Forumtreffen 2015 - Programmvorschau
Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Antworten
Marielle
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1528
Registriert: Do 11. Aug 2011, 10:52
Geschlecht: Mensch
Pronomen: ikke
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal

Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 1 im Thema

Beitrag von Marielle » So 1. Mär 2015, 00:28

Es ist zwar noch nicht in den allerletzten Details fertig, aber schon weit genug gediehen, um es endlich vorzustellen:

Das Programm für das Foren-Treffen im Mai in Bärlin

Wie bereits angekündigt, wird das Treffen am 15. und 16. Mai stattfinden; ab Freitagmittag bis Samstagabend (-nacht) im Sonntagsclub, Greifenhagener Strasse / Ecke Erich Weinert Strasse in Berlin- Prenzlauer Berg.


Am Freitag gibt's, ab Mittag, erstmal die Gelegenheit zu einem Kennenlern-Kaffee oder einer Wiedersehens-Umarmung im Sonntagsclub. Für alle die zum ersten Mal dabei sind und auch für die anderen, die sich schon kennen, eine prima Gelegenheit zum Austausch, zum Kennenlernen, zum Wohlfühlen.

Für Erkenntnis, Information, Kommunikation und Spass werden verschiedene Vorträge und Workshops sorgen. Am Freitag- und Samstagnachmittag (die genaue Abfolge wird grad noch geklärt) werden wir folgendes erleben können:

- einen Workshop zum Stimmtraining mit Tina, einer versierten Logopädin, die dicht am Thema ist

- einen Vortrag zum Thema 'Psychologie und Trans*- persönliche Chance oder Eingriff in die Selbstbestimmung? von Dr. Gisela Wolf, Psychologin mit trans*-Erfahrung

- einen Vortrag / Workshop zur Gewaltprävention mit den Profis vom LKA Berlin

- einen Workshop zum Schminken, bei dem die professionellen Tipps und Tricks von Iren auch gleich praktisch erprobt werden können


Am Samstagabend gibt es eine bestimmt spannende Veranstaltung mit Lesung, Diskussion und Musik, zu der u.a. Anne Wizorek bei uns zu Gast ist. Sie hat mit dem tweet #aufschrei und ihrem neuen Buch 'Weil ein #aufschrei nicht reicht' eine kontroverse Debatte erzeugt, in die wir unseren Blickwinkel einbringen sollten.

Die musikalische Einleitung dazu, und nachher natürlich den Übergang in eine lange Nacht, liefert das Duo Zuckerklub, Marlen Pelny und Chio Schuh, die mit Stimme, Gitarre, Schlagzeug und tollen Texten dabei sind.


Das Treffen ist offen für alle Forenmitglieder_innen, deren Freunde und Freundinnen, Partnerinnen und Partner. Der SC steht uns die ganze Zeit über als geschützter Treffpunkt zur Verfügung.

Kommt selbst, bringt interessierte und interessante Menschen mit, damit es wieder ein tolles 'Zusammentreffen' wird, bis am Sonntag der letzte Kaffee im SC Ausgangspunkt für eigene Unternehmungen oder (leider schon) die Heimreise ist.


Wir freuen uns auf euch!
As we go marching, marching, we bring the greater days
For the rising of the women, means the rising of the race
No more the drudge and idler ten that toil where one reposes
But the sharing of life's glories, Bread and Roses, Bread and Roses.

Saskia.shewulf
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 850
Registriert: Di 19. Feb 2013, 06:32
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 2 im Thema

Beitrag von Saskia.shewulf » So 1. Mär 2015, 08:46

Hallo (888)

Erst mal ein ganz großes Dankeschön an das Orga-Team für eure tolle Arbeit (ki)

Wir freuen uns schon sehr auf die Tage in Berlin,das letzte Treffen war grandios und sicher wird es wieder klasse .
Auf jeden Fall freuen wir uns auf ein Wiedersehen.


Eine kleine Frage sei erlaubt ..gibts wieder eine Gesangseinlage unsererseits? Entgegen meiner schlimmsten Befürchtungen hat
es mir sehr viel Freude bereitet mit einigen zu singen. :wink:

Lg Saskia (flo) (flo) (flo)
Wer keinen Mut zum träumen hat
-hat keine Kraft zum Kämpfen

Anni
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 839
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 20:09
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 3 im Thema

Beitrag von Anni » So 1. Mär 2015, 16:20

Hallo Marielle )))(:

michse ja schon sooo freu (888)

@ sakia --- bei allem Spaß , den Singen für die Protagonisten bringen kann - hast Du kein Herz für die Zuhöhrer ?! :shock:

Mir klingt unser Gejaule jetzt noch in den Ohren :lol: Bin froh , das wir seinerzeit nicht wegen " Körperverletzung " verhaftet wurden - beim nächsten Mal gilts Du dann als Wiederholungstäterin - Strafe : 5 Jahre im Kirchenknabenchor :mrgreen:

LG von frecher Anni
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch. George Bernard Shaw

Anke
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1021
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 17:14
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waldenbuch
Membersuche/Plz: Waldenbuch bei Böblingen
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 1006 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 4 im Thema

Beitrag von Anke » So 1. Mär 2015, 19:03

Hallo Marielle,

lieben Dank für die Info und die Arbeit, die in solch einer Vorbereitung steckt. Das Programm liest sich wirklich interessant, freue mich schon sehr.

Beim Thema Gesangseinlage schlage ich mich klar auf die Seite von Saskia (Sorry Anni). Singen macht Spaß, verbindet und ist gut für die Seele.

Liebe Grüße

Anke
Sentio ergo sum. - Ich fühle, also bin ich.

Les femmes sont fortes quand elles sont feminines. (Coco Chanel)

Anni
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 839
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 20:09
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 5 im Thema

Beitrag von Anni » So 1. Mär 2015, 19:26

Hallo Anke )))(:

.... ich sag ja nichts gegen das Singen und den Spaß dabei , das es verbindet ( geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid :lol: ) und für die , die eine
Seele haben ( also nicht so schwarz , wie meine :mrgreen: ) , das es für Selbige gut sei - nur dann bitte ein etwas Fetzigeres , als das letzte Mal (smili)

Mach mal ´nen Vorschlag :!:

LG von frecher Anni
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch. George Bernard Shaw

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2640
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 6 im Thema

Beitrag von conny » So 1. Mär 2015, 19:40

vielleicht ist unter den teilnehmerinnen ja eine chorleiterin, eine interessante aufgabe :mrgreen:

auch von mir ein großes dankeschön für die organisation und die damit verbundene arbeit. das liest sich ja alles ganz vielversprechend.
also auf ein neues! :)p

Anke
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1021
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 17:14
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waldenbuch
Membersuche/Plz: Waldenbuch bei Böblingen
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 1006 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 7 im Thema

Beitrag von Anke » So 1. Mär 2015, 19:47

Hi Anni,

da kann ich gerne helfen. Ich singe zwar meist Lead in meiner Band, hab aber auch ne Weile im Chor gesungen. Da schlage ich mal 2 Songs vor:

- Time Warp aus der Rocky Horror Show ( ist mit Choreo und macht richtig Spass)
- Alway Look On The Bright Side Of Life

Dazu mal ne Frage, was habt ihr denn im letzten Jahr gesungen?

Liebe Grüsse

Anke
Sentio ergo sum. - Ich fühle, also bin ich.

Les femmes sont fortes quand elles sont feminines. (Coco Chanel)

Anni
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 839
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 20:09
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 8 im Thema

Beitrag von Anni » So 1. Mär 2015, 20:08

Hallo Anke )))(:

... was wir voriges Jahr " gesungen " haben ??? .... ich weiß es nicht mehr - es war so grausam ... ich hab die Info von meiner internen Festplatte gelöscht , um keinen seelischen Schaden davon zu tragen :lol:

... übrigens - Dein 2. Vorschlag - Das soll fetzig sein ? :shock:

LG von frecher Anni
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch. George Bernard Shaw

Marielle
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1528
Registriert: Do 11. Aug 2011, 10:52
Geschlecht: Mensch
Pronomen: ikke
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 9 im Thema

Beitrag von Marielle » So 1. Mär 2015, 20:17

Hallo, Guten Abend,

ich fand die Sache mit dem Lied im letzten Jahr auch gut. Im Moment ist zwar noch genug anderes vordringlich zu erledigen und vorzubereiten, aber die Idee, das zu wiederholen, gibt es schon länger. Also: Von mir aus gern. Ich kann auch gern mal bei den beiden von Zuckerklub anfragen, ob sie vielleicht instrumental oder mit Stimme dabei mitwirken würden.

Aus der Erfahrung möchte ich aber auf etwas Hinweisen: Das Lied vom letzten Jahr (Liebe ohne Leiden von U. und J. Jürgens) war nicht umsonst ein ziemlich schlichtes 'Liedchen' (trotzdem mir besonders der Text gut gefällt). Es gibt aber während des Treffens schlicht keine Zeit, um auch nur kleine Proben abzuhalten oder gar Choreographien einzustudieren. Die Leute haben einfach (und zu Recht) anderes im Sinn. Von allem anderen als einer einfachen Melodie und einem simplen Text mit viel Refrain-Text sollten wir uns daher fernhalten. Meine Idee war und ist bisher, wieder 'Liebe ohne Leiden' zu nehmen, weil es leicht zu singen ist und einen schönen Text hat, der gut für die Zeit bis zum nächsten Wiedersehen passt. Ich bin aber nicht darauf fixiert.

Habt es gut

Marielle

PS: Anni: Das war doch nicht grausam; ich fand es toll. Das es Menschen gibt, die schöner singen als wir, ist nun wirklich kein Argument. Du wirst aber zugeben müssen, dass das Gesamtarrangement einmalig war :wink:
As we go marching, marching, we bring the greater days
For the rising of the women, means the rising of the race
No more the drudge and idler ten that toil where one reposes
But the sharing of life's glories, Bread and Roses, Bread and Roses.

Saskia.shewulf
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 850
Registriert: Di 19. Feb 2013, 06:32
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 10 im Thema

Beitrag von Saskia.shewulf » So 1. Mär 2015, 20:37

Hallo ,


@ Anni du solltest mal etwas für deine Seele und deine Gesundheit wagen :mrgreen:
Sing doch einfach mit. (ki)

Ich hatte schon mal an die Sportfreunde Stiller gedacht mit Applaus Applause ist aber nur so eine Idee/Vorschlag das vom
letzten Jahr gefiel mir auch.

wir sammeln gerade in Köln noch Gäste die mitkommen wollen :()b

ik freu mir schon (888) (flo)

Lg Saskia (flo)
Wer keinen Mut zum träumen hat
-hat keine Kraft zum Kämpfen

Kerstin
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1231
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 01:31
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 11 im Thema

Beitrag von Kerstin » So 1. Mär 2015, 21:00

Anni hat geschrieben:.... nur dann bitte ein etwas Fetzigeres , ....


Bitte schön.

LG Kerstin

Marielle
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1528
Registriert: Do 11. Aug 2011, 10:52
Geschlecht: Mensch
Pronomen: ikke
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 12 im Thema

Beitrag von Marielle » Do 5. Mär 2015, 00:14

Ergänzung

Eigentlich wären in diesem Jahr das Forentreffen und der regelmässige Stammtisch der Transsisters terminlich nicht zusammengefallen, aber:

Damit auch dort die Möglichkeit zum Austausch, Kennenlernen und Spass haben besteht, haben die Transsisters einen Extra-Stammtisch eingefügt!

am Freitagabend, ab 20 Uhr in der Bar Voyage, Nollendorfstrasse 1, 10783 Berlin

Viele werden die Transsisters schon kennen, für die anderen hab ich ein Stück Text von deren Homepage 'geklaut', dass eigentlich alle Fragen beantwortet:

Neben den Gesprächen und dem geselligen Beisammensein besteht auch die Möglichkeit zu tanzen oder sich etwas zurückzuziehen. Auch wird niemand ausgeschlossen, wenn er im männlichen Outfit erscheint. Die Treffen bieten die Gelegenheit, sich auszuprobieren (viele machen hier ihre „ersten Schritte“ im weiblichen Outfit), „alte“ Freunde wiederzutreffen, neue Freunde kennenzulernen, sich auszutauschen – und danach vielleicht noch weiterzuziehen.

mehr unter http://www.transsisters.de


Mit liebem Dank an Nina, Marlene, Andrea und alle anderen Transsisters, die seit 'ewigen Zeiten' mit ganz viel Engagement dabei sind.
As we go marching, marching, we bring the greater days
For the rising of the women, means the rising of the race
No more the drudge and idler ten that toil where one reposes
But the sharing of life's glories, Bread and Roses, Bread and Roses.

Saskia.shewulf
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 850
Registriert: Di 19. Feb 2013, 06:32
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 13 im Thema

Beitrag von Saskia.shewulf » Do 5. Mär 2015, 08:17

Hallo, (888)

Danke das es geklappt hat.Wir freuen uns schon riesig! (hs) ))):s )..)c


LG Saskia (flo)
Wer keinen Mut zum träumen hat
-hat keine Kraft zum Kämpfen

Lovely Lena
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 59
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 12:56
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 14 im Thema

Beitrag von Lovely Lena » So 22. Mär 2015, 15:07

Das hört sich ja super an (ap) .... vielen Dank für die grandiose Organisation (ki)

Ich hoffe sehr, dass ich es zeitlich auch geregelt bekomme zu kommen.
Eine Woche danach ist das WGT wo ich auf jeden Fall hinfahre. Ob beruflich beides klappt wieß ich noch nicht.... ich gebe mir aber Mühe

LG Lena

Exuserin-2015-08-26
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 280
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 10:13
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Forumtreffen 2015 - Programmvorschau

Post 15 im Thema

Beitrag von Exuserin-2015-08-26 » Mo 23. Mär 2015, 10:59

Marielle hat geschrieben:Ergänzung

Eigentlich wären in diesem Jahr das Forentreffen und der regelmässige Stammtisch der Transsisters terminlich nicht zusammengefallen, aber:

Damit auch dort die Möglichkeit zum Austausch, Kennenlernen und Spass haben besteht, haben die Transsisters einen Extra-Stammtisch eingefügt!

am Freitagabend, ab 20 Uhr in der Bar Voyage, Nollendorfstrasse 1, 10783 Berlin

Viele werden die Transsisters schon kennen, für die anderen hab ich ein Stück Text von deren Homepage 'geklaut', dass eigentlich alle Fragen beantwortet:

Neben den Gesprächen und dem geselligen Beisammensein besteht auch die Möglichkeit zu tanzen oder sich etwas zurückzuziehen. Auch wird niemand ausgeschlossen, wenn er im männlichen Outfit erscheint. Die Treffen bieten die Gelegenheit, sich auszuprobieren (viele machen hier ihre „ersten Schritte“ im weiblichen Outfit), „alte“ Freunde wiederzutreffen, neue Freunde kennenzulernen, sich auszutauschen – und danach vielleicht noch weiterzuziehen.

mehr unter http://www.transsisters.de


Mit liebem Dank an Nina, Marlene, Andrea und alle anderen Transsisters, die seit 'ewigen Zeiten' mit ganz viel Engagement dabei sind.

ARGH ..So gerne wäre ich dabei ..so gerne, aber ich bi nam dem WE verreist
Ich hoffe das ich doch noch mal ein paar Leute von hier trotzdem kennenlerne..später mal

nur eins muss ich klarstellen ..Tanzen wir da auf Grund der größe des Lokals NICHT möglich sein (gitli)
"Lebe DEIN Leben !"

Antworten

Zurück zu „Forum-Treffen 2015“