Kleidergrößen
Kleidergrößen

Hilfe und Selbsthilfe
Antworten
Ronny/Sandra

Kleidergrößen

Post 1 im Thema

Beitrag von Ronny/Sandra » Mo 7. Feb 2011, 21:16

Hallo^^

ich weiß nicht ob ich das thema in der richtigen rubrik aufgemacht habe aber ich hoffe einfach mal ja xD
nun gut, um was es mir eigentlich geht :
ich habe mich ja nun vor ner weile hier im forum angemeldet und bei meiner vorstellung wurde ich ja schon ganz herzlichst begrüßt und in eure kleine ''familie'' aufgenommen.
und wenn ich mich so recht erinnere hilft hier jeder jedem so gut es geht.
nun ja, jetzt ist der zeitpunkt gekommen wo ich das erste mal eure hilfe sogar liebend gerne in anspruch nehmen würde.
will mich ja nun im märz zur LBM zum ersten mal als frau verkleidet in die öffentlichkeit wagen...habe mir auch schon alles mögliche rausgesucht was ich mir anziehen würde.
meine probleme sind nun jedoch, vor allem da ich ja anfänger und ziemlich recht neu in dem gebiet crossdressing bin, welche kleidergrößen ich speziell für mich holen muss.
weiß ja mit messen und so kriegt man das perfekte ergebnis.
aber vllt. sind ja welche unter euch die die selben herrengrößen wie ich haben und mir ihre erfahrung vllt. mitteilen könnten.
also hauptsächlich geht es mir um die größen für die strumpfhosen, für die schuhe (obwohl ich erfahren habe das herrengröße = frauengröße ist ?!) und um die größe für ein miederhöschen^^
meine größen sind selber bei hosen 44 und bei schuhen ebenfalls 44.
habe zudem gelesen dass man iwi immer 2 größen kleiner holen muss als normal aber wollte mich trotzdem nochmal erkundigen, ob dies wirklich so stimmt und vllt. hat ja jemand nen tipp für mich welche größe ich am besten holen sollte.
vom körperbau her bin ich auch ziemlich schlank, das zur info.
wäre echt nett von euch wenn ihr mir einen rat geben könntet und bedanke mich schonmal jetzt für eure hilfe :)

Mfg. Ronny aka Sandra

xeni

Re: Kleidergrößen

Post 2 im Thema

Beitrag von xeni » Mo 7. Feb 2011, 21:24

Hallo Ronny: Kleider Größen und Maßtabellen findest du hier-

http://www.kleidergroessen.info/damenkleider.html

Xeni: (smili)

Andy

Re: Kleidergrößen

Post 3 im Thema

Beitrag von Andy » Mo 7. Feb 2011, 22:13

Hallo Ronny / Sandra.
So richtig kann ich Dir jetzt auch nicht helfen.
Meine Größen kenn ich bei 180/70.
Wir sind ja beide aus Leipzig. Mann kann sich ja mal treffen und beraten.
LG von Andy :wink:

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2552
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Kleidergrößen

Post 4 im Thema

Beitrag von Joe95 » Di 8. Feb 2011, 07:00

na, ob so eine größentabelle immer hilft?
mir meistens nicht...

kannst aber glück dabei haben. wenn nicht und du nicht im laden anprobieren möchtest wäre es vielleicht eine alternative ein kleidungsstück im versandhaus zu bestellen, am besten gleich in der vermuteten größe und zusätzlich eine nummer kleiner und eine nummer größer...
ausserdem dürfte es leichter sein eine passende kombi aus rock und oberteil zu finden als ein kleid...
Den Weg sehe ich vor mir, es wird Zeit für den einen oder anderen Schritt.

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2552
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Kleidergrößen

Post 5 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mo 21. Feb 2011, 11:12

na ja...
ich trage bei röcken 52/54. kleider hab ich keine. da is das dann doch noch recht einfach zu handhaben... ;-)
Den Weg sehe ich vor mir, es wird Zeit für den einen oder anderen Schritt.

Antworten

Zurück zu „Rat - Tat - Hilfe - LGBTI Rights - Infos“