Hilfe zu Jeansgrößen
Hilfe zu Jeansgrößen

Hilfe und Selbsthilfe
Antworten
kristina.ra
Beiträge: 11
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 14:04
Pronomen:

Hilfe zu Jeansgrößen

Post 1 im Thema

Beitrag von kristina.ra » Mi 26. Jan 2011, 17:57

Hallo zusammen,

ich möchte mir eine schöne Damenjeans kaufen (Bootcut Form) und weis nicht,
wie und wo ich Jeans in meiner Größe bekomme. Ich glaube als Mann habe ich
die Größe 34/32.

Einfach in einen Jeansaden stolpern und nach ner Damenjeans für mich fragen?

Internet, etc?

Hat jemand ein Tipp?

Merci und liebe Grüße

Kristina

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2867
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 2 im Thema

Beitrag von Bianca D. » Mi 26. Jan 2011, 18:23

Hallöchen,

Das schöne an den Inch Größen ist doch,daß sie,egal ob m oder w,gleich sind.1 inch = 2,54cm,da beist die Maus keinen Faden ab.Als geh in den Laden deiner Wahl und probier einfach,wegen der verschiedenen Paßformen trotz identischer Größenangabe unverzichtbar.Wenn deine Inchgrößenangabe stimmt,solltest du auch mit Damengröße 42 zurecht kommen.

Gruß Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3417
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 3 im Thema

Beitrag von Lina » Mi 26. Jan 2011, 18:25

kristina.ra hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich möchte mir eine schöne Damenjeans kaufen (Bootcut Form) und weis nicht,
wie und wo ich Jeans in meiner Größe bekomme. Ich glaube als Mann habe ich
die Größe 34/32.

Einfach in einen Jeansaden stolpern und nach ner Damenjeans für mich fragen?

Internet, etc?

Hat jemand ein Tipp?

Merci und liebe Grüße

Kristina
Damenjeans gehen in der Regel nach traditionellen Damenkonfektionsgrößen und Herrenjeans nach "-Maße - Hosenbund/Länge.

Katharina_68

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 4 im Thema

Beitrag von Katharina_68 » Mi 26. Jan 2011, 20:34

kristina.ra hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich möchte mir eine schöne Damenjeans kaufen (Bootcut Form) und weis nicht,
wie und wo ich Jeans in meiner Größe bekomme. Ich glaube als Mann habe ich
die Größe 34/32.
Hi Kristina,

die Inch-Größen kommen schon ganz gut hin. Auch ich habe die gleiche "Herrengröße".
Meine Frau ist etwas schmaler, aber ich komme trotzdem in ihre Jeans einigermaßen
rein, so dass ich von Anfang an wusste, dass mir auch eine Damenjeans in Inch 34
oder Damengröße 42/44 passen würde (wie Bianca auch schon sagte).

LG, Katha

wonsti

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 5 im Thema

Beitrag von wonsti » Do 27. Jan 2011, 00:06

Hi,
also ich mache regelmäßig andere Erfahrungen beim Hosenkauf:
Herrengröße 54, in inch dann 36
Damengröße 44 in inch dann 33

Da liegen eigentlich fast 8cm dazwischen, eine Menge Speck aber...
Ich vermute es liegt am Schnitt, derzeit sind Herrenhosen meist höher geschnitten als Damenhosen und wo andere ihre Taillie haben habe ich meinen Äquator :mrgreen:

Eigentlich hilt nur mal anprobieren.

LG
Peter

kristina.ra
Beiträge: 11
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 14:04
Pronomen:

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 6 im Thema

Beitrag von kristina.ra » Do 27. Jan 2011, 14:41

Hallo zurück,

danke für die Tipps. Ich werde einfach mal meinen Mut zusammen nehmen und in einen
Jeansladen gehen. Mal schauen, was die Ladies sagen, wenn da ein Kerl mit 1,86 m Höhe
ne Damenjeans anprobieren will. Ich glaube, ich werde ganz schön nervös sein.

Bin mal gespannt :o . Ich berichte dann von meinen Erfahrungen.

Liebe Grüße
Kristina

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2867
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 7 im Thema

Beitrag von Bianca D. » So 30. Jan 2011, 19:51

Brina hat geschrieben: das letztere macht am meisten spass und ist vom ergebnis eigentlich das beste.
Stimmt,konnte ich gestern erst wieder erfahren.

Gruß Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

Katharina_68

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 8 im Thema

Beitrag von Katharina_68 » Mo 31. Jan 2011, 08:16

Brina hat geschrieben:
es gibt natürlich auch läden, in denen man(n) sehr gut bedient wird, wenn man gleich den wunsch äußert, dass man(n) eine damenjeans für sich sucht. /
Auch das stimmt, habe ich am Freitag in einem Einkaufszentrum im Tom Tailor Laden erlebt.
Das Mädel, das mich bedient hat, war super nett und hat mir klasse geholfen. Leider war eine
mir passende Hose (Fussballerwaden) nicht mehr zu bekommen. Aber die Beratung und Behandlung
war 1a!

LG, Katha

sascha87

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 9 im Thema

Beitrag von sascha87 » Mo 31. Jan 2011, 09:46

hallo also ich habe die erfahrung gemacht das ich persönlich bei der herren größe m habe und komme bei hosen in der damen größe xs bis s super klar nur dieoberteile fallen bei mir auch in m aus aber wenns um shoppen geht gehe ich ganz für mich selbstverständlich durch die damen abteilung shoppen und probiere auch in den umkleiden an was mir gefällt

Micha27

Re: Hilfe zu Jeansgrößen

Post 10 im Thema

Beitrag von Micha27 » Mi 6. Jul 2011, 09:10

Hallöle,

Bei Jeans Hose/Rock ,hab ich mir den Größenrechner im internet zu nutze gemacht. Bei Bonprix gehts am leichtesten. Einfach maße eingeben und Berechnen lassen. Und siehe da, Bestellt nach größe, angezogen und es passt wie angegossen. Wenn ich mal shoppe, dann probier ich meistens bis was passt :D

Antworten

Zurück zu „Rat - Tat - Hilfe - LGBTI Rights - Infos“