Kinder stark machen - stark sein für Kinder
Kinder stark machen - stark sein für Kinder

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12222
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 3559 Mal
Gender:

Kinder stark machen - stark sein für Kinder

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Di 11. Nov 2014, 12:27

Moin,

immer wieder hört manfrau von großen, sogar bundesweiten Aktionen gegen sexuellen Missbrauch von Kindern.
Oftmals bleibt da der Kontakt zur Basis, zu den Kindern und ihren BetreuerInnen auf der Strecke.

Ein gutes Beispiel, dass es auch "Detailarbeit" gibt, kann ich aus Schleswig melden.
Die Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen bietet am Donnerstag, 13. November und Montag, 9. Februar 2015 die Veranstaltung "Kinder stark machen - stark sein für Kinder" an.
Die Veranstaltung zeigt Fachkräften Möglichkeiten auf, präventive Ansätze in den Alltag zu integrieren, aber auch Verdachtsfälle zu erkennen und angemessen reagieren zu können.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte; ob auch Platz für Interessierte ist (oder wie "Fachkräfte" definiert wird), sollte vorher mit den VeranstalterInnen abgeklärt werden.

Die Teilnahme kostet 30 Euro.

Anemeldung und weitere Informationen:

Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen
Kinder- und Jugendförderung
Am Lornsenpark 31
Schleswig
Tel. 04621-21622

http://www.schleswig-flensburg.de/index ... ID=146.548

Antworten

Zurück zu „Missbrauch/sexualisierte Gewalt/Hassverbrechen“