Fetische
Fetische

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
S.u.s.a
Beiträge: 9
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:52
Pronomen:
Membersuche/Plz: 86XXX
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Gender:

Fetische

Post 1 im Thema

Beitrag von S.u.s.a » Do 23. Aug 2018, 14:31

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich nun hier angemeldet bin, möchte ich die Chance nutzen und erfragen, was ihr denn so für Fetische habt, die in keinem Zusammenhang mit den anderen Themen des Forums hier stehen.

Ich persönlich habe einen Gips-Fetisch, das heißt, ich trage gerne Gipse, wie man sie bekommt, wenn man sich das Bein oder den Arm bricht. Echt verletzten muss ich mich dafür natürlich nicht, die Materialien kann man ganz einfach online bestellen und dann zu Hause losgipsen.
Mich reizen Beingipse ganz besonders... das Gehen an den Krücken, dass Alles länger dauert, die Einschränkung, auch die Blicke auf der Straße... das Gesamtpaket macht für mich dabei den speziellen Kick aus.
Habt auch ihr noch Fetische, die ihr auslebt?
Ich würde mich sehr freuen, wenn der oder die ein oder andere hier noch ein wenig beisteuern würde! :)

Viele Grüße
Susanne

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13454
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 4877 Mal
Gender:

Re: Fetische

Post 2 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 23. Aug 2018, 17:52

Moin,

wie gut, dass es kein "Betonfetisch" ist (smili)

https://www.n-tv.de/panorama/Polizei-fi ... 23541.html

Gruß
Anne-Mette

Stephanie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 569
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 18:05
Pronomen: die da
Wohnort (Name): Meine
Membersuche/Plz: 38527
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal
Gender:

Re: Fetische

Post 3 im Thema

Beitrag von Stephanie » Do 23. Aug 2018, 18:38

Was es nicht alles gibt!? Gips Fetisch, tse.
Ich habe ja so einen Hang zu großen aufblasbaren Sachen, mit denen man sich aufs Wasser begeben kann. Aber ob das ein richtiger Fetisch ist??? Vielleicht eher eine Sammelleidenschaft.

Liebe Grüße
Steffi
Wäre ich schlank, würde euch das nur unnötig geil machen.

Frl_Astrid
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 374
Registriert: Do 9. Nov 2017, 03:56
Geschlecht: m
Pronomen: er sie es?
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: Sachsen
Hat sich bedankt: 449 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Fetische

Post 4 im Thema

Beitrag von Frl_Astrid » Do 23. Aug 2018, 18:50

Liebe Anne Mette ,in Italienischen Háfen wird es in Form von Schuhen praktiziert, die von nicht artigen Familienmitgliedern beim baden getragen werden müssen.
mit lieben Grüßen Astrid

jojo
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Aug 2012, 15:47
Pronomen:
Membersuche/Plz: Weihrauchcity
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fetische

Post 5 im Thema

Beitrag von jojo » Do 23. Aug 2018, 23:41

Also bevor ich in Beton- oder Gipsschuhe steige achte ich bestimmt sehr auf meine Nylons, nicht dass ich da lange Zeit mit Laufmasche in der Gegend stehe! Wobei meine Lieblingsmarke schon äußerst robust ist, aber Gartenarbeit und Steine können doch kritisch werden.... :-D

Liebe Grüße
Uschi

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2564
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2492 Mal
Danksagung erhalten: 1499 Mal
Gender:

Re: Fetische

Post 6 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 24. Aug 2018, 00:53

Na ja, wie haben hier ja den Thread "zeigt her eure Beine"
Wenn fetisch, dann diesen, aber der ist ja hier bekannt.
Ja ich steh oder fetische schöne Beine, ohne Gips.

LG Tatjana

ChristinaF
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1444
Registriert: So 26. Feb 2012, 09:06
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: 84xxx
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Gender:

Re: Fetische

Post 7 im Thema

Beitrag von ChristinaF » Fr 24. Aug 2018, 15:27

@ Tatjana
Da gehts mir genauso wie dir. (ki)
LG Christina

Wally
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 58
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 23:37
Geschlecht: Beides
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Hurlach
Membersuche/Plz: 86857
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Gender:

Re: Fetische

Post 8 im Thema

Beitrag von Wally » Fr 14. Sep 2018, 18:05

Was'n hier los? 7 Personen bringen zum Thema "Fetisch" nicht mehr zusammen als n Gipsbein und ne Gummiente? Is ja wohl n'bißchen schwach, wa? :-)

Na, dann leg ich hier auch mal meinen Fe- auf'n -Tisch:

* Gummi in allen Variationen
* Fesselung gerne aktiv, aber noch viel lieber passiv (Nee, nicht mit Gips - viel zu umständlich und uneffektiv :-) )
* Knebelung passiv (passiv find ich's ein geiles Gefühl, aktiv sieht's für meinen Geschmack einfach nur blöd aus)
* Natürlich BHs, Miederhöschen, Corselets, Nylons, Strumpfhalter, Pumps, schulterfreie Kleider
* Altmodische Damen-Badehauben mit Kinnriemen und Gummirüschen
* Altmodische Damen-Badeanzüge mit "Röckchen" und/oder Beinansatz (kommt ja beides derzeit in leicht variierter Form wieder in Mode - SCHMACHT!!)
* "Forced feminization" - nolens volens weiblich GEMACHT werden, ohne es selber tun und verantworten zu müssen (nun ja: Frauen behaupten ja oft, für sie sei das normal...)
* Seltsamerweise auch manches, was einem das Bewußtsein nimmt: betäubende Kräuterdämpfe, Narkosegas aus einer Gummimaske (aus welcher seltsamen Ecke da wohl die Verbindung zu meiner Sexualität kommt??)

Was halt so alles in früher Jugend (in meinem Fall also schon 60 Jahre her) meine noch unreife Sexualität getriggert und sich in mein "erotisches Gedächtnis" eingegraben hat... Irgendwie scheint bei der menschlichen Sexualität auch Prägung eine große Rolle zu spielen. Man kann sich dafür jetzt a) in die Ecke stellen und schämen, b) sich darüber den Kopf zergrübeln - oder c) es einfach genießen. Habe ich alles schon durch - aber mit dem Älterwerden neige ich zunehmend zu letzterem; man lebt ja schließlich nicht ewig :-)

"Genießen war noch nie ein leichtes Spiel..." (Konstantin Wecker)

Herzliche Grüße
Wally

Tanja68
Beiträge: 5
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 14:45
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Wohnort (Name): Porta Westfalica
Membersuche/Plz: z.Zt.32457

Re: Fetische

Post 9 im Thema

Beitrag von Tanja68 » So 21. Okt 2018, 09:29

Guten morgen...

Fetische hätte ich einige

Gummi und Latex kleidung
Satinblusen
Stiefel
Lack und Leder
Gasmasken
Regenkleidung

Gruß Tanja
https://youtu.be/nD8ReNnPftg
Zuletzt geändert von Tanja68 am So 21. Okt 2018, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nicole Doll
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 749
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fetische

Post 10 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » So 21. Okt 2018, 11:58

Hallo Susanne,

da bist Du ja schön auf Unverständnis gestoßen! (ap) Hier hat man keinen Fetisch :((a . Man trägt nur leidenschaftlich gerne Feinstrumpfhosen oder hohe Absätze :wink: :mrgreen: .

Also das mit dem Gips ist schon etwas krass, aber verstehen kann ich das schon. Es ist eine Form der bei BDSM weit verbreiteten Fesselung oder Einschnürung. Plateauschuhe mit extrem hohen Absätzen gehen auch in diese Richtung, aber sie sind ja kein Fetisch :? .

Also mein Fetisch ist das Verwandeln in eine lebende Gummipuppe. Mehr dazu hier:
viewtopic.php?f=6&t=14992&start=30#p186898
und hier:
viewtopic.php?f=23&t=13463&start=75#p189778

Leider wurde im ersten Link das Video gelöscht. Dieses hier vermittelt einen ähnlichen Eindruck (und es wundert mich ein wenig, dass man es ohne Anmeldung bei Youtube anschauen kann):
https://www.youtube.com/watch?v=ypXD7gbysOs

Liebe Grüße
Nicole (Rubberdoll)
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

latex_lea
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 45
Registriert: Do 14. Jun 2018, 23:55
Geschlecht: Hermaphrodit
Pronomen: Sie-Frau
Wohnort (Name): im Norden
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Danksagung erhalten: 27 Mal
Gender:

Re: Fetische

Post 11 im Thema

Beitrag von latex_lea » Do 25. Okt 2018, 01:34

Hallo Ihr Lieben,

hier mal ein Blick in unseren Fetischbereich.Allerdings sind es nicht NUR Fetische,es ist auch ein Teil unserer Normalkleidung,wobei wir unsere Kleidung auch untereinander tauschen können und das ist ein wunderschönes Gefühl.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ob Frau, Transgender,Intersexuelle wir sind das schönste Geschlecht und jeder Mann hat immer etwas Frau in sich.....

latex_lea
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 45
Registriert: Do 14. Jun 2018, 23:55
Geschlecht: Hermaphrodit
Pronomen: Sie-Frau
Wohnort (Name): im Norden
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Danksagung erhalten: 27 Mal
Gender:

Re: Fetische

Post 12 im Thema

Beitrag von latex_lea » Do 25. Okt 2018, 01:45

Weitere Einblicke in unser Leben
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ob Frau, Transgender,Intersexuelle wir sind das schönste Geschlecht und jeder Mann hat immer etwas Frau in sich.....

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1074
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 582 Mal
Danksagung erhalten: 594 Mal

Re: Fetische

Post 13 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Do 25. Okt 2018, 15:52

Hi,

Mal 'ne blonde Frage an die Runde:

Ist es schon Fetisch wenn man es über längere Zeiträume mag oder nur dann wenn es einem erregt ?

Ich weiß ich bin pathetisch zurückgeblieben in solchen Sachen.

VlG
The trick is to keep breathing

Stephanie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 569
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 18:05
Pronomen: die da
Wohnort (Name): Meine
Membersuche/Plz: 38527
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal
Gender:

Re: Fetische

Post 14 im Thema

Beitrag von Stephanie » Do 25. Okt 2018, 16:04

Huhu Laila,

es gibt mehrere Definitionen was Fetisch eigentlich ist:

Die bekanntesten sind der religiöse Fetisch; die Verehrung bestimmter Gegenstände im Glauben an übernatürliche Eigenschaften z.B. Voodoo
oder der sexuelle Fetisch; eine Form der Sexualität, die sich auf bestimmte Gegenstände oder Körperteile richtet

Weiterführend kann da auch der Besuch auf Wikipedia hilfreich sein.

Liebe Grüße
Steffi
Wäre ich schlank, würde euch das nur unnötig geil machen.

FallenMycraft
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 191
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 13:12
Geschlecht: male
Pronomen: hier meist "sie"
Wohnort (Name): NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Fetische

Post 15 im Thema

Beitrag von FallenMycraft » Do 25. Okt 2018, 18:18

Na gut ich mache dann auch mal mit :)

Richtige Fetische habe ich eigentlich nicht aber doch recht ausgeprägte Vorlieben:

Zählt kuscheln mit meiner Liebsten? Das wäre dann Platz 1 (he)

Ganz weit vorne sind da ganz klar lange Strümpfe. Am liebsten mit Strapsen. Ein toller Anblick bei meiner Frau und ich selbst trage sie auch sehr gerne.
Weiter geht es mit meiner klaren submissiven Rolle im BDSM.
Dazu zählt dann auch im besonderen Tease and Denial bis hin zur "Keuschhaltung".

LG Daniela (flow)
"Imitation ist die höchste Form der Bewunderung" - Lt. Cmd. Data, Star Trek TNG

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“