Wildblumen
Wildblumen - # 8

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Diana.65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 513
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 00:27
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Saaletal bei Jena
Membersuche/Plz: Thüringen
Hat sich bedankt: 1022 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: Wildblumen

Post 106 im Thema

Beitrag von Diana.65 » Di 7. Aug 2018, 22:57

Hallo Ulrike-Marisa,

danke für den Tipp. Unter Aronstab habe ich die entsprechenden Infos auch gefunden. Ist schon imposant, was die Natur alles so zu bieten hat. Hier vor allem die Erscheinung mit dem Stengel und den Beeren dran. Sah im ersten Moment fast künstlich aus, gerade, weil auch keine Blätter zu sehen sind. Die gibt es aber scheinbar nur in der Blütezeit. Wenn der Fruchtstand, wie im Bild, ausgebildet ist, sind die Blätter schon verwelkt.

Liebe Grüße,
Diana.
Ich bin ich. Und was die Anderen von mir denken wird mir immer mehr egal.

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2563
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2492 Mal
Danksagung erhalten: 1499 Mal
Gender:

Re: Wildblumen

Post 107 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 31. Aug 2018, 10:01

Bei meiner mehrmals täglichen Runde mit unserem Hund komme ich immer an diesem wilden Apfelbaum vorbei.
Die Äpfel sind sehr schmackhaft, wenn auch ziemlich klein.
Die letzten Tage ärgere ich mich ständig weil der Baum zu weit weg ist um mit Leiter bewaffnet daran zu gehen um zu plündern.
Auto hin fahren ist unmöglich :shock:
So müssen die zu hoch hängenden Äpfel wohl langsam kaputt gehen :((a
2018083109581400.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1470
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1717 Mal
Danksagung erhalten: 737 Mal

Re: Wildblumen

Post 108 im Thema

Beitrag von Jasmine » Fr 7. Sep 2018, 06:34

Bei meinen Ausflügen in die Natur habe ich viel Spaß.
Die Natur, die Aussichten, da träume ich gerne mal vor mich hin.
Wanderweg.JPG
Außerdem konnte ich diesen schönen Pilz fotografieren.
Fliegenpilz.JPG
Liebe Grüße Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Frl_Astrid
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 374
Registriert: Do 9. Nov 2017, 03:56
Geschlecht: m
Pronomen: er sie es?
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: Sachsen
Hat sich bedankt: 449 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Wildblumen

Post 109 im Thema

Beitrag von Frl_Astrid » Fr 7. Sep 2018, 12:00

Tatjana_59 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 10:01
Bei meiner mehrmals täglichen Runde mit unserem Hund komme ich immer an diesem wilden Apfelbaum vorbei.
Die Äpfel sind sehr schmackhaft, wenn auch ziemlich klein.
Die letzten Tage ärgere ich mich ständig weil der Baum zu weit weg ist um mit Leiter bewaffnet daran zu gehen um zu plündern.
Auto hin fahren ist unmöglich :shock:
So müssen die zu hoch hängenden Äpfel wohl langsam kaputt gehen :((a

2018083109581400.jpg
hi Tatjana, wenn wir in die Natur losziehen haben wir meist noch einen extra Rucksack mit um solche Bäume dann mit Hilfe der Kinder kräftig zu schütteln bzw einer von den Kidis klettert meist hinauf , weil wie du schon sagtest es ist zu schade darum sie kaputt gegen zu lassen
mit lieben Grüßen Astrid

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2563
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2492 Mal
Danksagung erhalten: 1499 Mal
Gender:

Re: Wildblumen

Post 110 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 7. Sep 2018, 14:21

Hallo Astrid,

Wenn wir in der Natur unterwegs sind haben wir auch Rucksack dabei, schon wegen Getränke und Wasser für unseren Hund.
Beim täglichen Rundgang mit Hund dann aber doch eher nicht.
Unsere Kidis sind auch zu selten dabei, klettern nicht mehr auf Bäume. 34, 28, und 25 Jahre alt 😂
Bei der vorletzten Runde bewaffnete ich mich mit einer Baumwolltasche und verwendete die Schütteltaktik

LG Tatjana

Frl_Astrid
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 374
Registriert: Do 9. Nov 2017, 03:56
Geschlecht: m
Pronomen: er sie es?
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: Sachsen
Hat sich bedankt: 449 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Wildblumen

Post 111 im Thema

Beitrag von Frl_Astrid » Fr 7. Sep 2018, 16:58

musste schmunzeln als ich das Alter deiner Kidis lass ,es würde der Baum vieleicht übelnehmen ,meine sind noch 10 und 12 und kaum zu bändigen wenn soetwas ansteht
mit lieben Grüssen Astrid

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1470
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1717 Mal
Danksagung erhalten: 737 Mal

Re: Wildblumen

Post 112 im Thema

Beitrag von Jasmine » Mo 17. Sep 2018, 19:00

Heute war ich mit dem Mountain-Bike unterwegs und habe viele Pilze gesehen.
Mitgenommen habe ich keine, weil ich mich da nicht so auskenne.
Pilze 01.JPG
Pilze 02.JPG
Liebe Grüße Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Frl_Astrid
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 374
Registriert: Do 9. Nov 2017, 03:56
Geschlecht: m
Pronomen: er sie es?
Wohnort (Name): Leipzig
Membersuche/Plz: Sachsen
Hat sich bedankt: 449 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Wildblumen

Post 113 im Thema

Beitrag von Frl_Astrid » Mi 19. Sep 2018, 04:59

Hallo Jasmin ,wir nehmen nur mit was wir zukennen glauben und lassen unsere gefundenen immer von einem Wissenden aussortieren .Hat bis jetzt ganz gut funktioniert aber dieses Jahr wird es bestimmt nicht viele geben ,es fehlt einfach der Regen .schade
mit lieben Grüßen Astrid

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1470
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1717 Mal
Danksagung erhalten: 737 Mal

Re: Wildblumen

Post 114 im Thema

Beitrag von Jasmine » Mi 10. Okt 2018, 17:33

Heute nachmittag war ich wieder mit dem Fahrrad unterwegs.
Diese zwei Felder musste ich unbedingt fotografieren.
Yellow 1.JPG
Yellow 2.JPG
Liebe Grüße Jasmine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13450
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 662 Mal
Danksagung erhalten: 4875 Mal
Gender:

Re: Wildblumen

Post 115 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mo 29. Okt 2018, 10:41

Die Wildblumendrescher
Oder: Naturschutz aus der Tüte mit regionalem Saatgut?

https://www.sr.de/sr/sr2/sendungen_a-z/ ... er100.html

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“