FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -
FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE - - # 4

Antworten
Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1294
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 833 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 46 im Thema

Beitrag von Mina » So 28. Mai 2017, 13:13

Fulda ist die zentral gelegenste Stadt in der BRD. Dazu eine sehr schöne Stadt. Mit Kongresszentrum und vielen Hotels/Pensionen.

Es könnten zur Anreise auch Fahrgemeinschaften gebildet werden.
Ich würde gerne mal zu einem Treffen kommen.

Alles liebe
Mina
Und ich wünsche Euch allen ein erfülltes Leben. Macht´s gut, bleibt Euch treu.

Nora_7
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 538
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:23
Pronomen:
Membersuche/Plz: 67*
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 47 im Thema

Beitrag von Nora_7 » So 28. Mai 2017, 13:39

Leider ist der Ort nur 1 Aspekt von vielen: Es bedarf engagierter Personen vor Ort, die Leute und Locations kennen, die vielen Details lokal organisieren, bei Problemen helfen können und wollen. Das funktioniert m.E. nur in Orten/Regionen mit einer aktiven TG-Szene. Selbst in Karlsruhe, das über TransTalk eine sehr große Szene besitzt, ist es immer wieder sehr schwer, genügend Freiwillige bei Veranstaltungen als Helfer zu finden.

Nora_7
Schönheit ist weiblich, und ich bin auch gerne schön.

Michel
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 400
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:35
Geschlecht: Mensch
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Potsdam
Membersuche/Plz: Potsdam und Umgebung
Hat sich bedankt: 1206 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Gender:

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 48 im Thema

Beitrag von Michel » So 28. Mai 2017, 15:55

Hallo Mina,

Ein Kongresszentrum ist ja gut und schön, aber das muss bezahlt werden und bei unserem diesjährigen Treffen hatten wir eine wunderschöne entspannte Atmosphäre, die nicht nach einer trockenen Veranstaltung roch.
Ich glaube auch kaum, das du freiwillig einen Eintritt bezahlen würdest, damit das alles finanziert werden kann. Oder muss irgend eine Freundin hier im Forum einen Monatsbeitrag bezahlen damit das finanziert werden kann, oder die ganzen fleißigen Helferinnen eine Aufwandsentschädigung bekommen.
Diese Mädels bezahlen mit Sicherheit so einiges aus ihrer Tasche und da kommt keine mal von alleine und sagt wenigstens mal Danke.

Betrachtet das alles mal bitte auch von dieser Seite, denn es kann nicht immer nur als Selbstverständlichkeit gesehen werden, was diese Mädels für uns allen hier organisieren.

Liebe Grüße
Michaela
Manchmal lässt man jemanden gehen und bekommt sich selbst Stück für Stück zurück.

steffiSH
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 452
Registriert: Di 22. Jul 2014, 08:44
Geschlecht: mennchen
Pronomen:
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 49 im Thema

Beitrag von steffiSH » So 28. Mai 2017, 16:03

Ich möchte als Berlinerin was ketzerisches äußern:
ich glaube nicht daß es verboten ist woanders noch ein zweites Forentreffen zu veranstalten, oder hat Anne Mette das nicht erlaubt?

Soviel zu den Klagen Berlin wäre zu weit weg. (ki)
sum sum sum - no Latein

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1294
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 833 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 50 im Thema

Beitrag von Mina » So 28. Mai 2017, 16:17

Ruhig mit den Pony's,

Wo hab ich bitte geschrieben im Kongresszentrum zu "Tagen"?
Ich hab es nur als Synonym erwähnt, mit der Bedeutung, das Fulda also eine gerne besuchte Stadt ist eben weil sie in der geografischen Mitte Deutschlands liegt.

Wiegesagt nur ein Vorschlag. Alles gut.
Und ich wünsche Euch allen ein erfülltes Leben. Macht´s gut, bleibt Euch treu.

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2301
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1028 Mal
Danksagung erhalten: 1517 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 51 im Thema

Beitrag von MichiWell » So 28. Mai 2017, 16:34

Hallo Mina,

wenn du was aufziehen magst ... Fulda oder Berlin macht für mich keinen Unterschied.
Ist nur wie immer eine Frage des Termins - leider. :wink:

Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1294
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 833 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 52 im Thema

Beitrag von Mina » So 28. Mai 2017, 16:48

Ich würde das ganz schlicht angehen.

- Termin festlegen mit Abgleich des städtischen Kalenders der jeweilige Stadt.

- günstige Hotels/Pensionen auflisten

- Den Termin auf ein WE legen von Freitag bis Sonntag.

- Freitag nach der Anreise einen Treffpunkt vereinbaren und gemeinsam in eine Lokalität gehen zum ersten Beschnuppern/ Wiedersehen.

- zweiter Tag. Gemeinsam die Stadt unsicher machen. Mit Shopping oder anderen Unternehmungen.
Abends gemeinsam lecker essen gehen und quatschen bis die Müdigkeit uns einholt.

- Sonntag zusammen frühstücken oder auch direkt abreisen. Je nach dem.

Einfach ein lustiges und unbeschwertes Wochenende mit informativen Austausch und Spaß an der Sache.

Nur so als Idee. ;-)
Und ich wünsche Euch allen ein erfülltes Leben. Macht´s gut, bleibt Euch treu.

Michel
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 400
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:35
Geschlecht: Mensch
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Potsdam
Membersuche/Plz: Potsdam und Umgebung
Hat sich bedankt: 1206 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Gender:

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 53 im Thema

Beitrag von Michel » So 28. Mai 2017, 17:00

Hallo Mina,

Du hast gute Ideen und Vorschläge, finde ich gut.

Ich würde Dich vorschlagen, das du dich mit Anne-Mette in Verbindung setzt und mit ihr schon das nächste Treffen vorbereitet, damit die nächsten Termine rechtzeitig bekannt gegeben werden.

LG
Michaela
Manchmal lässt man jemanden gehen und bekommt sich selbst Stück für Stück zurück.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1294
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 833 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 54 im Thema

Beitrag von Mina » So 28. Mai 2017, 19:40

Michel hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 17:00
Hallo Mina,

Du hast gute Ideen und Vorschläge, finde ich gut.

Ich würde Dich vorschlagen, das du dich mit Anne-Mette in Verbindung setzt und mit ihr schon das nächste Treffen vorbereitet, damit die nächsten Termine rechtzeitig bekannt gegeben werden.

LG
Michaela
Nee, lass mal. Ich denke soviel Selbstreflektion habe ich dann doch um zu wissen, das mein Motto: "Weniger ist mehr" bei den Meisten wohl nicht ankommen mag. ;-)

Du mußt wissen, ich mag solche Treffen ganz entspannt und locker. Ein vollgepacktes Programm und ein anmoderiertes Auseinandersetzen von bestimmten Themen ist nicht meines. Ich "muß" so schon den ganzen Tag lang.
Ein Treffen stelle ich mir zwar terminlich geplant aber Inhaltlich relativ spontan vor. Das auch Jene welche sich sonst nicht zum shoppen alleine trauen, beispielsweise, in der Gruppe sicher fühlen und in einer fremden Stadt sich ein komplettes Wochenende wohl fühlen können. Ohne Angst alleine zu sein.
Vorallem etwas wichtiges lernen - das es nicht sooo schlimm ist als wie man es für sich denkt. (ki)

Tut mir Leid, gerne bin ich bereit eine entsprechende Orga hinzulegen, aber eben mit dem Vordergrund erstmal das Wichtige zu sehen und den Unsicheren unter uns unter die Arme zu greifen. (smili)

Alles liebe
Mina
Und ich wünsche Euch allen ein erfülltes Leben. Macht´s gut, bleibt Euch treu.

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2301
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1028 Mal
Danksagung erhalten: 1517 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 55 im Thema

Beitrag von MichiWell » So 28. Mai 2017, 20:19

Hallo Mina,

ich bin da ganz nah bei dir, habe auch entsprechende Erfahrungen gemacht, und würde das gern weiter vertiefen.
Aber eigentlich ist das schon ein Thema für einen neuen Thread.

Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2663
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 56 im Thema

Beitrag von conny » So 28. Mai 2017, 22:10

Mina hat geschrieben:
So 28. Mai 2017, 19:40

Du mußt wissen, ich mag solche Treffen ganz entspannt und locker. Ein vollgepacktes Programm und ein anmoderiertes Auseinandersetzen von bestimmten Themen ist nicht meines. Ich "muß" so schon den ganzen Tag lang.
Hallo Mina,

anscheinend hast Du etwas falsche Vorstellungen von den Forumstreffen in Berlin. Diese Treffen kannst Du ganz entspannt und locker angehen. Es gibt es doch keine Verpflichtung, an allen Programmpunkten teilzunehmen. Jede sucht sich das für sie Interessante heraus und unternimmt ansonsten mit anderen oder alleine Anderes. Das hat immer und auch dieses mal gut funktioniert.
Zuletzt geändert von conny am Mo 29. Mai 2017, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.

Michel
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 400
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:35
Geschlecht: Mensch
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Potsdam
Membersuche/Plz: Potsdam und Umgebung
Hat sich bedankt: 1206 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Gender:

Re: FORUMTREFFEN 2017 - GÄSTELISTE -

Post 57 im Thema

Beitrag von Michel » Mo 29. Mai 2017, 00:41

Hallo Conny,

Danke Conny, es funktioniert hervorragend und ich bin der Meinung das sich Mina das noch einmal überlegen sollte, den sie bringt gute Gedanken rüber.

Michi du hast auch in jeder Beziehung recht, es wäre ein sehr großer Grund für ein neuen Thread, denn es sind unsere Treffen und Anne-Mette würde sich bestimmt freuen, wenn wir aktiv werden und ihr dabei helfen.

Desweiteren hätte die ganze Sache noch einen ganz anderen Aspekt der auch für uns sehr wichtig wäre.
Wir machen endlich was gemeinsam und können dadurch im Team uns stärken, damit wir irgendwann mal als eines Tages als starke und entschlossene Einheit in der Öffentlichkeit auftreten können, was ja letztendlich unser Ziel eigentlich ist.

Liebe Grüße
Eure Michaela
Manchmal lässt man jemanden gehen und bekommt sich selbst Stück für Stück zurück.

Antworten

Zurück zu „Forumtreffen 2017“