Wie eine Frau als Bariton zum Opernstar wird
Wie eine Frau als Bariton zum Opernstar wird

ModeratorIn: Jalana

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12854
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 584 Mal
Danksagung erhalten: 4215 Mal
Gender:

Wie eine Frau als Bariton zum Opernstar wird

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 11. Nov 2016, 10:42

Moin,

hier geht es zum Artikel:

https://www.welt.de/regionales/nrw/arti ... -wird.html

Gruß
Anne-Mette

Andrea aus Sachsen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1860
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nähe Chemnitz
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: Wie eine Frau als Bariton zum Opernstar wird

Post 2 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen » Fr 11. Nov 2016, 18:05

.
Für die Dame wüsste ich eine Traumrolle, in welcher sie sich nicht als Mann verkleiden müsste. In „Le convenienze ed inconvenienze teatrali“ (Sitten und Unsitten am Theater) von Gaetano Donizetti wird die Rolle der Mamma Agata von einem Bariton gesungen.



Ich hatte diese Szene bereits im Klassikthread vorgestellt: https://www.crossdresser-forum.de/phpBB ... ze#p134154
Aber hier passt es wohl auch gut hin.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen

Antworten

Zurück zu „Musik“