

What seems to be your boggle : https://www.youtube.com/watch?v=a4XWlroqZYg

Anna Marie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 598
Registriert: Do 8. Sep 2016, 09:32
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal
Gender:

Re: Forumsbezogene Filme

Post 28 im Thema

Beitrag von Anna Marie » Fr 13. Jul 2018, 10:45

Hallo ihr Lieben,

Bei YouTube gibt es die Kurzserie "Her Story" .
Es gibt eine Staffel mit 6 Episoden.

Würde gerne ein Link einpflegen, bekomme das aber iwie gerade nicht hin.

Lg,
Anna
Nicht jeder wird meinen Weg verstehen, das ist ok. Ich bin hier um mein Leben zu leben. Nicht um von jedem verstanden zu werden!

lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 426
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 29 im Thema

Beitrag von lexes » Fr 13. Jul 2018, 10:57



und genau dafür ist dieser Thread ....

kannte ich bis auf Tootsie alle nicht.

Danke Dir .... der letzte wird der erste auf meiner ToDo-Liste

Perfekt

Kleine Ketzerin
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 58
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 17:35
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Norddeutschland
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Forumsbezogene Filme

Post 30 im Thema

Beitrag von Kleine Ketzerin » Fr 13. Jul 2018, 11:00

Anna Marie hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 10:45
Bei YouTube gibt es die Kurzserie "Her Story" .
Es gibt eine Staffel mit 6 Episoden.
Her Story ist großartig! Die einzelnen Episoden findet man auch auf der Homepage der Serie:

http://www.herstoryshow.com

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungen - Tagungen - Treffen - Events - Kultur“