Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?
Treibt euch ein wenig der Kaufrausch? - # 3

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1906
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 2159 Mal
Danksagung erhalten: 1092 Mal
Gender:

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 31 im Thema

Beitrag von Jasmine » Sa 8. Sep 2018, 09:21

In Post 12 zeigte ich im Bild ein paar schwarze Lackstiefel.
Da es die Gleichen auch in rot gab, gingen sie mir tagelang
nicht aus dem Kopf und ich schwärmte gegenüber meiner
Partnerin von ihnen. Folglich dauerte es nicht lange und ich kaufte sie mir.
only red.JPG
Ob das Kaufrausch ist, ich weiß es nicht.
Liebe Grüße Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 868
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 32 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 » Sa 8. Sep 2018, 09:37

Jasmine, super schöne Stiefel!
Warum auch auf etwas verzichten , wenn's auf der Seele brennt 💃👠👢
Plissi
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3144
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 3424 Mal
Danksagung erhalten: 2085 Mal
Gender:

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 33 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Sa 8. Sep 2018, 09:50

Gott sei Dank treibt mich der Kaufrausch schon geraume Zeit nicht mehr.
Nach meiner Selbstfindung, nach meinen Outings vor einigen Jahren, packte mich der Kaufrausch über eine ziemlich lange Zeit.
Mein Kleiderschrank ist noch am bersten.
Seit etwa einem guten Jahr habe ich so gut wie nicht mehr gekauft, seit ein paar Monaten gar nichts mehr.
Vorgestern hab ich das erste mal wieder im vorbeihuschen bei Lidl eine Packung Hibster Höschen mitgenommen.
Habe in letzter Zeit aber einige Höschen entsorgt.
Meinem, bzw unserem Geldbeutel tut das jedenfalls sehr gut.

LG Tatjana

Christiane
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 383
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 14:19
Geschlecht: m-w
Pronomen:
Wohnort (Name): Luzern
Membersuche/Plz: Luzern
Hat sich bedankt: 1083 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 34 im Thema

Beitrag von Christiane » Sa 29. Sep 2018, 06:52

Hmmmm

Eigentlich .., eigentlich wollte ich bis zu unserem Urlaub ab 06. Oktober auf die Bremse treten - eigentlich. :roll: :roll:
Hatte bei Z... einen A-Linien-Rock gesehen. HABEN WILL !! Zu meinem Glück/Pech gab es den nicht mehr in meiner Größe (Schluchz!). (wo)
Letztes WE in Nürnberg (Besuch Schwester) waren wir dann in der Fußgängerzone. Kleinigkeiten für die Reise.
Beim Wöhrl reingesehen - eigentlich für meine Frau - und direkt in den Ständer mit genau diesen Röcken reingelaufen (Kreisch!). (fwe3)
Bevor meine Frau überhaupt nur ansatzweise reagieren konnte, bin ich schon mit dem Teil in der Umkleide verschwunden.
Paßt - will ich! SOFORT! Meine Frau war der Meinung, daß er mir steht und auch paßt. Ich sollte allerdings dann eine FSH und passende Schuhe dazu anziehen (Kicher!). :lol:
Ja - der Anblick war gewöhnungsbedürftig (schwarzes Star Wars- T-Shirt - Der schicke Rock - Socken und Halbschuhe) - da mußte ich selbst lachen. :lol:
Nachdem ich dann den Preis geprüft hatte (Reduziert!!), war ich auch schon auf dem Weg zur Kasse. MEINS! Und der wird garantiert mal Gassi gehen.
Meine Frau konnte dann nicht widerstehen und hat sich auch einen geleistet. Da sie eigentlich was anderes gesucht hatte, bin ich zur Kasse und sie hat ihre "Fährte" wieder aufgenommen.

Die wirklich nette Verkäuferin an der Kasse meinte dann noch, daß ich 2 verschiedene Größen erwischt hätte. Ich habe sie angelächelt und nur bemerkt, daß das schon so o.k. ist, weil meine Frau und ich unterschiedliche Größen hätten.
Anmerken hat sie sich nichts lassen, aber ich hab schon gemerkt, wie sie versucht hat, sich mich in dem Rock vorzustellen. :? Sie hat mir dann noch viel Freude mit den Röcken gewünscht.
Da meine Frau der Meinung war, daß ich da kein passendes Oberteil dazu hätte, ……… (ich habe nicht widersprochen!! 8) ). Am Schluß waren es dann 4 neue Oberteile + der Rock.
Ergebnis: Kaufrausch - Christiane 1 : 0 :mrgreen:

Liebe Grüße
Christiane

Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 868
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 35 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 » Sa 29. Sep 2018, 07:59

Christiane.....siehste 🤔💃🤔💃🤔
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!

sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 766
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 36 im Thema

Beitrag von sbsr » Sa 29. Sep 2018, 09:55

Der Thread hier war mir tatsächlich ein wenig aus dem Gedächtnis geraten, deshalb muss ich meinen FB Post von unlängst hier noch nachholen:

Gerade ein neues Kleid bestellt. Aber ich kann nichts dafür! In der Email stand "Dein Lieblingsstück ist wieder verfügbar, jetzt bestellten!", und wer bin ich kleines Licht, mich einer schriftlichen Anweisung zu widersetzen!
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Frieda
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 698
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 15:57
Geschlecht: Bio-Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 1084 Mal
Danksagung erhalten: 906 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 37 im Thema

Beitrag von Frieda » Di 9. Okt 2018, 12:42

Mein Kaufrausch, vermutlich eher der anderen Art, als hier bisher so erzählt.
Ich freue mich echt nachher in mein Lieblingsgeschäft (Buchladen) zu fahren und den ersten Teil meiner Bestellung abholen zu können. (he) (so)
•Liebe & Mitgefühl sind die höchsten Formen von Intelligenz.
•Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst. Mahatma Gandhi
•Irgendwo ist Jemand glücklich mit weniger als du hast!

*Wer mag, ich bin gerne da mit 💖,👂und📝*


Theresa-Annalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 527
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 18:11
Geschlecht: sometimes Tessa
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 39 im Thema

Beitrag von Theresa-Annalena » Di 9. Okt 2018, 14:41

Sahara65 hat geschrieben:
Di 9. Okt 2018, 13:53
Ja, mal wieder :D
Hi Sahara, da sind aber richtig schicke dabei (yes) (he) (yes).
Sehe ich das richtig untenrum 36/38 und obenrum XXL?
Ist ja fast wie bei mir :mrgreen:

Mein letzter Rausch beim "HEINE Resale Partner" in der Bucht:

Kaufrausch.jpg
LG Tessa.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hat die Blume einen Knick, war der Schmetterling zu dick.

ExuserIn-2018-12-09
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 341
Registriert: Do 3. Aug 2017, 13:27
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 40 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-12-09 » Di 9. Okt 2018, 15:03

TessaLouboutin hat geschrieben:
Di 9. Okt 2018, 14:41
Sahara65 hat geschrieben:
Di 9. Okt 2018, 13:53
Ja, mal wieder :D
Hi Sahara, da sind aber richtig schicke dabei (yes) (he) (yes).
Sehe ich das richtig untenrum 36/38 und obenrum XXL?
Ist ja fast wie bei mir :mrgreen:

Mein letzter Rausch beim "HEINE Resale Partner" in der Bucht:


Kaufrausch.jpg

LG Tessa.
Hi Tessa,

Ja 36 ist richtig, ganz selten mal 38.
XXL ebenso.
Einen guten Geschmack hast Du :)

LG, Sarah

Diva
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 42
Registriert: Fr 8. Mär 2019, 10:41
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Gender:

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 41 im Thema

Beitrag von Diva » So 17. Mär 2019, 18:53

Hi,
ich lasse den 'Kaufrausch' mal wieder aufleben :D
'Rausch' hat so einen negativen Touch. Es ist halt Freude, Entspannung und lässt sich prima mit einer kleinen kulinarischen Sünde zum Abschluss verbinden. Es gibt doch nichts Schöneres, als mit Tüten voller Beute im Café zu sitzen, Kalorien zu vernichten und sich die sog. 'normalen' Leute anzuschauen (lach).
Ich gehe oft nach der Arbeit durch die Geschäfte, schaue hier und dort. So kann ich abschalten, ohne wirklich irgend etwas kaufen zu müssen. Nichts wäre schlimmer, als direkt nach Hause zu fahren - nee.

Was bleibt einer Frau, die im Büro-Berufsleben steht, auch anderes übrig? Da wollen 4 Jahreszeiten á 13 Wochen abgedeckt sein. Weil ein Frauen-Outfit nach 1x tragen für den Rest der Woche quasi verbrannt ist, sind mindestens 5 Outfits pro Jahreszeit notwendig. Wenn diese 20 Outfits zusammengestellt sind, fängt es auch schon an, langweilig zu werden und das Gefühl, ständig dasselbe anzuhaben, quält die modebewusste Seele.
Es gibt also kaum die Chance, dem Einkaufen zu entrinnen.

Da haben es Krankenschwestern, Sprechstundenhilfen usw. einfacher. Wobei ich keine Lust hätte, ständig im weißen Kittel und diesen furchtbaren Hosen rumzurennen. Alleine deshalb würde ich kündigen.

Ich kaufe lieber in Geschäften als online. Vorm PC ist es viiiel langweiliger und es fehlen die oftmals witzigen kleinen Kontakte. Letztens stand ein Paar um die Mitte 50 genau so, dass er den Weg zu meiner avisierten Handtasche blockierte. Wie nun Typen beim Einkaufen sind - grobe Klötze, beladen mit der Auswahl ihrer Auserwählten - ungelenk, polterig und zu Tode gelangweilt, rückte auch dieser Klotz keinen Millimeter. Da flüsterte ich einen meiner Lieblingssprüche vor mich hin: "Stell dich NIEMALS zwischen eine Diva und ihre Handtasche!" )..)c
Das war wohl etwas laut, die Frau bemerkte mich und ermahnte ihn, doch "die Dame mal vorbeizulassen". :P Zum Glück hatte sie meinen Spruch wohl nicht verstanden ...

Dann gibt's die jungen Kerle, die vor ihrer Liebsten den hilfreichen Gentleman mimen, aber in Wahrheit deren Konzentration auf die Fashion-Beute ausnutzen, um selbst nach potentieller Beute - wie z.B. mir - Ausschau zu halten. Und das auch noch wiederholt und unverschämt. Denen würd ich ordentlich was hinter die grünen Löffel hauen!

Was mich oftmals am Angebot nervt, dass vieles so wenig feminin, ja bewusst schrecklich oversized und maskulin geschnitten ist. Um z.B. Blazer mit Schößchen oder Gehröcke mit Volants zu finden, sind schon einige Anstrengungen nötig. Vor einem halben Jahr hab ich deshalb meinen Kurs geändert und den großen Onlinehändlern den Laufpass gegeben. Stattdessen kaufe ich Wintermäntel, Kleider, Röcke, Cardis fast nur noch auf Vintage-Portalen. Die waschechten Retro-Sachen lassen sich dann mit preiswerten und schicken Oberteilen kombinieren, die ich in Ladengeschäften aufstöbere.
Super finde ich den Trend zum Kunstpelz. Ich liebe meine weißen und gepunkteten (kein Leo!) Mäntel und finde es nur lästig, dass sie alle ziemlich haaren. Da steht dann morgens nach dem Eintreffen im Büro erstmal die Enthaarung auf dem Programm. Letztens schlug mich ein pelzbesäumter Bolero in den Bann - Hammer, wie für mich gemacht. Den ziehe ich provokanter Weise sogar auf Arbeit an, einfach nur todschick. Zur Sitzung o.ä. tausche ich dann temporär gegen einen Blazer (in meiner Wechselkollektion im Büro). Die Typen sollen mir ja zuhören und mich nicht (nur) anstarren.

Ach ja, dann freu ich mich natürlich riesig, dass selbst die 'Große Liebe' käuflich ist, so hab auch ich eine Chance, obwohl ich nicht dran glaube. Die ist tatsächlich recht groß, quadratisch, in dunkelblau-glänzender Verpackung, quatscht mich nicht voll, stellt keine blöden Fragen, bringt mich nicht zum Heulen und lässt sich - bei Bedarf - in kleine Stücke brechen: NUGATSCHOKOLADE!

LG
Diva )..)c
Die Diva ist eine Frau, die genau weiß, was sie will - und was sie wert ist. Ihre Bühne ist eine Arena.
Die Diva entscheidet selbst, wann ihre Zeit gekommen ist.

lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 838
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 896 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 42 im Thema

Beitrag von lexes » Mo 18. Mär 2019, 11:37

sbsr hat geschrieben:
Sa 29. Sep 2018, 09:55
Der Thread hier war mir tatsächlich ein wenig aus dem Gedächtnis geraten, deshalb muss ich meinen FB Post von unlängst hier noch nachholen:

Gerade ein neues Kleid bestellt. Aber ich kann nichts dafür! In der Email stand "Dein Lieblingsstück ist wieder verfügbar, jetzt bestellten!", und wer bin ich kleines Licht, mich einer schriftlichen Anweisung zu widersetzen!
Das ist absolut richtig ... und schön das es mal klargestellt wird...

Du trägst / wir tragen in der Situation gar keine VERANTWORTUNG !!

Eine Erinnerung / man könnte auch Ermahnung sagen geht ein und eine Reaktion wird ja quasi erwartet.

Und wer wird so rebellisch sein hier mit der Konformität zu brechen .. ich tu´s auf jeden Fall nicht.. und wenn ich dafür noch ein neues Kleid bekommen .... ???? Wer wäre schon so blöd.

Danke für die Richtigstellung !!

Sylvia H
Beiträge: 23
Registriert: Do 7. Mär 2019, 10:01
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): 4
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 43 im Thema

Beitrag von Sylvia H » Mi 20. Mär 2019, 16:01

Na klar, treibt mich manchmal der Kaufrausch. Da geh ich in die City, weil ich eine neue Strumpfhose brauche. Nur um festzustellen, das es meine Strumpfhose mal wieder nicht mehr gibt. Ersatzweise eine andere gekauft und "mal eben" alle Kaufhäuser nach meiner ürsprünglich gesuchten Strumpfhose abklappern. Und wo ich doch schon dabei bin, "mal eben" nach einer Bluse, einem Poloshirt in der Damenabteilung geschaut und, ach ja, eine neue Miederhose könnte ich auch gebrauchen. Mal eben.... Weswegen war ich eigentlich in die City gegangen ?
Sylvia

Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1555
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: unverkennbar
Pronomen: Is mir egal
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 1164 Mal

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 44 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Mi 20. Mär 2019, 16:49

Gelegentlich schaffe ich es, einige Stunden zu shoppen, ohne etwas einzukaufen. Dann mache ich mir den Spaß, alle möglichen und unmöglichen Kleider und Schuhe anzuprobieren und gehe ohne Einkäufe nach Hause. Auch wenn passende Stücke dabei sind. Das geht.

Mehr Spaß macht es jedoch, wenn ich ein unmögliches Kleid anprobiere, es passt und ich es kaufe. So vor einigen Wochen in Österreich in einem Laden für italienische Mode. An der Kasse fragte die Angestellte, ob ich das Kleid denn anprobiert hätte. Die Frage mag überraschen, wenn man das Teilchen nicht vor Augen hat:

Bild
Ein kurzes (nur 79 cm) Schwarzes mit einer Taillenweite von 42 cm (ungedehnt). Da kann man vor der Anprobe schon Zweifel bekommen (soll ich oder soll ich nicht). Die Größenangabe hilft nicht wirklich: L/XL bei italienischer Ware ist in der Regel bei deutsch M zu verorten.

So sieht es am Mann aus:
Bild
Extrem dehnbarer Stoff, abgesehen vom Kragen aus Spitze.

Bild
Kürzer geht nicht mehr.

Noch mehr Freude macht mir das Wühlen auf Flohmärkten und in Secondhand-Läden. Weil es dort Sachen gibt, die sonst nirgends zu haben sind, oft in Kombination mit günstigen Preisen. Da kommen schon mal zehn Teile zusammen und die Geldbörse wird geschont.

LG
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3805
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2833 Mal
Danksagung erhalten: 3468 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Treibt euch ein wenig der Kaufrausch?

Post 45 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mi 20. Mär 2019, 17:06

Ich würd´s als Longshirt zu ner Hose tragen :mrgreen:
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

twitch.tv/shellysplayground

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“