Tanja aus dem Ruhrgebiet.
Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Wer möchte, kann sich vorstellen: bitte kurz fassen
und längere Diskussionen in den dafür vorgesehenen
Themen führen!
Antworten
Tanja77
Beiträge: 24
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 12:45
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bochum
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 1 im Thema

Beitrag von Tanja77 » Mo 9. Jan 2017, 12:46

Nach langen stillen mitlesen, stelle ich mich auch mal vor.

Ich bin Tanja, 39 Jahre jung. Denke bei mir fing es ganz klassisch an, wie bei vielen hier, in meiner Kindheit. Soweit ich zurückdenken konnte habe ich mich anders gefüllt. Nie als Junge, habe lieber Kleider getragen und mit Puppen gespielt. Im Laufe meines Lebens habe ich versucht dieses Gefühl immer zu unterdrücken und zu verstecken. Wie oft habe ich mir Frauensachen geholt und wieder entsorgt, weil ich dachte es ist nicht normal.

Irgendwann kam der Punkt, wo ich es nicht mehr unterdrücken konnte, sonst wäre ich daran zerbrochen. Also habe ich mir Hilfe bei einer Psychiaterin geholt.

Ich befinde mich seit fünf Monaten in psychologischer Begleittherapie, was gleichzeitig auch der Alltagstest ist. Mit allen Höhen und Tiefen, welcher dieser mit sich bringt. Fange demnächst auch mit der Stimmtherapie an.
Bin komplett im Familien und Freundeskreis geoutet.

Das war eine kurze Vorstellung meinerseits.

LG
Tanja

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1719
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1312 Mal
Danksagung erhalten: 1432 Mal
Gender:

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 2 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Mo 9. Jan 2017, 13:03

Hallo Tanja. Herzlich Willkommen hier im Forum. Du schreibst ,das Du schon mitgelesen hast. LG Simone
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2603
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1671 Mal
Danksagung erhalten: 1963 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 3 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mo 9. Jan 2017, 13:19

Hi Tanja,

herzlich willkommen und viele liebe Grüße nach Bochum.

Michelle
Eine ganze Religion unter Terrorverdacht? Nein danke!

Nina_68
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 154
Registriert: So 22. Nov 2015, 08:22
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 4 im Thema

Beitrag von Nina_68 » Mo 9. Jan 2017, 14:48

Hola Tanja,

viel Spaß hier und Grüße aus dem Kreis Recklinghausen

LG

Nina

Bianca D.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2897
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 18:02
Geschlecht: weibl.
Pronomen:
Wohnort (Name): Schacht Audorf/ Düsseldorf
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 600 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 5 im Thema

Beitrag von Bianca D. » Mo 9. Jan 2017, 14:55

Moin Tanja,

herzlich willkommen hier! Lies dich hier in Ruhe etwas ein und wenn du Fragen hast,immer raus damit. Hier gibt´s einige,die deinen Weg auch schon gegangen sind und dir mit ihren Erfahrungen weiterhelfen können.

LG Bianca
Ick wees nüscht,kann nüscht,hab aba jede Menge Potenzial

Anna Marie
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 557
Registriert: Do 8. Sep 2016, 09:32
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 637 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal
Gender:

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 6 im Thema

Beitrag von Anna Marie » Mo 9. Jan 2017, 15:01

Hallo Tanja (moin)

Auch von mir hier ein herzliches Willkommen und viel Spaß im Forum.

Lg nach Bochum (moin)
Nicht jeder wird meinen Weg verstehen, das ist ok. Ich bin hier um mein Leben zu leben. Nicht um von jedem verstanden zu werden!

-Mia-
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 198
Registriert: Do 28. Apr 2016, 18:07
Pronomen:
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 7 im Thema

Beitrag von -Mia- » Mo 9. Jan 2017, 19:28

Da schließe ich mich mal an und heiße dich Herzlich Willkommen hier im Forum und wünsche dir angenehme Unterhaltungen hier :wink:

LG Mia ))):s
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

Noemi
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 94
Registriert: Do 5. Jan 2017, 14:18
Geschlecht: mehrsie
Pronomen:
Wohnort (Name): Frankenthal
Membersuche/Plz: Rh-Pf
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 8 im Thema

Beitrag von Noemi » Mo 9. Jan 2017, 19:55

Hi (moin) ,
auch von mir ein herzlich Willkommen und gute Unterhaltung hier. (yes)

LG
Noemi
Aus der Achterbahn im Kopf wird langsam eine Landstrasse.

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1266
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1558 Mal
Danksagung erhalten: 624 Mal

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 9 im Thema

Beitrag von Jasmine » Di 10. Jan 2017, 10:18

(fwe3) Herzlich Willkommen (fwe3) hier im Forum

Gruss JASMINE
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Victoria
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 262
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 15:49
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Düsseldorf
Membersuche/Plz: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 10 im Thema

Beitrag von Victoria » Di 10. Jan 2017, 22:23

Moin Tanja,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum! Und wenn du Fragen hast, raus damit! Du bekommst immer eine Antwort!
Bochum, das ist ja gar nicht so weit weg! Da denk ich doch glatt an Herbie!!!

LG aus Düsseldorf
Vicci
Auf Regen folgt immer Sonnenschein

Tanja77
Beiträge: 24
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 12:45
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bochum
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 11 im Thema

Beitrag von Tanja77 » Di 10. Jan 2017, 22:56

Vielen lieben Dank für die freundliche Aufnahme.

Tanja77
Beiträge: 24
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 12:45
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bochum
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Ein kleines Update meinerseits

Post 12 im Thema

Beitrag von Tanja77 » Sa 21. Apr 2018, 18:35

Hallo ihr Lieben mal ein kleines Update meinerseits,

ich nehme nun seit ca. 7 Monaten Hormone (seit genau 13.09.2017) zur gegengeschlechtlichen Behandlung.

Wie geht es mir damit?
Meine Haut wird ständig weicher und zarter und vom psychischen her werde ich auch emotionaler, es gibt Tage bei mir da sind Heulattacken leider mein Begleiter und mich verfolgen noch oft die Jahre wo ich heimlich als Frau unterwegs war und vor allem die verlorene Lebensqualität. In den Jahren habe ich leider schlimme Situationen erleben dürfen die mich z.T. bis heute noch prägen. So frage ich mich bis heute warum ich nie den verdammten Arsch in der Hose hatte mich früher zu outen.

Diese 7 Monate HRT haben mich und vor allem meinen Körper verändert, ich freue mich jeden Tag über die Veränderungen und klar, es gibt auch Zeiten wo sich nix tut insbesondere in Puncto Brustwachstum. Beim Brustwachstum ist im Moment leider noch nicht viel, vielleicht ein kleines AA daher pushe ich noch mittels PushUp BH. So nach gut 4 Monaten merkte ich endlich dann das sich was spannt und tut d.h. die Brustwarzen sind megaempfindlich geworden sowie sind "Gnubbel" hinter den Brustwarzen sind sehr sehr gut abzutasten.

Die Hormone verschreibt mir meine behandelnde Gynäkologin und ich bin happy weil die Werte im Normalbereich sind. Mir ist klar und bewusst das ich die Hormone mein ganzes Leben nehmen muss, vor allem nach der OP, aber das ist es mir wert, weil ich eine Frau bin und nun endlich meinen Weg gehe. Nebenwirkungen, da hat mich leider die häufige Gewichtszunahme voll erwischt und was ich ab und zu habe sind leider böse Fressattacken.

Ich habe die für mich richtige Entscheidung getroffen und Ende 2016 den Weg der Transition angefangen und startete direkt in mein neues Leben, aber das wichtigste habe ich gefunden, mich selbst. Der rechtliche weg ist bei mir seit August 2017 komplett durch, d.h. ich bin vorm Gesetz her eine Frau.

Für meinen Antrag für die Kostenübernahme der OP habe ich endlich auch alles beisammen, somit kann ich den Antrag (ca. 30 Seiten) für die Kostenübernahme für die GaOP, am Montag persönlich bei meiner Krankenkasse einreichen. Dann mal auch sehen wie schnell die Krankenkasse reagiert und ob die Kasse rumzickt.

Meine GaOP werde ich im Uniklinikum Essen bei Dr. Jochen Heß machen lassen, ich habe da ein sehr gutes Gefühl.

Eine kleine Info noch was Dr. Heß für die OP alles brauch:
Kostenzusage der Krankenkasse, Nachweis der gesicherten Diagnose (ICD-10 F64.0) und psychotherapeutisches OP-Indikationsschreiben.

Liebe Grüße
eure Tanja

Tanja77
Beiträge: 24
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 12:45
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bochum
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 13 im Thema

Beitrag von Tanja77 » Di 29. Mai 2018, 21:13

Hallo meine Lieben mal wieder ein kleines Update,

ich habe gestern meine Kostenzusage für die GaOP bekommen, kurz vor Fristende. Mir sind da ein paar Tränen vor Freude gekullert.
Da ich ja in der Nähe wohne, gleich persönlich den Termin im Uniklinikum Essen für die OP bei Dr. Heß vereinbart.

Irgendwann 2019 habe ich den Termin für die GaOP, da die Liste für 2018 leider voll ist.
Ich hoffe ich hab das Glück das es vielleicht doch noch dieses Jahr was wird.

Aber egal, es geht damit endlich für mich ein Traum in Erfüllung.
Ich habe schon so viel geschafft auf diesen steinigen und sehr schwierigen Weg, da schaffe ich das auch noch.

Liebe Grüße
eure Tanja

ChristinaF
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1311
Registriert: So 26. Feb 2012, 09:06
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: 84xxx
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal
Gender:

Re: Tanja aus dem Ruhrgebiet.

Post 14 im Thema

Beitrag von ChristinaF » Mi 30. Mai 2018, 15:23

Na dann wird´s langsam ernst für dich. Ich freue mich ja so mit dir und wünsche dir heute schon alles Gute in deinem neuen Leben.
LG
Christina

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“