Tätigkeiten zuhause en femme
Tätigkeiten zuhause en femme

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Simone_CD
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 144
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:07
Geschlecht: Crossdresser
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Kreis Bad Kreuznach
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Tätigkeiten zuhause en femme

Post 1 im Thema

Beitrag von Simone_CD » Do 6. Dez 2018, 17:27

Als wir uns vor ein paar Tagen ausgiebig über mein CD unterhielten meinte meine Frau dass noch andere Dinge im Hause zu machen gäbe als mich zu "verkleiden".Ich dachte warum nicht das eine oder andere en femme machen?So habe ich diese Woche im Bad eine Duschgarnitur ausgewechselt,ich trug dabei Top,Rock und Perücke.Ich war an diesem Nachmittag allein.

Steffi-inaktiv
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 810
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: egal
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): U-Boot
Membersuche/Plz: Venus
Hat sich bedankt: 1324 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 2 im Thema

Beitrag von Steffi-inaktiv » Do 6. Dez 2018, 17:55

Das tue ich auch. Sobald meine Frau außer Haus und der Freund meiner Tochter nicht ist, mache ich alles en femme im Haus. Raus gehe ich nur, wenn es schnell gehen muss und keine Nachbarn mich sehen können. Wenn es allerdings schmutzig wird, bin ich wieder der Boyfriend.
Putzen und kochen geht mir en femme besser von der Hand.

LG
Seffi
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Bea Magdalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 758
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 19:27
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen: Am liebsten sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1523 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Gender:

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 3 im Thema

Beitrag von Bea Magdalena » Do 6. Dez 2018, 18:07

Hallo Simone,

also nur verkleiden find ich doof, da gehören dann schon Haushaltstätigkeiten wie kochen, spülen, Tisch decken, Boden wischen, Staub saugen oder mal die Fenster putzen auch dazu.
Abgesehen davon, dass sich Frau und Mann den Haushalt ohnehin teilen sollten.

Liebe Grüße
Bea
future is female

Bea Magdalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 758
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 19:27
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen: Am liebsten sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1523 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Gender:

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 4 im Thema

Beitrag von Bea Magdalena » Do 6. Dez 2018, 18:11

Steffi1000 hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 17:55
Das tue ich auch. Sobald meine Frau außer Haus und der Freund meiner Tochter nicht ist, mache ich alles en femme im Haus. Raus gehe ich nur, wenn es schnell gehen muss und keine Nachbarn mich sehen können. Wenn es allerdings schmutzig wird, bin ich wieder der Boyfriend.
Putzen und kochen geht mir en femme besser von der Hand.

LG
Seffi
Hallo Steffi,

dass putzen und kochen en femme besser von der Hand geht, würde ich nicht sagen.
Der Spassfaktor ist halt viel größer!

Liebe Grüße
Bea
future is female

ExuserIn-2018-12-09
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 341
Registriert: Do 3. Aug 2017, 13:27
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 5 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-12-09 » Do 6. Dez 2018, 18:14

ich motze mich zu hause nie auf, frauenkleidung wie immer, was auch immer.
soll sogar jogginghosen für uns geben, hauptsach gemütlich und nicht künstlich er-gezwungen.

Steffi-inaktiv
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 810
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: egal
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): U-Boot
Membersuche/Plz: Venus
Hat sich bedankt: 1324 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 6 im Thema

Beitrag von Steffi-inaktiv » Do 6. Dez 2018, 18:15

Bea,
So sehe ich das auch. Mein Boyfriend ist zwar nicht der Putzteufel, dafür geht er gerne Einkaufen. Spülen, kochen und Ordnung halten macht er auch gerne.
Für alle anderen Haushaltstätigkeiten bin ich zu ständig.

Steffi
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Emma T
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 169
Registriert: Di 6. Sep 2016, 19:28
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Arnsberg
Membersuche/Plz: Arnsberg
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 7 im Thema

Beitrag von Emma T » Do 6. Dez 2018, 18:37

Da ich inzwischen 24/7 als Frau lebe und z.Zt. langfristig arbeitsunfähig bin, mache ich eh alles en femme und da meine Zeit weniger begrenzt ist als die meiner arbeitenden Frau, bin ich halt Hausfrau. ;) Also Einkaufen, putzen, backen etc. Nur das kochen überlasse ich meiner Frau, da ich da völlig talentfrei bin.

[edit] / [Nachtrag]
Den Ausdruck "Verkleiden" finde ich in Verbindung mit CD/TV/TS immer sehr grenzwertig. Ist nur meine persönliche Meinung. Aber ich für meinen Teil "verkleide" mich nicht, sondern kleide mich nach meinem Körperempfinden und das ist nun mal 100% weiblich. Also keine Verkleidung sondern ganz normal.

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1986
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen: wie ihr wollt
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 1372 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 8 im Thema

Beitrag von Cybill » Do 6. Dez 2018, 19:03

Ich "verkleide" mich bei häuslich-handwerkerischen Tätigkeiten aus praktischen Erwägungen als Mann.

(pl)

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1725
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1982 Mal
Danksagung erhalten: 948 Mal
Gender:

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 9 im Thema

Beitrag von Jasmine » Do 6. Dez 2018, 20:33

Emma T hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 18:37
Da ich inzwischen 24/7 als Frau lebe ..............., mache ich eh alles en femme und da meine Zeit weniger begrenzt ist als die meiner arbeitenden Frau, bin ich halt Hausfrau. ;) Also Einkaufen, putzen, backen etc. ........................

[edit] / [Nachtrag]
Den Ausdruck "Verkleiden" finde ich in Verbindung mit CD/TV/TS immer sehr grenzwertig. Ist nur meine persönliche Meinung. Aber ich für meinen Teil "verkleide" mich nicht, sondern kleide mich nach meinem Körperempfinden und das ist nun mal 100% weiblich. Also keine Verkleidung sondern ganz normal.
Danke Emma, das hast du super ausgedrückt. Genau so ist es auch bei mir. Das was bei mir nicht zutrifft habe ich durch ............. ersetzt. Und den nachfolgenden Satz möchte ich hier noch einmal hervorheben:
Aber ich für meinen Teil "verkleide" mich nicht, sondern kleide mich nach meinem Körperempfinden und das ist nun mal 100% weiblich. Also keine Verkleidung sondern ganz normal.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

gertraudeZ
Beiträge: 29
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 20:16
Geschlecht: m
Pronomen: er
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 10 im Thema

Beitrag von gertraudeZ » Do 6. Dez 2018, 20:55

Hallo, heute zum Nikolaustag bin ich ganztägig "indoor" und habe mich ausgiebig als CD präsentiert. Von "Verkleiden" rede ich auch niemals, das macht heute nur der Nikolaus und bald der Weihnachtsmann.
Und was mein Outfit en femme angeht, mache ich das eben je nach Gefühlslage entweder garnicht, wenn man mal von ein paar Damenschmuckstücke, die ich auch im Männermodus trage absieht, wenig, mittelmäßig oder bis total. Und total heißt dann Damenbluse, Rock, Nylonstrumpfhose incl. Perücke, Schminke und mein zahlreicher Silberschmuck. Und wenn dann mein Gefühl den Befehl "outdoor" bekommt, dann gehe ich einfach hinaus ins Großstadtgewühle.

Nicole Doll
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 917
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 11 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » Do 6. Dez 2018, 21:01

Hallo,

wenn man sich als Frau fühlt, sollte man auch möglichst alles en femme machen. Bei mir gibt es da nur noch bei sehr schmutzigen Arbeiten eine Ausnahme.

Beim Kochen musste ich das mit en femme leider etwas einschränken. :? Plötzlich waren alle Arbeitsplatten viel zu niedrig und der Rücken schmerzte. :?: - Also weg mit den 12 cm Absätzen und flache Schlappen oder barfuß. :wink: Man kann eben alles auch übertreiben. (moin)

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

heike65

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 12 im Thema

Beitrag von heike65 » Do 6. Dez 2018, 21:17

Sahara65 hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 18:14
ich motze mich zu hause nie auf, frauenkleidung wie immer, was auch immer.
soll sogar jogginghosen für uns geben, hauptsach gemütlich und nicht künstlich er-gezwungen.
Ähm, ich mag ja durchaus Jeans, feminine Hosen, auch androgyne oder Handwerkerhosen wenn's zur Sache geht, aber Jogginghosen und artverwandte widersprechen meinem ästhetischem Empfinden

Simone_CD
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 144
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:07
Geschlecht: Crossdresser
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Kreis Bad Kreuznach
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 13 im Thema

Beitrag von Simone_CD » Do 6. Dez 2018, 21:41

@Nicole Doll,flache Ballerinas sind ne Alternative ))):s

Simone_CD
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 144
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:07
Geschlecht: Crossdresser
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Kreis Bad Kreuznach
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 14 im Thema

Beitrag von Simone_CD » Do 6. Dez 2018, 23:00

Übrigens,den begriff "verkleiden " verwendet meine Frau ,ich nenne es weiter Crossdressing

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1986
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen: wie ihr wollt
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 1372 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Tätigkeiten zuhause en femme

Post 15 im Thema

Beitrag von Cybill » Fr 7. Dez 2018, 06:46

Simone_CD hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 23:00
Übrigens,den begriff "verkleiden " verwendet meine Frau ,ich nenne es weiter Crossdressing
Nach meiner Erfahrung macht es diese verharmlosende Bezeichung für den Benutzer "erträglicher" mit der Situation zurecht zu kommen. Bitte bedenkt, dass unsere Partnerinnen eine ( in der Mehrheit) Beziehung mit einem Mann eingegangen sind.

Lasst uns daher Milde walten und über gewisse Wortwahlen hinwegsehen.

Schließlich ist bald Weihnachten - obwohl ich nicht weiß, was das damit zu tun hat.

Schönes Wochenende

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“