Wer bin ich????
Wer bin ich????

Hilfe und Selbsthilfe
Antworten
klausi12

Wer bin ich????

Post 1 im Thema

Beitrag von klausi12 » Di 25. Feb 2014, 18:58

Hallo ihr lieben, ihr werdet mit dem Kopf schütteln!!!!

mir gehts nicht gut, bin in einer Bez. mit Frau und zwei Kinder (nicht meine) und weiss nicht so recht wohin mit meinem Tanlent.
Bin ein Crossdresser, ich denke so nennt man das, ich liebe es mich zu verkleiden, und gehe so auch mal aus bzw. auf Partys etc. es erregt mich enorm
, ich bin Quasi süchtig danach....so alle 2-3 Wochen brenne ich durch bzw. muss ich meiner Sucht klein bei geben.
Ich gehe dann auch in den Gaybereich und lasse mich dementspr. verwöhnen (Passiv).

Nun zu meinem Probl. die Frau mit der zusammen bin, liebe ich.....
Diese kleine Familie gibt mir Halt und Sicherheit.

Eigentlich bin ich alleine besser dran, dann kann ich meine Neigung voll ausleben......dieses Frau sein und mich anderen hinzugeben. macht mir sehr viel freude!!!

Wie kombiniere ich diese ganze Kiste, es belastet mich, ich will nicht mehr LÜGEN, es macht mich KRANK!!!!!!!!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12246
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Hat sich bedankt: 482 Mal
Danksagung erhalten: 3591 Mal
Gender:

Re: Wer bin ich????

Post 2 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 25. Feb 2014, 19:11

Moin,

... und herzlich willkommen )))(:
Wie kombiniere ich diese ganze Kiste,
Das ist die große Frage; denn vieles lässt sich nicht so gut kombinieren.
Dein ausgeprägtes "Ausbrechen" zeigt recht deutlich, dass es nicht nur eine "Spielerei" ist,
...eher ein Spiel mit dem Feuer.
es belastet mich, ich will nicht mehr LÜGEN, es macht mich KRANK!!!!!!!!
Alleine mit Dir selbst kannst Du das bestimmt nicht verarbeiten. (Beratung?)
Du musst natürlich herausfinden, was Du wirklich willst...
... und dabei auch Deine Partnerin und die Kinder nicht aus den Augen verlieren.

Wahrscheinlich läuft alles auf die blöde und einfache Formel hinaus: "alles kann man nicht haben!"
Du wirst Dich entscheiden müssen.

Gruß
Anne-Mette

Franka
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 630
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 22:18
Geschlecht: Transgender
Pronomen:
Wohnort (Name): Salzgitter
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Wer bin ich????

Post 3 im Thema

Beitrag von Franka » Mi 26. Feb 2014, 21:49

Weiß deine Frau von deinem Crossdressen? Wenn nicht würde ich das mal offen auf den Tisch legen.
Wenn du dich dann Zuhause ausleben kannst lässt dein auswärtiges sexuelles Verlangen vielleicht nach.
Wenn sie es nicht akzeptieren kann, bist du wohl wieder Single und kannst tun und lassen, was du willst.
Einfach ist die Sache nicht, ich glaube nicht das deine Partnerin alle deine Abenteuer tolerieren wird, das wäre wohl wie ein Sechser im Lotto.
Du musst wohl entscheiden was du wirklich willst, alles kann man kaum haben, da müsste eure Beziehung schon sehr offen sein, was ich mir aber gerade im Bezug auf die Kinder kaum vorstellen kann.

Gruß Dahlia
Wir bekommen mit unserer Geburt das Leben geschenkt, doch viele von uns haben noch nicht einmal das Geschenkpapier abgemacht.

Aspie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 293
Registriert: So 20. Mai 2012, 12:54
Geschlecht: keine Ahnung
Pronomen:
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wer bin ich????

Post 4 im Thema

Beitrag von Aspie » Mi 26. Feb 2014, 21:51

Erstmal ganz viel in diesem Forum lesen, es ist voll von Fragen dieser Art und auch mit Antworten!

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2485
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Wer bin ich????

Post 5 im Thema

Beitrag von conny » Mi 26. Feb 2014, 23:18

hallo klausi,

anscheinend hast du deine leidenschaft bisher vor deiner frau geheim gehalten.
bist du sicher, dass sie eine belastung für eure beziehung sei könnte?
bei mir hat sich erst spät meine damenhafte seite entwickelt, wir waren schon sehr lange verheiratet und trotzdem haben wir es geschafft, einen gemeinsamen weg zu finden.

hast du schon versucht mit deiner frau zu sprechen?

lg
conny

melanie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 117
Registriert: Mi 22. Sep 2010, 12:41
Pronomen:
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wer bin ich????

Post 6 im Thema

Beitrag von melanie » Do 27. Feb 2014, 09:25

Hallo Klausi

schon mal gut, dass du den Weg in dieses Forum gefunden hast, ich glaube, du musst unbedingt einen Weg finden, die Spannungsfelder zu entladen oder zumindest abzubauen,
die sich bei dir aufstauen. Zwar werden dir die gutgemeinten Ratschläge hier wahrscheinlich nicht direkt weiter helfen können, denn für dein Problem, das ja das von uns allen hier im
Forum ist, gibt es keine Patentlösung. Wenn du dich hier umschaust, wirst du schnell feststellen, dass jede(r) von uns seine ganz eigene induviduelle Geschichte hat und so auch
seinen ganz individuellen Weg sucht und im Idealfall findet, sich und sein "anders" sein mit dem persönlichen Umfeld so in Einklang zu bringen, dass er/sie damit klarkommt. Ich weiss, das
klingt sehr viel einfacher, als es ist. Jedenfalls finde ich es gut, dass du schon mal über dich sprichst bzw. schreibst, das ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Über deine Probleme zu reden ist das eine, zum anderen wirst du herausfinden müssen, was du wirklich willst - und daraus die Konsequenzen ziehen. Schon möglich, dass du das alleine nicht schaffst. Aber da gibt es ausser unseren wohlgemeinten Ratschlägen auch entsprechend geschulte Profis, die dir weiterhelfen. Wohin die Reise letztendlich gehen wird, weiss niemand. Sicher ist nur, mit faulen Kompromissen und Versteckspiel wird es auf die Dauer nicht gehen. Hab Mut, vielleicht hat deine Frau / Freundin ja sehr viel mehr Verständnis für deine Probleme, als du denkst. Versuch doch einfach mal vorsichtig, sie an das Thema heran zu führen. Wenn ihr euch schon länger und entsprechend gut kennt, weiss sie ohnehin vermutlich schon mehr als du denkst - oder vermutet es wenigstens.

Ich wünsche dir viel Erfolg
lg
Melanie

Antworten

Zurück zu „Rat - Tat - Hilfe - LGBTI Rights - Infos“