Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen
Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1479 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal

Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 1 im Thema

Beitrag von Jasmine » Do 5. Jan 2017, 15:02

Nachdem Weihnachten und Sylvester an mir vorübergingen,
muss ich mir Gedanken machen, was ich an Karneval/Fasching anziehe.
Fotos aus vergangenen Karnevalstagen habe ich,
sind aber wenig hilfreich.
Da muss ich noch viel nachdenken.
Masken habe ich zu Karneval bisher teilweise selbst gestaltet.
100-0049.JPG
Dann folgte meine Lieblingsverkleidung
Venezianische Hexe 05.JPG
Diese trug ich auch an dem Tag
K640_06032011_003.JPG
K640_13022010_005.JPG
Die Maske habe ich bei der Durchsicht meiner Karnevalskiste entsorgen müssen.
Sie war nicht mehr zu reparieren.
Nun dann......
Gruss Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Plisseedreher70
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 802
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 2 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 » Do 5. Jan 2017, 15:54

Zu Veranstaltungen gehe ich nicht mehr, da ist es mir zu laut.
Ich werde wieder wie die Jahre zuvor meine schönsten Kleider anziehen plus Perücke und abends durch die Straßen ziehen und genüsslich meine wallende Röcke genießen. Eine Maske
benütze ich nicht, sie schränkt die Wahrnehmungen stark ein. Als Mann darf man mich durchaus erkennen, erfahrungsgemäß fasziniert dies die Damenwelt am meisten...nur positive Bemerkungen erntete ich bisher....sogar den feinen Stoff musste eine Frau anfassen.
An die "Angst Dresser": geht bei dieser Gelegenheit raus, niemand frißt euch und es macht richtig Spaß und es befreit euch, glaubt es mir!
LG Plissi
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!

ExuserIn-2018-02-05

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 3 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-02-05 » Do 5. Jan 2017, 16:00

Für Fasching fühle ich mich mittlerweile zu alt, das ist eher was für die Jugend.

Mit der Bekleidung hätte ich kein Problem: das ein oder andere Zofenkleidchen hängt im Schrank, das könnte ganz schnell mit einem Häubchen, Schürzchen und kräftig Make-up aufgebrezelt werden. Eine andere Option wäre ein kurzes Dirndl...

Nina_68
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 152
Registriert: So 22. Nov 2015, 08:22
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 4 im Thema

Beitrag von Nina_68 » Do 5. Jan 2017, 16:17

Hi,

Masken finde ich für mich nicht so gut.
Frage an Jasmine: Warum trägst du sie.. Angst, Bartmann,... ?
Ich hoffe meine Holde geht mit mir raus. Strandspaziergang oder so.

LG

Nina

Cybill
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1409
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen:
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal
Gender:

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 5 im Thema

Beitrag von Cybill » Do 5. Jan 2017, 17:25

Ich glaube, ich gehe mal als was ganz Verrücktes:

:lol: als Mann :lol:

Trans* muss schließlich auch mal was für die Inklusion einer auf dem absteigenden Ast befindlichen Existenzform tun...

In diesem Sinne: Berlin Joheee

-Cy
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Stephanie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 447
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 18:05
Geschlecht: Stephanie
Pronomen:
Wohnort (Name): Braunschweig
Membersuche/Plz: Braunschweig
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Gender:

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 6 im Thema

Beitrag von Stephanie » Do 5. Jan 2017, 17:32

Oah, verdammt, Cybill, da bist Du mir zuvorgekommen. )))(:
Die verrückte Idee hab' ich auch. :mrgreen: :mrgreen:
Erwachsen werden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden...

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1479 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 7 im Thema

Beitrag von Jasmine » Do 5. Jan 2017, 19:50

Claudia-1971 hat geschrieben:Für Fasching fühle ich mich mittlerweile zu alt, das ist eher was für die Jugend.
Mit der Bekleidung hätte ich kein Problem: das ein oder andere Zofenkleidchen hängt im Schrank, das könnte ganz schnell mit einem Häubchen, Schürzchen und kräftig Make-up aufgebrezelt werden. Eine andere Option wäre ein kurzes Dirndl...
Ich feiere gerne Karneval und bin schon 52.
Im Dirndl war ich schon unterwegs. Zuletzt beim Volksfest.
War ein toller Erfolg.
Nina_68 hat geschrieben:Hi,
Masken finde ich für mich nicht so gut.
Frage an Jasmine: Warum trägst du sie.. Angst, Bartmann,... ?
Ich hoffe meine Holde geht mit mir raus. Strandspaziergang oder so.
LG
Nina
Einen Bart habe ich noch nie gehabt. Das lag wohl an meiner inneren Einstellung. (moin)
Angst, hatte ich vor meinem ersten Spaziergang "en femme" und das liegt Jahre zurück. :shock:
Zu Karneval eine Maske zu tragen ist für mich genauso normal wie das tägliche Schminken. :)
Cybill hat geschrieben:Ich glaube, ich gehe mal als was ganz Verrücktes:
:lol: als Mann :lol:
Trans* muss schließlich auch mal was für die Inklusion einer auf dem absteigenden Ast befindlichen Existenzform tun...
In diesem Sinne: Berlin Joheee
-Cy
:lol: :lol: :lol: Nein, das werde ich nicht tun :lol: :lol: :lol:

Gruss Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

carola_67
Beiträge: 14
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 14:55
Geschlecht: meist männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Oberbayern
Membersuche/Plz: Kreis Altötting
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 8 im Thema

Beitrag von carola_67 » Do 5. Jan 2017, 19:58

Hallo,

na ich brezle mich richtig auf und mache auf Drag Queen.
In München einfach nur schön.

Grüße
Carola

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1572 Mal
Danksagung erhalten: 1829 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 9 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Do 5. Jan 2017, 21:44

Vor 2 Jahren war ich als Frau Flodder unterwegs. Die Perücke hatte ich vorher mit Babyöl behandelt, damit die Haare auch schön fettig sind :mrgreen:
Das Kostüm kam super an, aber je später der Abend wurde, desto unwohler fühlte ich mich in dieser Aufmachung...war mir irgendwie zu schmuddelig :?

Bild

Bild
Let's embrace the time we have, from our birth to our last breath. Don't drown in your memories, for now is your time (Mille Petrozza)

Kornelia
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 300
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:36
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): C.........
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 816 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 10 im Thema

Beitrag von Kornelia » Fr 6. Jan 2017, 06:28

Hi Michelle,
das paßt schon so (yes) :mrgreen:

LG

Kornelia )))(:
Endlich lebe ich mein Leben,denn es ist mir nur einmal gegeben!

HannelieMarianna
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 40
Registriert: Do 30. Jan 2014, 14:32
Geschlecht: Transmädchen
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Irgendwo
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Gender:

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 11 im Thema

Beitrag von HannelieMarianna » Fr 6. Jan 2017, 18:11

leider nichts weibliches, weil ich in eine schule voller intoleranter idioten gehe und bis 16 uhr unterricht habe :(
Fasching ist Pünktlich nachdem hier die ferien vorbei sind
"Lächle, Du kannst sie nicht alle umbringen." - SAGT WER?! :D

Svetlana L
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 679
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 06:47
Geschlecht: trans*-Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Gender:

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 12 im Thema

Beitrag von Svetlana L » Sa 7. Jan 2017, 06:24

Was bitte schön ist Karneval/Fasching? (fragt sich eine Berlinerin) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

P.S.: Aber Frau Flodder ist echt spitze!
Liebe Grüße aus Berlin
Svetlana

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1479 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 13 im Thema

Beitrag von Jasmine » Sa 7. Jan 2017, 11:52

Frau Flodder, cooles Kostüm.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1479 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 14 im Thema

Beitrag von Jasmine » Mi 11. Jan 2017, 21:38

Heute beim shoppen habe ich schonmal ein paar Schuhe für mein Kostüm gefunden.
K640_DSCN085301.JPG
(fwe3) Gruss Jasmine (fwe3)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Doreen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 225
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:52
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Was werde ich zu Karneval/Fasching anziehen

Post 15 im Thema

Beitrag von Doreen » Do 12. Jan 2017, 16:49

Hi alle miteinander,
ich habe mir heute bei Buttinette das Funkenkostüm in rot bestellt, dazu ein Rüchenhöschen, Mini-Petticoat, Glanzstrumpfhose,Zopfperücke mit Pony sowie die passenden Garde-Tanzstiefel.
Zum Glück reicht die Kleidergröße für das Kostüm bis Größe 46, also meine Größe, und die Stiefel bis Größe 42 aus.
War schon als Kind mein Traum, einmal ein Tanzmariechen-Outfit mein eigen nennen zu dürfen. Nun mit 64 Jahren geht der Wunsch in Erfüllung.
An alle Nicht-Karnevalisten: Hier im Ruhrgebiet und vor allem im Rheinland ist es Pflicht sich während der drei tollen Tage zu verkleiden, für mich ist es dann
als ungeouteter Crossdresser eine riesige Chance mich im Mädchenmodus zu kleiden und für ein paar Stunden glücklich zu sein.

LG Doreen

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“